Die Russen befestigen sich mit Bunkern in der Region Cherson - Bürgermeister Aljoschki


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die Russen bringen Betonbunker in Richtung des Dorfes Geroyskyi in der Region Cherson. Dies berichtete Eugene Rischuk, Leiter von Oleshki (Aljoschki), am Dienstag, den 1. November, in seinem Telegramm-Kanal.

„Auf der Straße in Richtung des Dorfes Geroyske tragen die Russen Betonkonstruktionen zur Verstärkung ihrer Verteidigungslinien“, sagte er.

Wie bereits berichtet, vertreiben die Invasoren Zivilisten gewaltsam aus ihren Häusern in der Region Cherson.

Darüber hinaus setzen die Russen im besetzten Teil der Region Cherson den Abbau und die Entfernung von Mobilfunkmasten in der Region Donetsk fort…

Übersetzer:    — Wörter: 125

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: