FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Acht Parteien unterzeichnen Unterstützungsaufruf für Timoschenko

Heute haben in Kiew acht demokratische politische Kräfte, die in der Werchowna Rada vertreten sind, eine gemeinsame Erklärung zur vereinten Unterstützung der gemeinsamen Kandidatin Julia Timoschenko bei den Präsidentschaftswahlen unterzeichnet, die ebenfalls einen Aufruf an die ukrainischen Bürger enthält bei den Wahlen diese Kandidatin zu unterstützen.

Wie UNIAN berichtet, unterzeichneten diese Erklärung die Vorsitzenden der Partei der Vaterlandsverteidiger (Jurij Karmasin), der Europäischen Partei der Ukraine (Nikolaj Katerintschuk), der „Nationalen Selbstverteidigung“ (Jurij Luzenko), der Partei „Reformen und Ordnung“ (Sergej Sobolew), der Christlich-Demokratischen Union (Wladimir Stretowitsch), der Volksbewegung der Ukraine (Boris Tarasjuk), der Allukrainischen Vereinigung „Vaterland“ (Nikolaj Tomenko) und der Ukrainischen Sozialdemokratischen Partei (Jelena Schustik).

Im Dokument heißt es: „Jetzt strebt das antiukrainische Team eine Revanche an. Bei den Präsidentschaftswahlen drängen Kräfte an die Macht, für die das ukrainische Wesen selbst feindlich ist … Besonders bedauerlich wurde für uns in diesem Wahlkampf das Verhalten von Wiktor Juschtschenko, der sich als technischer Kandidat für Wiktor Janukowitsch erwies. In offiziellen Dokumenten der Partei der Regionen sind Thesen zum Amtsstatus der russischen Sprache, dem Einheitlichen Wirtschaftsraum (mit Kasachstan, Russland und Weißrussland d.Ü), dem Gaskonsortium (bezieht sich auf die Verwaltung des Gastransportsystems durch Russland und die Europäische Union) und der ‘rechtmäßigen’ Einheitskirche, die unukrainischen Interessen untergeordnet ist, enthalten“.

Die Autoren des Dokuments sind überzeugt davon, dass es für die Ukraine eine Schande vor der ganzen Welt wird, wenn ein Mensch zum vierten Präsidenten der Ukraine wird, der zweifach verurteilt wurde und sein ganzes Leben lang „die Angewohnheiten und die Kultur der sogenannten Zone“ beibehalten hat.

„Es ist schwer vorstellbar“, heißt es in der Erklärung, “dass zum obersten Kommandierenden in unserem Staat ein Mann wird, der nicht nur nicht einen Tag in der Armee gedient hat, sondern gänzlich entgegengesetzte Schulen des Lebens durchlaufen hat“.

Ausgehend davon wenden sich die Unterzeichnenden an das Volk der Ukraine und stellen die rhetorische Frage: „Kann eine intellektuelle Nation wirklich von einem ‘Proffessor’ gelenkt werden, der nicht einmal ein Grundverständnis von der Staatsverwaltung hat?“.Der Überzeugung der Beteiligten nach, muss sich jeder Ukrainer deutlich bewusst sein, dass die Wahlen zu ignorieren, heißt antistaatliche Kräfte zu unterstützen und nicht zur Wahl zu gehen, heißt persönlich Wiktor Janukowitsch zu unterstützen.

Sie rufen ebenfalls die Wähler dazu auf den Rat der „Gutmeinenden“ zu ignorieren, in der ersten Runde gegen alle und in der zweiten Runde gegen beide Kandidaten zu stimmen.

“Heute ist bereits allen klar“, wird in der Erklärung unterstrichen, „dass in die zweite Runde Janukowitsch und Timoschenko kommen. Nur sie ist fähig ihm Konkurrenz zu bieten und die Machtübernahme in der Ukraine durch antistaatliche Kräfte zu stoppen. Doch dafür, um die Ukraine zu retten, hat Julia Wladimirowna unsere gemeinsame Hilfe äußerst notwendig“. Eben deswegen sind die Autoren des Dokuments überzeugt davon, dass alle vernünftigen Menschen an der Abstimmung teil nehmen müssen.

Die Erklärung kommentierend, merkte Nikolaj Tomenko an, dass die Entstehung der Idee von dem „milde ausgedrückt unangemessenem Verhalten des Präsidenten der Ukraine und der Mehrzahl der Kandidaten hervorgerufen wurde, die sich selbst als nationaldemokratische Kräfte positionieren“. Den Worten Tomenkos nach ist diese Erklärung eine gleichzeitige Botschaft und ein Aufruf an andere demokratische Kräfte, damit sie sich zwischen der ersten und der zweiten Tour der Präsidentschaftswahlen festlegen, wie sie weiter vorgehen werden, „damit sie danach den Kopf nicht in den Sand stecken und nicht dazu aufrufen nicht abzustimmen und überhaupt nicht zur Wahl zu gehen“.

Außerdem sagte Tomenko, dass die anderen demokratischen Kräfte diese Erklärung, ihr heutiges und weiteres Vorgehen analysieren und über ihre eigene politische Zukunft nachdenken sollen.

Jurij Luzenko seinerseits hob hervor, dass dieser Schritt der acht Politkräfte ein gewisses Beispiel für andere demokratische Kräfte darstellt, die im Parlament vertreten sind, wie man vorgehen muss. „Wir hoffen darauf, dass sie sich nach der ersten Runde uns anschließen werden und die Hauptsache ist, dass sich uns alle vernünftigen Menschen der Ukraine anschließen“, sagte er.

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 638

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie war das erste Jahr unter Präsident Wolodymyr Selenskyj für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)14 °C  Ushhorod5 °C  
Lwiw (Lemberg)9 °C  Iwano-Frankiwsk9 °C  
Rachiw13 °C  Jassinja7 °C  
Ternopil9 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)12 °C  
Luzk10 °C  Riwne9 °C  
Chmelnyzkyj11 °C  Winnyzja12 °C  
Schytomyr11 °C  Tschernihiw (Tschernigow)14 °C  
Tscherkassy17 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)19 °C  
Poltawa19 °C  Sumy17 °C  
Odessa17 °C  Mykolajiw (Nikolajew)22 °C  
Cherson22 °C  Charkiw (Charkow)23 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)20 °C  Saporischschja (Saporoschje)23 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)22 °C  Donezk23 °C  
Luhansk (Lugansk)20 °C  Simferopol19 °C  
Sewastopol23 °C  Jalta24 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Als meine Bekannten gestern so lange an der Grenze standen war meine Frage wie dies sein kann wo doch Ukrainer aus Urlaubsgründen jetzt gar nicht reisen dürfen. Sie meinten unter anderem gibt es auf...“

„Hallo zusammen, 1. Aktuell dürfen nur bestimmte Personen aus der Ukraine nach Deutschland kommen! • Deutsche Staatsangehörige sowie Staatsangehörige von anderen EU-Staaten, Schengen-assoziierten Staaten...“

„* gruslig * Das hat doch für mich nix mit Schönheit zu tun.“

„Also dass zu wenig Menschen reisen kann eigentlich nicht sein. Bekannte sind heute mit dem Bus UA-PL und standen an der Grenze über 7 Stunden. Sie meinten viele PKW und Busse. Andere Bekannte sind vor...“

„Hallo Gunar, bleibt also nur die Heirat in der Ukraine um die Sache zu beschleunigen. Eine Heirat in Deutschland steht trotzdem an, bzgl. Anerkennung für das Bleiberecht .... ich denke das weisst Du ja....“

„Danke Dir für den Hinweis, sehe ich auch so.“

„Meine Frau ist am Mittwoch in Frankfurt eingereist. Trotz Visum zur Familienzusammenführung (Beantragt mal im Februar - erhalten im Juni) wurde zusätzlich die Hochzeitsurkunde verlangt. Hatte sie nur...“

„War es nicht so, dass eine Verlobte auch als familienangehörig gilt? Zumindest gilt dies dich beim Aussageverweigerungsrecht im Strafrecht und Bußgeldrecht“

„DANKE!!!! Dachte mir schon, dass es wohl an den Passagierzahlen liegt. Mein Flug von Memmingen war zuletzt Hin - und Zurück jeweils zu ca. 50 bis 60% besetzt, vor Corona 99 bis 100% Auslastung. Mein Flug...“

„Flug am 20.07.2020 von Hamburg nach Kiew“

„Hallo, wie ich gerade von einer Bekannten erfahre, wurde der Wiizair Flug von Hamburg nach Kiew-Shul. storniert. Ist das nur eine unternehmenspolitische Entscheidung von Wizzair, ich meine ggf. zu wenig...“

„Soeben habe ich mir die 45 Minuten gegönnt und finde auch das die Reportage ziemlich alles beinhaltet hat was man über den Vorfall damals wissen muß. Den Drang moderner und fortschittlicher zu werden....“

„Da immer wieder viele Anfragen bezüglich Flüge in die Ukraine im Zusammenhang mit Corona auftauchen, hier noch eine Info die sicher ebenfalls sehr nützlich ist. Früher war es üblich das bei Ausfall...“

„Ich habe das am Flughafen Kiew Shuljani auch mehrfach so gemacht wie Bernd und andere ebenso. Vollkommen problemlos. Wer es nicht eilig hat kann auch vor dem Flughafen an der Straße mit dem Bus, Trolleybus...“

„Vielleicht noch ein Tipp, erwarte nicht, dass das UBER sehr lange auf Dich wartet, bist Du nicht pünktlich, dann sind die auch schnell weg. Also am Airport Kiew-Shul. würde ich nicht vorbestellen, sondern...“

„Der Uber Fahrer hat kein Schild.(habe ich jedenfalls noch nie gesehen) , wenn Du vorbestellt hast wartet das UBER Taxi direkt vor dem Flughafen. Du musst nur das Auto und vor allem das Kennzeichen checken,...“

„nur mal kurz zur Info an alle: ... ... habe mal mit denen kurz per whatsapp Kontakt aufgenommen: Screenshot_20200709_123350_com.whatsapp.jpg“

„Hallo Alex, in meinen Umfeld habe ich dazu positive bzw. K keine negativen Rückmeldungen. Allerdings lehrt uns die Situation, das nichts sicher ist im Moment und Handrij die Lage realistisch einschätzt....“

„Ich bin einfach als Tourist da nicht mehr und nicht weniger für 5 Tage, habe auch Hotelbuchung in Kiew und kann auch Rückflugticket vorzeigen.“

„Hallo mal eine Frage war noch nie in der Ukraine, habe deutschen Pass bin aber in Russland geboren. Gibts da Probleme bei der Einreise? Ich weiß ist dumme Frage für den ein oder anderen aber durch die...“

„Wenn ich Uber buche für kiew schuljany AIrport wartet da der Fahrer draußen oder steht er mit Schild da wenn ich nach dem Gepäck rauskomme? Oder wie regelt ihr das?“

„"Die US-Fachleute begründen ihre pessimistischere Einschätzung mit ungünstigen Witterungsbedingungen für den Winterweizen, vor allem auf der Krim und in der Region Odessa." Krim?“

„Auch ich bin zurück Hatte einen günstigen Flug. Dortmund-Kiev. Flughafen wechseln und von dort nach Zapo. Das gleiche auf dem Rückweg. Hatte bei jeder Kontrolle alle Unterlagen zur Hand. Inklusive Auslandskrankenversicherung....“

„mit dem Flugzeug von Memmingen nach Kiew Shulj. und zurück   Hallo, ich wollte mal meine aktuellen Erfahrungen durchgegeben evtl. ergibt sich ja für den Einen oder Anderen einen neuen Wissensstand....“

„mit dem Flugzeug von Memmingen nach Kiew Shulj. und zurück   Hallo, ich wollte mal meine aktuellen Erfahrungen durchgegeben evtl. ergibt sich ja für den Einen oder Anderen einen neuen Wissensstand....“

„Hallo, ich kann dem Bericht von vfranz zustimmen. War bei mir auch so. Abflug Freitag früh von FRA nach KBP. Obwohl ich nur Handgepäck gebucht hatte durfte (sollte) ich meinen Trolley einchecken. Das...“

„Hi, der Test der in Bayern kostenlos sein soll (seit 1.Juli) hilft nicht zur Vermeidung der Quarantäne. Da vergehen leicht zwei Tage bis der Test genommen wird und dann noch mehrere Tage bis zum Ergebnis....“