Alle Artikel zum Thema: einlagen

0

Timoschenko möchte ab 1. Januar wieder Kompensationen für die UdSSR Sparkasseneinlagen auszahlen lassen

Das Ministerkabinett beabsichtigt die Kompensationszahlungen für die entwerteten Einlagen bei der Sparkasse/Sberbank der UdSSR von 1. Januar 2010 an wieder...

0

Zentralbank meldet Stabilisierung des Bankensystems

Im Bankensystem hat eine zeitweilige Stabilisierung eingesetzt. Der Einlagenabfluss erwies sich im März als der Niedrigste seit Anfang des Jahres...

0

Regierung Timoschenko findet weitere 400 Mio. Hrywnja für die Kunden der Sberbank der UdSSR

Die Regierung Julia Timoschenko nutzt jede Möglichkeit für die Erhöhung der Finanzierung der Auszahlungen der Schulden der Sberbank der UdSSR....

0

Timoschenkos Wahlversprechen uneinlösbar

Nicht weniger als 26 Mrd. $ der Einlagen der Sberbank (Sparkasse) der UdSSR versprach die Kandidatin auf den Premierministerposten, Julia...

0

Laut Zentralbank kein Einfluss der politischen Krise auf Geld- und Kreditmärkte

Die angespannte politische Situation beeinflusste die Geld- und Kreditmärkte der Ukraine im April nicht, teilte die ukrainische Zentralbank mit. In der...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie lange kann Wolodymyr Hrojsman sich auf dem Posten des Ministerpräsidenten halten?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Witalij Klitschko als Fahrradfahrer

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)13 °C  Ushhorod14 °C  
Lwiw (Lemberg)9 °C  Iwano-Frankiwsk11 °C  
Rachiw16 °C  Ternopil12 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)18 °C  Luzk11 °C  
Riwne11 °C  Chmelnyzkyj13 °C  
Winnyzja17 °C  Schytomyr17 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)13 °C  Tscherkassy15 °C  
Kirowohrad (Kirowograd)18 °C  Poltawa12 °C  
Sumy11 °C  Odessa14 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)17 °C  Cherson19 °C  
Charkiw (Charkow)11 °C  Saporischschja (Saporoschje)13 °C  
Dnipropetrowsk (Dnepropetrowsk)12 °C  Donezk14 °C  
Luhansk (Lugansk)13 °C  Simferopol11 °C  
Sewastopol14 °C  Jalta14 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«Dann ist also Kalkutta britisch. Denn Kalkutta war länger britisch als die Krym russisch war. Schon interessant, daß Russland...»

«Krim ist Russland. Das ist ein Fakt. Und nicht nur, weil das so die dort lebende Bevölkerung will. Auch historisch gesehen,...»

«Sehr netter Plan , aber ob das klappt? In Aleksandrija haben die noch vor einpaar Jahren ein neues Stadium gebaut anstatt...»

«Namen sind wie Schall und Rauch, sind sie nicht mit einer wahren Persönlichkeit verbunden.»

«Möge der Herrgott das ukrainische Volk vor einen korrupten Staat schützen.»

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 19 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren

E Siemon mit 15 Kommentaren

pauleckstein mit 14 Kommentaren

Anatole mit 11 Kommentaren

SorteDiaboli mit 10 Kommentaren

Dirk Neumann mit 9 Kommentaren

hanskarpf mit 8 Kommentaren

hoch