Alle Artikel zum Thema: Wneschekonombank

0 Kommentare

Russische Neokolonialisierung der Ukraine: Mythos oder Realität?

Angenommen in der Ukraine gibt es eine starke prorussische Lobby, mit dem Ziel unser Land in die Struktur des ...

0 Kommentare

Rinat Achmetow erwarb 50% an "Saporoshstal"

Die „Metinvest“-Gruppe hat die Kontrolle über das Metallkombinat „Saporoshstal“ erlangt. Am Freitag wurde bekannt, dass die Industrialbankgruppe sich dazu ...

0 Kommentare

Ausländische Direktinvestitionen steigen

Die Zentralbank hat im September eine Beschleunigung des Zuflusses von ausländischen Direktinvestitionen auf 1,2 Mrd. $ festgestellt. Doch wenn ...

0 Kommentare

Präsident Janukowytsch erklärte Russland den Krieg

Von Informanten aus dem Umfeld Wiktor Janukowytschs wurde der Zeitung “Ukrajina Moloda“ eine sensationelle Neuigkeit bekannt: der skandalreiche Verkauf ...

0 Kommentare

Rinat Achmetow gibt "Saporoshstal" nicht verloren

Der Verkauf einer der größten Metallholdings der Ukraine, „Saporoshstal“, an russische Investoren wurde von einem Londoner Gericht blockiert, teilte ...

0 Kommentare

"Saporoshstal" ist das dritte von russischen Investoren in der Ukraine erworbene große Metallunternehmen

„Saporoshstal“ wurde zum dritten Metallaktiv, dessen Kauf „ungenannten“ russischen Investoren zugeschrieben wird. Die Mittel für den Kauf der Aktien ...

0 Kommentare

Mariupoler Metallkombinat: Zwei Versionen eines Krieges

Die aktive Phase des Kampfes um das Mariupoler Iljitsch-Metallkombinat (MMK) wurde so lange erwartet, dass sie, wie es scheint, ...

0 Kommentare

Firtasch wird die "Nadra" Bank wohl nicht allein übernehmen

Wie dem “Kommersant-Ukraine“ bekannt wurde, plant Dmitrij Firtasch bereits nicht mehr zum einzigen Aktionär der „Nadra“ Bank zu werden ...

0 Kommentare

Russische Wneschekonombank kauft die Industrieunion Donbass

Die staatliche russische Wneschekonombank hat die ukrainische Metallgesellschaft “Industrialnyj Sojus Donbass” (ISD) der Unternehmer Sergej Taruta, Oleg Mkrtschan und ...

0 Kommentare

PromInvestBank gibt ab morgen die Guthaben wieder frei

Der zeitweilige Verwalter der “PromInvestBank” hebt zum 20. Februar das Moratorium zur Befriedigung der Forderungen der Kreditgeber der Bank ...

0 Kommentare

Russland gewährt der Ukraine einen Kredit über 5 Mrd. $

Russland hat seine Zustimmung zu einem Kredit für die Ukraine zur Deckung des Staatsdefizits gegeben.

0 Kommentare

Die russische Regierung steigt bei der PromInvestBank ein

Der Verzicht der ukrainischen Regierung auf eine Verstaatlichung der PromInvestBank erlaubte es dem Vertreter der Regierung Russlands – der ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Warum kam es in Nowi Sanschary und anderen Orten zu Protesten gegen die Rückkehrer aus dem chinesischen Corona-Virus-Gebiet?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Wolodymyr Selenskyj - Peace

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)2 °C  Ushhorod1 °C  
Lwiw (Lemberg)1 °C  Iwano-Frankiwsk1 °C  
Rachiw3 °C  Jassinja-2 °C  
Ternopil2 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)2 °C  
Luzk1 °C  Riwne1 °C  
Chmelnyzkyj1 °C  Winnyzja2 °C  
Schytomyr2 °C  Tschernihiw (Tschernigow)3 °C  
Tscherkassy2 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)5 °C  
Poltawa6 °C  Sumy3 °C  
Odessa5 °C  Mykolajiw (Nikolajew)8 °C  
Cherson8 °C  Charkiw (Charkow)10 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)8 °C  Saporischschja (Saporoschje)9 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)9 °C  Donezk8 °C  
Luhansk (Lugansk)8 °C  Simferopol10 °C  
Sewastopol9 °C  Jalta7 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„ich bin kein Filmkritiker, deshalb sage ich zum Inhalt oder Qualität mal nichts, aber das finde ich schon interessant. ...Kommuniziert wurde über Emails. Das Filmteam schickte ihm Bilder, Briefe und...“

„In Lvov [Lemberg] gibt's ein Hotel JOCKEY, das liegt, wie der Name vermuten läßt, an einem Rennstadion. Die haben einen bewachten, sicheren Parkplatz, auf dem man für runde 10 € / Nacht stehen u....“

„Ich stimme Frank absolut zu, eine einmalige Anreise ist ausreichend. Wir haben eine Agentur gebucht, die alles für uns vor Ort durchführt. Sprich Übersetzung der Dokumente und das organisieren des Termins...“