FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Achmetow an Kriwoj Roger Eisenerzkombinat interessiert

0 Kommentare

Wie dem Kommersant-Ukraine bekannt wurde, führt der Eigner von “System Capital Management” (SCM) Rinat Achmetow, Gespräche mit der “Gruppe Privat” von Igor Kolomojskij über den Kauf von mindestens 40% der Aktien des Kriwoj Roger Eisenerzkombinats (KRE), welche SCM die Kontrolle über das Unternehmen geben. Das Interesse basiert darauf, die unter Kontrolle von SCM stehende “Metinvest Holding”, welche die Metallverarbeitenden Aktiva der Gruppe vereint, einen ständigen Mangel an Handelserzen hat, welche wiederum “Privat” im Überfluss hat. Experten nach kann dieses Geschäft eine Summe von mehr als 370 Mio. Dollar umfassen.

Die Offene Aktiengesellschaft “Kriwoj Roger Eisenerzkombinat” ist der größte ukrainische Hersteller von Handelserzen (Sintermetalle). Im letzten Jahr wurden 7,1 Mio. t produziert. umfasste die Produktion – reiner Umsatz 876,951 Mio. Griwen (ca. 128,96 Mio. Euro), reiner Gewinn 45,074 Mio. Griwen (ca. 6,63 Mio. Euro). Früher gehörten 100% der Unternehmung der staatlichen Firma “Ukrrudprom”. Im August 2004 wurden 93,068% der Aktien vom Fonds für Staatseigentum an die Gesellschaft mit beschränkter Haftung “Solajm” (gehört zur Gruppe “Privat”) für 689,4 Mio. Griwen (ca. 101,8 Mio. Euro) verkauft. Anfang des letzten Jahres wurde SCM von Rinat Achmetow mittelbarer Eigner der Firma mit dem Erwerb von weniger als 10% der Aktien. Weitere 0,257% der Aktien sind im Besitz von Privatpersonen.

Der “Kommersant-Ukraine“ wurde über die Verhandlungen von einem Teilnehmer derselben in Kenntnis gesetzt. Dieser teilte mit, dass die Rede um den Erwerb eines Aktienpaketes nahe der Kontrollmehrheit geht. Die Verhandlungen stehen noch am Anfang und es wird erwartet, dass das Kartellamt im Laufe von zwei Wochen seine Entscheidung bekannt gibt. Die Verhandlungspartner sind sich noch nicht einig darüber, ob die Firma gleichberechtigt gesteuert wird, oder ob SCM das Kontrollpaket erhält. SCM ist bereits Anteilseigner, über den genauen Anteil wurde aber bisher nichts bekannt, der soll sich aber unter 10% bewegen. Auf diese Weise, muss SCM von “Privat” nicht weniger als 40% der Aktien erwerben, um die Kontrolle über KRE zu erlangen.

Nach Expertenmeinung, basiert das Interesse von SCM an KRE darauf, dass die “Metinvest Holding” Achmetows unter einem Mangel an Handelserzen leidet. SCM hat keine Sintermetalle/Handelserze, darum muss es diese “Privat” zukaufen. “Privat” dagegen hat diese Erze im Überfluss.”, sagt der Analyst von “Dragon Capital” Iwan Chartschuk.

Chartschuk merkt an, dass SCM mit diesem Geschäft sich Zugriff auf Sintermetalle verschaffen kann und “Privat” kann sich von den “Kopfschmerzen” befreien, “wohin mit den Überschüssen der Produktion”. Außer KRE kontrolliert “Privat” noch “Suchaja Balka” (stellt Sintermetalle her), darüber hinaus auf paritätischer Basis mit “Smart Group” kontrolliert es das Südliche Erzanreicherungskombinat. Den Daten von “Troika Dialog” werden innerhalb von “Privat” jährlich 11,5 Mio. t Eisenerz zuviel erzeugt.

Bei SCM und “Privat” wurden der Stand der Gespräche gestern nicht kommentiert. Dem Wissen des “Kommersant-Ukraine“ nach interessiert sich SCM aber bereits seit längerem für Aktiva im eisenerzverarbeitenden Bereich. So wollte sich SCM an der im Februar stattfindenden Versteigerung der staatlichen 6,68% Prozent des Kriwoj Roger Eisenkombinates beteiligen.

Aus den 6,68% Aktienanteil wurden nach einer Kapitalerhöhung – um das 2,7 fache auf 1,99 Mrd. Griwen (ca. 292,65 Mio. Euro) – 2,48%. Diese wurden letzten Freitag an die Börse gebracht und der Fonds für Staatseigentum erzielte dabei 98,897 Mio. Griwen (ca. 14,5 Mio. Euro). Die Gruppe “Privat” gab sich als Käufer zu erkennen.

Der Analyst von “Renaissance Capital” Faig Baramow bewertet dies als Verkauf zu Marktpreisen. Sergej Lexik von Galt and Taggart, geht davon aus, dass “Privat” den Preis der Aktie künstlich hochgetrieben hat. Somit würde, einschließlich der Prämie für die Übernahme der Kontrolle von 20 – 30%, der Erwerb von 40% des Kombinats SCM ungefähr 370 Mio. Dollar (276 Mio. Euro) kosten.

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 670

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Sind die von der Regierung ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie angemessen?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)23 °C  Ushhorod18 °C  
Lwiw (Lemberg)20 °C  Iwano-Frankiwsk22 °C  
Rachiw21 °C  Jassinja19 °C  
Ternopil21 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)24 °C  
Luzk21 °C  Riwne21 °C  
Chmelnyzkyj21 °C  Winnyzja23 °C  
Schytomyr20 °C  Tschernihiw (Tschernigow)21 °C  
Tscherkassy23 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)24 °C  
Poltawa23 °C  Sumy22 °C  
Odessa21 °C  Mykolajiw (Nikolajew)25 °C  
Cherson27 °C  Charkiw (Charkow)24 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)27 °C  Saporischschja (Saporoschje)25 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)24 °C  Donezk25 °C  
Luhansk (Lugansk)24 °C  Simferopol28 °C  
Sewastopol24 °C  Jalta22 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo zusammen Sind die Grenzübergänge des Reservistengebietes für die Einreise in die "Ukraine "offen? Bitte nur antworten wenn aktuelle Informationen vorliegen. Aktueller Status ist nach meinem Wissensstand,...“

„Hallo zusammen, braucht man als ukrainischer Staatsbürger mit Aufenthaltstitel in Deutschland ein Visum für die (Urlaubs-)reise nach Kroatien? Danke für die Rückmeldungen....“

„ja hoffe auch noch auf Besserung, wollte am 27.7. nach Charkiw fliegen eine Freundin besuchen...“

„Zur Info: Wizz Air will den Standort Lviv aufwerten. Ein Flugzeug wird dort stationiert und zusätzliche Strecken werden angeboten. Die Nachricht ist schon einen Monat alt. Dafür wurde diese Woche die...“

„Ja, ich weiß! Hoffe auf Besserung nach dem 15.6., wenn der EU-Verkehr wieder starten soll.“

„Gute Nachrichten, Danke für den Tip! Gunnar“

„Hallo, Kann mir jemand sagen, ab wann es eventuell wieder Flüge von Kiew nach Deutschland geben könnte? Vielen Dank im Voraus. MfG Thomas Janke“

„Ich möchte 300 hryvnyas verkaufen. Yevheniya 0179 37 31 793“

„@Mikesch1616 Infos, was man für Unterlagen braucht findest Du evtl. hier: ... Seite ist schon etwas älter. Ansonsten sagen sie einem in der Botschaft, was man braucht. Woran ich mich noch erinnern kann,...“

„Meine Frau ist in München registriert und sollte bis August 2020 ihr Pass Verlängern. Meine Frage ?, weiß jemand was wir brauchen, zur Verlängerung und ob jemand ein Agentur kennt die das macht . Danke...“

„Vielen Dank an alle, die mir hier Antwort gegeben haben. Kurt“

„Sehr geehrter Herr Ahrens, es ging hier 1. zunächst um Deutsche Dokumente und deren Apostillierung. Dies nimmt, so steht es ja auch auf Ihrer Seite, in Deutschland das zuständige Amtsgericht vor. 2....“

„Das Vorgehen ist so nicht Richtig. Führungszeugnis, Ehefähigkeitszeugnis, Meldebescheinigungen, etc, sind zur Heirat in der Ukraine nicht erforderlich. Die Botschaft oder Standesämter in Deutschland...“

„Hallo Kurt, ich würde Ihnen folgende Vorgehensweise empfehlen: 1. Heiraten Sie zuerst in der Ukraine. Das ist vergleichsweise einfach und Ihre Einreise auch bald wieder möglich. Ich gehe davon aus, dass...“

„Und ich habe mir das zusammen Leben jetzt seit März verkniffen, in der Annahme, eine ukrainische Aufenthaltserlaubnis zum Grenzübertritt zu benötigen. Da unser gemeinsamer Wohnsitz in Ungarn ist, wäre...“

„Das ist wieder ein Missverständnis. Die Grenzen sind für ausländische Touristen weiter geschlossen. Komplette Grenzschließungen gab es ja zu keinem Zeitpunkt. Nur die Zahl der offenen Grenzübergänge...“

„Hallo, Freunde, wer könnte mir zu folgendem Rat geben : Meine Freundin aus Dnipro und ich (aus München) wollten eigentlich im Aug./Sept. heiraten, was im Moment ja kaum machbar ist. Allerdings wollte...“

„Mit Heiratsurkunde wäre ich in die Ukraine gekommen? Das hätte ich im März wissen sollen. Nun gehts ja bald wieder per Flieger aus der Ukraine nach Ungarn.“

„Die Grenzschließungen sowie die bestehenden Einschränkungen für die Einreise von Ausländern bleiben ebenfalls weiterhin aufrechterhalten. Das mit den Grenzschließungen, stimmt so wohl nicht mehr....“

„hallo zusammen, hat zufällig noch jemand Hrywnja abzugeben ? Gruß Frank“

„Da hoffe ich dass die Verantwortlichen der Baufirma ebenfalls Besuch bekommen.“

„UIA/PS Airlines Informiert: An alle ukrainischen Staatsbürger die während der COVID-19 Flugaussetzung zurück in die Ukraine fliegen möchten. Im Zuge der Rückbeförderung, der noch verbleibenden ukrainischen...“