Alle Artikel zum Thema: Erdgas

0

Ein neuer Plan für den IWF: höhere Tarife und Steuerreform

Die Regierung macht sich daran die Zusammenarbeit mit dem IWF zu erneuern. Die Ankunft des entsendeten Teams wird in nächster Zeit...

0

Im Kamikaze-Flug: Vom Aufstieg und Fall Jazenjuks

Der Rücktritt Arsenij Jazenjuks am Abend des 10. Aprils kam für niemanden überraschend. Die Absetzung des Ministerpräsidenten war bereits seit...

0

Die Neujahrsthesen Jazenjuks

Am Vorabend des Neujahrs hielt Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk im Kabinett eine das Jahr abschließende zusammenfassende Pressekonferenz ab. INSIDER sammelte die...

0

Die populärsten Suchanfragen bei Google und Yandex im ukrainischen Internet im Jahr 2015

Die Suchmaschinenriesen Google und Yandex haben für das ukrainische Segment des Internets die Top-Suchanfragen im Jahr 2015 veröffentlicht. Populärste Suchanfragen bei...

0

EU und Russland im Jahr 2030: vier Szenarien von europäischen Experten

Vor zwei Jahren hat niemand in der Ukraine die Entwicklungen der nahen Zukunft kommen sehen – die Revolution der Würde,...

0

Die Ukraine, der Atomwaffensperrvertrag und wir

Man mag mit Angela Merkels jüngster Klassifizierung von Russlands Krim-Annexion als „verbrecherisch“ nicht einverstanden sein. In Deutschland finden sich Kremllobbyisten,...

0

Die Gas-Lieferwege von Naftogas

Neue Lieferanten europäischen Erdgases in die Ukraine sind die Deutschen, ein Favorit Arsenij Jazenjuks und Freunde Wiktor Orbans. Unter jeder Regierung...

0

Poroschenko, handele!

Am 25. Januar hat der Nationale Rat für Sicherheit und Verteidigung der Ukraine (RNBO) Sanktionen gegen Russland beschlossen. Der Sinn...

0

Hungerkanzler 2.0

Die Regierung hat dem Land zum anbrechenden neuen Jahr gratuliert. Sogar nach der Herausnahme der finstersten Posten wie der Abschaffung...

0

Die Schocktherapie der Regierung Jazenjuk

Das Ministerkabinett bereitet Reformen vor, welche jeden betreffen. Man verspricht, “unnötige Vergünstigungen” zu kürzen, Sonderrenten, ein neues Arbeitsgesetzbuch, den Ausverkauf...

0

Zentralbankreserven sinken im Oktober auf Rekordtief

Vorläufigen Berechnungen nach sanken die Devisenreserven der ukrainischen Zentralbank im Oktober auf ein Neunjahrestief von 12,587 Milliarden Dollar. Den Rückgang um...

0

Die Rettung der Ukraine in zehn Schritten

Plädoyer für einen Paradigmenwechsel in der westlichen Unterstützung der Europäisierungsbestrebungen Kiews von Kostjantyn Fedorenko und Andreas Umland Die Beziehungen zwischen dem Westen...

0

Kiew: Wird der Winter alles abschreiben?

Kiew lernt ohne warmes Wasser zu leben. Man versucht sogar die ideologische Basis daran anzupassen… Laut Iwan Platschkow, Vorsitzenden des...

0

Der Getreidemarkt: Neue Ernte, alte Probleme

Eine der Eigenschaften des Landwirtschaftssektors ist eine Saisonalität sowohl in der Geschäftsführung als auch bei der Lösung von grundlegenden Problemen....

0

Unbundling – Zweiter Versuch

Im Panzerschrank des Parlamentsprechers Alexander Turtschinow liegt das Kündigungsschreiben des Premierministers Arsenij Jazenjuk (Stand 11. Juli, Anm. d. Übers.), welches...

0

Gasprozess - Naftogas und Gasprom tragen ihren Streit vor dem Stockholmer Schiedsgericht aus

Der Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine erinnert an das Märchen vom Hirtenjungen, der „Ein Wolf!“ rief. In den letzten...

0

Grüne Antworten auf die Krise in der Ukraine

Die Krise in der Ukraine stellt grüne Friedens-, Außen, und Sicherheitspolitik vor neue Herausforderungen. Für uns Grüne war die Schaffung...

0

Die Gasunabhängigkeit der Ukraine: Durch wen und inwieweit ist sie gesichert?

Der neu aufgerollte ukrainisch-russische „Gaskrieg“ und der Lieferstopp durch Gasprom zwingen einen, die Situation und die Potenziale der ukrainischen Gasförderung...

0

Die drei Säulen der ukrainischen Energiereformen

Als der Ministerpräsident der Ukraine Arsenij Jazenjuk am vergangenen Dienstag in der Sitzung der Werchowna Rada, des ukrainischen Parlaments über...

0

Schiefergas bei Slowjansk - Gefahr für Gasprom?

Die wahren Gründe für den bewaffneten Konflikt in Slowjansk (rus. Slawjansk) unterscheiden sich möglicherweise grundlegend von denen, die der...

0

Ökonomische Jahresbilanz der Ukraine

Im Jahr 2013 wird das erste Mal seit der 2009er Krise ein Sinken des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in der Ukraine registriert....

0

EU–Russland: Handeln ist gefragt

In Anbetracht dessen, wie sich die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine im Laufe der letzten Wochen entwickelt...

0

Pokerspiel am Dnipro: Wird Janukowytsch für die EU-Assoziierung der Ukraine den goldenen Käfig öffnen und das Vögelchen fliegen lassen oder wendet er sich doch wieder Russland zu?

Am Donnerstag könnte das ukrainische Parlament eine Gesetzesänderung verabschieden, die Julia Tymoschenko, der berühmtesten Gefangenen der Ex-Sowjetrepublik, eine Behandlung in...

0

Zwang zur europäischen Integration

Sollte die Ukraine irgendwann einmal tatsächlich ein EU-Mitglied werden, dann könnte man mit Fug und Recht dem Präsidenten der Russischen...

0

Geopolitischer „Wandel durch Handel“: Die ukrainische Frage als sicherheitspolitischer Risikofaktor der deutsch-russischen Wirtschaftskooperation

Wie soll sich Berlin gegenüber Moskau angesichts der zunehmend autoritären Trends in Putins dritter Präsidentschaft verhalten? Welches Verhältnis zwischen der...

0

Droht der Ukraine die Zahlungsunfähigkeit?

In letzter Zeit ertönen öfter und öfter Vorhersagen zu den Perspektiven der ukrainischen Wirtschaft. Das jüngste Beispiel ist die Prognose...

0

Warum ist das Abkommen mit dem IWF für die Ukraine wichtig und was behindert den Abschluss

Bei der Zusammenarbeit mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) ist das Aktionsprogramm wichtiger, als das Geld Das Hauptproblem der Ukraine besteht nicht...

0

Schiefergas: „Pro“ oder „Contra“?

Das polnische Beispiel Seitdem in der Ukraine begonnen wurde, die Pläne zur Schiefergasförderung umzusetzen, werden neben ominösen ausländischen Kreisen und Personen,...

0

Weshalb kann Janukowytsch der Zollunion nicht beitreten?

Der Grund für eine derartige Form der Fragestellung liegt darin, dass Janukowytsch eine einschlägige Entscheidung unter dem Einfluss einer kleinen...

0

Russische Neokolonialisierung der Ukraine: Mythos oder Realität?

Angenommen in der Ukraine gibt es eine starke prorussische Lobby, mit dem Ziel unser Land in die Struktur des russischen...

0

IWF: Neue Mission und alte Fragen

Wird die Ukraine vom IWF Kredite erhalten? Heute ist dies nicht nur für den Finanzmarkt, sondern für das gesamte Land...

0

Schiefergas: die praktische Umsetzung

Es sieht so aus, als würde das neue Jahr mit einem Durchbruch eingeläutet – das Ministerkabinett beabsichtigt, in seiner Sitzung...

0

Erdgas und Spiele

Die Ukraine sucht weiter nach Möglichkeiten, sich aus der Abhängigkeit von russischem Gas zu lösen. Am 11. Mai hat...

0

Was wird bedeutender in den Beziehungen der Ukraine zu Russland - der März oder der Mai 2012?

Dass die Gasgespräche bis zum heutigen Zeitpunkt nicht mit einem konkreten Kompromiss zwischen Kiew und Moskau abgeschlossen wurden, gilt ohne...

0

Nver Mchitarjan: „Zu den erneuerbaren Energien gibt es keine Alternative“

Einer der Auswege aus der schwierigen Situation, in der sich unser Staat und seine Bürger aufgrund des Einkaufs der Energieträger...

0

Janukowitsch konnte in Davos nicht von den guten Perspektiven der Ukraine überzeugen

Auf der am Freitag in Davos stattfindenden Lunch-Konferenz versuchte Wiktor Janukowitsch Investoren von der Attraktivität der Ukraine und der Einhaltung...

0

Das erste Quartal will die Ukraine mit eigenen Gasreserven überbrücken

Wie gewöhnlich wurde zu den zumindest vorläufigen Ergebnissen der letzten Runde der ukrainisch-russischen Gasverhandlungen offiziell nichts Konkretes erklärt. Das ukrainische...

0

"Gasprom" stellte 2011 drei Viertel des ukrainischen Gasbedarfs

2011 hat die Ukraine 45 Mrd. Kubikmeter Gas erworben, von denen 40 Mrd. Kubikmeter durch die NAK „Naftogas Ukrainy“ bei...

0

"Gasprom" möchte sich an der Erschließung von Gasvorkommen im ukrainischen Schwarzmeerschelf beteiligen

„Gasprom“ stellt der Ukraine Hilfe bei der Erschließung der Erdöl- und Erdgasvorkommen im Schwarzmeerschelf in Aussicht. Gestern informierte das Unternehmen...

0

Ukraine droht mit Reduzierung des Gaseinkaufs

Die Verhandlungen über die Senkung des Preises von russischem Gas für die Ukraine sind in eine Sackgasse geraten. Am Freitag...

0

Nord Stream, South Stream und andere Heldentaten Gazproms

Projekte von Umgehungsgaspipelines wie Nord Stream und, in erster Linie, South Stream gelten in den russisch-ukrainischen Gasverhandlungen in letzter Zeit...

0

Makroökonomische Szenarien für 2012: Hauptfaktoren und Prognosen

2012 wird die ukrainische Wirtschaft weiter von Außenfaktoren abhängig sein. Das heißt, durch den Druck des Weltmarktes lässt sich der...

0

Die Ukraine kann vorläufig ein Offshore-LNG-Terminal nutzen

Der Vorsitzende des Koordinationsrates des Nationalprojektes LNG (Flüssigerdgas)-Terminals, Witalij Demjanjuk, erklärte beim Treffen am 14. Dezember bei der Besprechung „Perspektiven...

0

Ist die Ukraine bereit 400 Dollar für Gas zu zahlen?

Im April 2011 erhöhte das Ministerkabinett das prognostizierte Finanzierungsvolumen des Programms für Energieeffizienz von 285,32 Mrd. (ca. 27,2 Mrd. €)...

0

Wie ein Monopol konstruiert werden kann

Vor einer Woche, am 4. Dezember 2011, prognostizierte der Botschafter der Russischen Föderation in der Ukraine, Michail Surabow, dass zwischen...

0

Das Beziehungsdreieck Ukraine-EU-Russland im Wandel

Mit dem Amtsantritt Wiktor Janukowytsch hat sich die Ukraine verändert. Dies wird nicht zuletzt an den Entwicklungen in dem Beziehungsdreieck...

0

Biogas. Ein Fehler … des Präsidenten?

Die Ukraine ist ein Land mit teuren Energieressourcen. Derzeit bekommt sie das teuerste Gas in Europa und gewinnt Kohle unter...

0

"Nord Stream" erhöht finanzielle Probleme von "Naftogas Ukrainy"

„Gasprom“ hat der NAK (Nationalen Aktiengesellschaft) „Naftogas Ukrainy“ 1,8 Mrd. $ für den Gastransit über das Territorium des Landes im...

0

Neuer Gasdeal mit Russland – das Aus für die Ukraine?

Der Entwurf des ukrainisch-russischen Regierungsabkommens zur Zusammenarbeit im Gasbereich, das viel beschworen, von wenigen jedoch gelesen wurde, entpuppt sich nach...

0

Botschafter Heimsoeth: Von der Realität und Träumen

Je näher der 19. Dezember rückt, der Tag des geplanten Gipfeltreffens der EU und der Ukraine, umso öfter erscheinen in...

0

Die Ukrainer werden auf Zähler umgestellt – für Wärmeenergie

Rationelle Angemessenheit – dieses Prinzip galt in den letzten Jahren in allen zivilisierten Ländern als Richtlinie. Dieses beinhaltet unter anderem...

0

Der teutonische Marsch

Wenn heute National-Patrioten unterschiedlicher Schattierungen über eine russische Bedrohung und negative russische Wirkungen auf die ukrainische Außenpolitik sprechen, will man...

0

"Naftogas" nahm Kredit bei der "Gasprombank" auf, um die Rechnung von "Gasprom" zu bezahlen

Die NAK (Nationale Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy” hat bei der “Gasprombank” einen Kredit über 550 Mio. Dollar für die Bezahlung des...

0

IWF legt Pause ein

Die Ukraine konnte sich mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) nicht auf eine Revision des Kooperationsprogramms und die Bereitstellung einer neuen...

0

Der „russische Faktor“ in der deutschen Ukraine-Politik

Die Finalität des europäischen Integrationsprozesses Der europäische Integrationsprozess kommt zu seinem logischen Abschluss erst dann, wenn alle europäischen Staaten Mitglieder der...

0

Kiew will Moskau bei den Gasverhandlungen nicht mehr verklagen

Die Ukraine und Russland sind dem Abschluss eines Abkommens über die Lieferung von Gas nahe. Wie dem “Kommersant-Ukraine” bekannt wurde,...

0

Juschtschenko sieht im Prozess gegen Timoschenko keine politischen Bestandteile

Ex-Präsident Wiktor Juschtschenko hält das Strafverfahren gegen Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko nicht für politisch motiviert. In einem Interview mit der BBC vertrat...

0

Der Putinismus ist ausgereizt – Janukowitsch steckt in der Sackgasse

In den letzten 10 Jahren hat W.W. Putin die Qualitäten, die er im Präsidentenamt und in der Position eines Ministerpräsidenten...

0

Die ukrainische Führung in der Sackgasse

Wie sich Anfang des Sommers bereits abzeichnete, hat sich die ukrainische Regierung unter Präsident Janukowitsch mit dem Prozess gegen die...

0

Timoschenko-Prozess: Julia Timoschenko wird niemals um Begnadigung bitten

Gestern trat Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko in den Gerichtsdebatten auf. Sie wies alle Anschuldigungen an ihre Adresse zurück und erklärte, dass...

0

Timoschenko-Prozess: Julia Timoschenko machte ihre Aussagen

Die Ex-Premierin Julia Timsochenko machte gestern Aussagen in der Strafsache der Überschreitung der Amtsbefugnisse bei der Unterzeichnung der Gasabkommen mit...

0

"Naftogas Ukrainy" hat sich auf einen Gaskrieg eingestellt

Bei der NAK (Nationalen Aktiengesellschaft) „Naftogas Ukrainy“ hat man sich auf einen Gaskrieg mit Russland vorbereitet. Wie der Leiter der...

0

Interview mit Wiktor Janukowitsch: Wir sind keine armen Verwandten und werden dies niemals sein

Die Ukraine hat die Dokumente vorbereitet, die für die Einreichung einer Klage beim Schiedsgericht im Streit im Gasbereich mit Russland...

0

Timoschenko-Prozess: Timoschenko fordert Einleitung eines Strafverfahrens gegen Janukowitsch

Am Freitag wurde in der Kanzlei des Petschersker Gerichts im Namen der Ex-Premierin Julia Timoschenko eine Erklärung eingereicht, in der...

0

Kiew "droht" mit drastischer Senkung des Gasimports aus Russland

Die Ukraine sucht neue Einflusshebel auf „Gasprom“. Am Vorabend der nächsten Verhandlungsrunde über den Preis für russisches Erdgas hat das...

0

Andreas Umland: Man sollte nicht vergessen unter welchen Bedingungen die Gasverträge 2009 unterzeichnet wurden

– Wie bewerten Sie die Verhaftung von Timoschenko? Unter den Bedingungen eines tief verwurzelten Rechtsstaates und einer klaren Gewaltenteilung wäre die...

0

Gerichtsverfahren gegen Julija Tymoschenko: Fair und Gerecht?

Am Freitag, den 24. Juni 2011 begann der erste von insgesamt vier Prozessen gegen die ehemalige Premierministerin der Ukraine Julija...

0

Gericht entlässt Makarenko und Schepitko aus der Haft. Didenko bleibt weiter im Gefängnis

Ein Berufungsgericht entließ den ehemaligen Chef des Zolldienstes, Anatolij Makarenko, und den ehemaligen Stellvertreter des Leiters des Regionalzolls für Energie,...

0

"Gasprom" ist der Ukraine gegenüber zu keinen Zugeständnissen bereit

Russland hat mit einer scharfen Absage auf den Vorschlag geantwortet, den Gaspreis für die Ukraine zu überprüfen. Gestern verkündete man...

0

Ukraine erneut zwischen Europäischer Union und Russland?

Die Ukraine wird erneut intensiv mit zwei konkurrierenden Integrationsangeboten seitens der Europäischen Union und Russlands konfrontiert und muss sich wie...

0

Unkonventionelle Energiequellen: Die Ukraine im Zentrum der Aufmerksamkeit

Am 20. April versammelte die internationale Konferenz „Energiepolitik der Ukraine: die Frage des unkonventionellen Gases“ Vertreter von Regierung, staatlichen und...

0

Julia Timoschenko verklagt Firtasch und RosUkrEnergo in New York

Die ehemalige Ministerpräsidentin Julia Timoschenko hat an einem Gericht in New York eine Klage gegen das Unternehmen RosUkrEnergo und dessen...

0

Terra Incognita für Energieinvestoren

Der Meinung von Experten nach wird die Ukraine in die Top 5 der aussichtsreichsten Länder bei der Schiefergasförderung aufsteigen. Die...

0

"Naftohas Ukrajiny" hat RosUkrEnergo Erdgas vollständig erstattet

Das Staatsunternehmen “Naftohas Ukrajiny” hat “RosUkrEnergo” die nach einem Gerichtsurteil geforderten 12,1 Mrd. Kubikmeter Erdgas vollständig erstattet. Darüber informierte der Teilhaber...

0

Wie werden wir teilen?

Moskau und Kiew sind der Lösung eines alten Problems näher gekommen: der Delimitation der Meerenge von Kertsch. Derartige Auffassungen sind...

0

Ukraine versprach dem IWF Rentenreform für den März

Beim Internationalen Währungsfonds ist man auf die Bitte der Ukraine eingegangen die 50-prozentige Erhöhung der Gastarife für die Bevölkerung mit...

0

LNG-Terminal: „Verflüssigung“ der Gegebenheiten

Am 17. Dezember 2010 wurde nach einem Jahr der gegenständlichen und nebensächlichen Diskussionen das Staatsunternehmen „LNG-Terminal“ gegründet, welches nach Vorhaben...

0

Europäische Union treibt Ukraine zu Joint-Venture mit Gasprom

Die Führung der Europäischen Union hält es für sinnlos Geld in die Modernisierung des Gastransportsystems der Ukraine zu investieren. In...

0

Gasabrechnungsniveau sank auf 43 Prozent

Die Regierung konnte das Problem mit der Nichtzahlung von Seiten der kommunalen Wärmeenergieversorger (TEK) nicht lösen. Gestern erzählte man bei...

0

Naftohas Ukrajiny bezahlte auch pünktlich für den Dezember 2010

“Naftohas Ukrajiny” vermeldete am 6. Januar die pünktliche Überweisung des Dezembergeldes an “Gasprom”. Die Nationale Aktiengesellschaft “Naftohas Ukrajiny” hat “Gasprom” fast...

0

Die ukrainische Wirtschaft benötigt Multivektorialität, allerdings fehlt es an der Lobby

Für die Ukraine wäre eine multivektorale wirtschaftliche Außenpolitik vorteilhaft, allerdings fehlt in dieser Richtung eine ernsthafte Lobby. Darüber berichtete im...

0

Rada führte Mahngebühren bei der Bezahlung kommunaler Dienstleistungen wieder ein

Von 2011 an werden den Verbrauchern bei kommunalen Dienstleistungen Mahngebühren bei unpünktlicher Zahlung auferlegt, da das Parlament am Freitag das...

0

Ukraine beabsichtigt ein LNG-Terminal zu errichten

Am Freitag wurde die Gründung eines Staatsunternehmens verkündet, welches sich mit der Vorbereitung der wirtschaftlich-technischen Grundlagen und der Suche nach...

0

Warenaußenhandelsdefizit auf Vorkrisenniveau

Der wirtschaftliche Aufschwung in der Ukraine führte zu einer Beschleunigung des Anstiegs des negativen Saldos im Außenhandel. Im Oktober erreichte...

0

Naftohas bezahlt pünktlich für den November

Der ukrainische Gasmonopolist “Naftohas Ukrajiny” vermeldet am 7. Dezember die pünktliche Überweisung der Novemberrechnung an “Gasprom”. Dabei wurden “Naftohas Ukrajiny”...

0

"UkrTransGas" besinnt sich bei der Modernisierung des Gastransportsystems auf die eigenen Kräfte

Die Ukraine begann ihr Gastransportsystem mit eigenen Mitteln zu modernisieren. Über einen Anstieg der Durchleitungsmengen und ebenfalls über interne Einsparungen...

0

WikiLeaks: Zur Feindschaft zwischen Juschtschenko und Timoschenko aus der Sicht Russlands

Die “Ukrainskaja Prawda” setzt die Publikation der Berichte amerikanischer Diplomaten fort. Das vorliegende Material hat die “Ukrainskaja Prawda” vom WikiLeaks Partner...

0

WikiLeaks: Firtasch über Juschtschenko, Timoschenko und RosUkrEnergo

WikiLeaks setzt damit fort sensationelle Dokumente zu veröffentlichen, welche die Masken vom Gesicht der Weltdiplomatie reißen. Am Mittwoch spät Abends...

0

WikiLeaks: Kutschma über Timoschenko und Janukowitsch

Die “Ukrainskaja Prawda” lenkt die Aufmerksamkeit der Leser auf eine dienstliche Notiz, die vom Botschafter der USA in der Ukraine,...

0

RosUkrEnergo erreichte Bestätigung des Stockholmer Urteils vor ukrainischen Gerichten

Die Gesellschaft RosUkrEnergo, welche Dmitrij Firtasch und der OAO (Offene Aktiengesellschaft) „Gasprom“ gehört, hat vor ukrainischen Gerichten das Anrecht auf...

0

Viktor Wechselberg: Das russische Business genießt keine Vorteile

Wie auch Boris Beresowskij stammt der Vorstandvorsitzende der Unternehmensgruppe „Renova“, Viktor Wechselberg, aus wissenschaftlichen Kreisen. Nichtsdestoweniger gestaltete sich das Schicksal...

0

"Naftohas Ukrajiny" bezahlt pünktlich für den Oktober

Der ukrainische Gasmonopolist “Naftohas Ukrajiny” vermeldete am 5. November die pünktliche Überweisung der Oktoberrechnung an “Gasprom”. Dabei wurden “Naftohas Ukrajiny”...

0

TNK-BP investiert in Schiefergasförderung in der Oblast Donezk

TNK-BP plant bis zu 50 Mio. $ in die Erkundung von Schiefergas/Shale Gas in der Oblast Donezk zu investieren. Falls...

0

Putin und Asarow unterzeichneten sechs Abkommen über Zusammenarbeit

Gestern fand in Kiew die Sitzung des ukrainisch-russischen Regierungsausschusses unter dem Vorsitz der Premierminister beider Länder, Nikolaj Asarow und Wladimir...

0

Group DF übernimmt größten Mineraldüngerhersteller der Ukraine

Dmitrij Firtasch wurde zum Besitzer des größten Mineraldüngerherstellers in der Ukraine – des Konzerns „Stirol“. Gestern informierte die dem Geschäftsmann...

0

Block Julia Tymoschenko legt Werchowna Rada wieder lahm

Die Abgeordneten des “Block Julia Tymoschenko – Batkiwschtschyna/Vaterland” (BJuT) blockierten heute die Arbeit der Werchowna Rada. Dabei wurde von ihnen das...

0

"Naftohas Ukrajiny" bezahlte das im August importierte Erdgas

Der ukrainische Gasmonopolist “Naftohas Ukrajiny” vermeldete die pünktliche Überweisung der Augustrechnung an “Gasprom”. Dabei wurden “Naftohas Ukrajiny” nach fast 711...

0

Rada lehnt Preis-Moratorien ab

Neue Sitzungsperiode beginnt wieder mit Blockaden der Tribüne. Dies geschah danach, als eine Reihe von sozialen Gesetzesentwürfen zu Moratorien für Preiserhöhungen...

0

Kolesnikow: Firtasch ist kein Finanzier der Partei der Regionen

Der Unternehmer Dmitro Firtasch ist kein Sponsor der Partei der Regionen. Dies erklärte Vizepremier Borys Kolesnikow im Programm des Fernsehsenders ICTV. “Ich...

0

Erhöhung der Gaspreise macht sich in der Inflationsrate bemerkbar

Das Ukrainische Komitee für Statistik vermeldete für den August wieder einen leichten Preisanstieg. Dabei verteuerten sich Waren und Dienstleistungen in der...

0

Timoschenkos Vizepremier Turtschinow könnte wegen einer Gasaffäre verhaftet werden

Alexander Turtschinow, der enge Mitstreiter Julia Timoschenkos, könnte für den Versuch über die Staatsreserve eine große Menge Gas zu verringerten...

0

Deutschland wird sich an der Modernisierung des ukrainischen Gastransportsystems beteiligen

Deutschland ist bereit in die Modernisierung des ukrainischen Gastransportsystems zu investieren. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat gestern darüber informiert, dass die...

0

Bojko: Naftogas hat bereits vor einiger Zeit Berufung gegen das RosUkrEnergo-Urteil eingelegt

Der Minister für Brennstoffe und Energiewirtschaft der Ukraine, Jurij Bojko, bestätigte, dass die Nationale Aktiengesellschaft “Naftogas Ukrainy” gegen die Entscheidung...

0

Premier Asarow möchte die Gasverträge mit Russland revidieren

Die Ukraine will eine Revision des Gasabkommens mit Russland erreichen. Dies erklärte Premierminister Nikolaj Asarow, bei der Eröffnung der Kabinettssitzung. Er hob...

0

Tymoschenko ruft erneut zu Protesten am 7. September auf

BJuT (Block Julia Tymoschenko) möchte ein Moratorium zur Preiserhöhung bei Gas für die Bevölkerung erreichen und ruft die Ukrainer zu...

0

RosUkrEnergo bekommt auch in der Ukraine Recht

Die Ukraine hat die Entscheidung des Stockholmer Schiedsgerichts zur Klage des Gashändlers RosUkrEnergo, an dem „Gasprom“ 50 Prozent gehören, bestätigt....

0

Shell möchte Schiefergas/Shale Gas nur zu anderen Bedingungen in der Ukraine fördern

Shell besteht auf Änderungen in den Förderregelungen für Schiefergas/Shale Gas in der Ukraine. Gestern teilte das Unternehmen mit, dass es...

0

Timoschenko ruft zu Demonstration gegen Gaspreiserhöhung auf

Der Block Julia Timoschenko (BJuT) fordert eine außerordentliche Prüfung eines Gesetzesentwurfes über ein Moratorium bei der Erhöhung der Gaspreise in...

0

Geheimdienst behindert auf der Krim Arbeit des Blocks Julia Tymoschenko - Videos

Eine Gruppe bewaffneter Mitarbeiter des SBU (Sicherheitsdienst der Ukraine) blockierte heute Morgen das Büro der Parteiorganisation von “Batkiwschtschyna” (Vaterland) auf...

0

Vizepremier Tihipko erzählte wann die Gaspreise für die Bevölkerung weiter angehoben werden

Die Regierung wird die Gaspreise für die Bevölkerung weiter anheben, wenn es keinen anderen Weg gibt den Haushalt von “Naftohas”...

0

Im April 2011 werden die Gaspreise für die Bevölkerung weiter steigen

Von April 2011 an sollen die Gaspreise für die Bevölkerung um weitere 50 Prozent steigen. Dies ist einem Memorandum der...

0

"Naftohas Ukrajiny" bezahlte Julirechnung pünktlich

Der ukrainische Gasmonopolist “Naftohas Ukrajiny” vermeldete die pünktliche Überweisung der Julirechnung an “Gasprom”. Dabei wurden “Naftohas Ukrajiny” nach fast 780...

0

Die Ukraine in der Sommerpause: Gezerre ums Gas

Die sechste Sitzungsperiode der Werchowna Rada, dem Parlament der Ukraine, endete Mitte Juli. Mittlerweile haben sich alle Abgeordneten, Regierungsmitglieder...

0

Auf der Suche nach dem Volk

„Wir wollen ein Regime, unter dem es etwas zu essen gibt!“, wenn man den Polizeiberichten glauben darf, genoss diese Losung...

0

Alternative Energie: durch Europa auf Umwegen in die Ukraine

Der Bereich der alternativen Energie wird in der Ukraine immer attraktiver, auch für Investitionen. An alternative Energien erinnert man sich...

0

"Naftohas Ukrajiny" zahlte pünktlich für das Junigas

Der ukrainische Gasmonopolist “Naftohas Ukrajiny” vermeldete die pünktliche Überweisung der Junirechnung an “Gasprom”. Dabei wurden “Naftohas Ukrajiny” nach fast 710...

0

Ukraine bietet weiteren Pipelinebau an

Die Ukraine hat Russland und der EU eine weitere Alternative zu South Stream vorgeschlagen – die Gründung eines Joint-Ventures für...

0

Stockholmer Gericht hat RosUkrEnergo bis 2030 wieder ins Geschäft gebracht

Gemäß der Entscheidung des Stockholmer Gerichts, die der Zeitung „*Delo*“ vorliegt, ist „Naftogas“ nicht nur verpflichtet RosUkrEnergo 11 Mrd. Kubikmeter...

0

"Naftohas Ukrajiny" zahlt pünktlich für das Maigas

Der ukrainische Gasmonopolist “Naftohas Ukrajiny” vermeldete heute die pünktliche Überweisung der Mairechnung an “Gasprom”. Dabei wurden “Naftohas Ukrajiny” nach fast 730...

0

"Gasprom" und "Naftogas" diskutieren weiter eine Teilfusion

Ein gemeinsames Unternehmen von “Gasprom” und “Naftogas” könnte in der ersten Etappe auf paritätischer Grundlage gebildet werden. Darüber wurde UNIAN bei...

0

Kiew möchte Kontrolle über "Naftogas" behalten

Kurz vor dem Besuch des Präsidenten Russlands, Dmitrij Medwedjew, in Kiew hat der Leiter des Energieministeriums Jurij Bojko in Moskau...

0

Zu den ökonomischen Auswirkungen der Ostseepipeline auf die Ukraine

Das westeuropäische Projekt der Nord Stream-Pipeline zielt der landläufigen Meinung nach auf die Umgehung der osteuropäischen Transitstaaten wegen politischer Unwägbarkeiten...

0

Premier Asarow: Die Frage des Gastransportkonsortiums wird in den nächsten zwei Monaten gelöst

Der Premierminister der Ukraine, Nikolaj Asarow, und Wladimir Putin haben sich darauf geeinigt im Verlaufe von zwei Monaten die Frage...

0

Wiktor Janukowitsch: An die Initiative Wladimir Putins muss man pragmatisch herangehen, ausgehend von den Interessen der Ukraine

Der Präsident der Ukraine, Wiktor Janukowitsch, kommentierte auf Bitte der Nachrichtenagentur “Interfax” die Erklärung des Premierministers Russlands, Wladimir Putin, bezüglich...

0

Fünf Argumente für und gegen „Neftegasprom“

Putin hat vorgeschlagen „Neftegas“ mit „Gasprom“ zu vereinen. Was erhält die Ukraine dafür? Der Kreml liebt Überraschungen. Die erste wurde der...

0

Doppelschlag - Besiegeln die Charkiwer Verträge die freiwillige Rückkehr der Ukraine in die russische Einflusssphäre?

Die Verträge, welche die Präsidenten Janukowytsch und Medwedew am 21.04 in Charkiw unterschrieben haben (Rabatt für die Ukraine für russisches...

0

Administration Janukowitsch rechtfertigte Schwarzmeerflottenabkommen vor diplomatischen Vertretern

In der Präsidialadministration fand gestern ein Treffen mit Vertretern diplomatischer Missionen statt, die man versuchte von der Gesetzeskonformität des Vertrages...

0

Ukraine erhält Ermäßigung beim Gaspreis

Die Ukraine und Russland haben sich auf eine Senkung der Preise für zu lieferndes Gas um ein Drittel geeinigt. Dabei...

0

Russische Schwarzmeerflotte bleibt weitere 25 Jahre auf der Krim

Die Präsidenten der Ukraine und Russlands, Wiktor Janukowitsch und Dmitrij Medwedjew, haben ein zwischenstaatliches Abkommen über die Verlängerung des Aufenthalts...

0

Vizepremier Tihipko äußerte sich zum für die Ukraine annehmbaren Gaspreis

Russisches Gas kann für die Ukraine 230-240 Dollar pro tausend Kubikmeter kosten. Dies erklärte Vizepremier Serhij Tihipko in einem Interview...

0

Janukowitsch und Medwedjew werden sich in Charkow treffen

Präsident Wiktor Janukowitsch könnte sich mit dem Präsidenten Russlands, Dmitrij Medwedjew, einen Monat früher als geplant treffen, am 21. April...

0

Total interessiert sich für das Schiefergas in der Westukraine

Eine der weltgrößten Erdölgesellschaften – Total – ist an der Förderung von Schiefererdgas (Shale Gas) und -methan interessiert. Am Dienstag...

0

Gasprom muss mehr Transitgebühren an die Ukraine zahlen

Die Transitgebühr für russisches Erdgas über das Territorium der Ukraine steigt im zweiten Quartal von 2,78 auf 2,84-2,88 Dollar pro...

0

Premier Asarow verkündet Bereitschaft Russlands die Gasverträge neu zu verhandeln

Russland hat seine Zustimmung zur Revision der Gasverträge mit der Ukraine gegeben. Dies teilte Premierminister Nikolaj Asarow auf der Regierungssitzung am...

0

Gaseinkäufe steigen

Die Ukraine erhöht 2010 die Gaskäufe von Russland. Die Erhöhung beträgt 9 Mrd. Kubikmeter und nicht 3,7 Mrd. Kubikmeter, wie es...

0

Katyn: Polnische Lehren für die neue ukrainische Regierung

Als bezeichnend und beklagenswert erscheint vor dem Hintergrund der Tragödie die Tatsache, dass von der Webseite des neuen ukrainischen Präsidenten...

0

Ukraine bittet um Preisnachlass über 4 Mrd. $ bei russischem Erdgas

Premierminister Nikolaj Asarow bittet Russland um einen Preisnachlass bei Gas für das Jahr 2010 in Höhe von 4 Mrd. $....

0

"Gasprom" verzichtet wieder auf Strafen gegenüber "Naftogas"

Die Nationale Aktiengesellschaft “Naftogas Ukrainy” und die Offene Aktiengesellschaft “Gasprom” bestätigten, dass sie gegeneinander keinerlei Ansprüche bezüglich der Erfüllung der...

0

Charme-Offensive verpufft

Demonstratives Desinteresse: Rußland und die Ukraine eröffnen neue Runde im Energie-Poker. Regierung in Kiew verspricht Zugeständnisse. Putin reagiert abwartend Der russisch-ukrainische...

0

Regierung Asarow bietet Russland Beteiligung an der Modernisierung des ukrainischen Gastransportsystems an

Die Verhandlungen zur Gründung eines Gastransportkonsortiums mit Beteiligung von Russland und der Ukraine befinden sich in einer Sackgasse. Aufgrund dessen...

0

Kommunale Energiewirtschaft wird wohl ab dem 1. Juli nicht mehr subventioniert

Die Subventionen aus dem Staatshaushalt für die Deckung der Tarifdifferenzen bei den kommunalen Dienstleistungen könnten von 1. Juli an abgeschafft...

0

Stabilität über alles

Die neue Administration Janukowytsch hat sich formiert und nach der Regierungsbildung lassen sich erste Schlüsse auf die weitere Entwicklung im...

0

Keine schnellen Ergebnisse bei "Gasverhandlungen" in Moskau

Gestern fanden in Moskau Verhandlungen zwischen Premierminister Nikolaj Asarow und dem Vorsitzenden der Regierung Russlands, Wladimir Putin, zu Fragen der...

0

Die Ukraine und Russland – Eine unsymmetrische Partnerschaft

Der Besuch des neuen, ukrainischen Präsidenten Viktor Janukowitsch in Moskau stand – wie im Übrigen auch jener in Brüssel –...

0

Russland scheinbar nicht an Gaskonsortium interessiert

Wie dem “Kommersant-Ukraine“ bekannt wurde, werden die Premierminister Russlands und der Ukraine, Wladimir Putin und Nikolaj Asarow, heute auf ihrem...

0

Kiew möchte in Moskau günstigeren Gaspreis erreichen

Gestern begannen in Moskau die Gasverhandlungen im Verlaufe derer Kiew darauf zählt von “Gasprom” eine spürbare Senkung der Gaspreise zu...

0

Naftogas Ukrainy hat vollständig für den Februar bezahlt

Gasprom bestätigte offiziell, dass “Naftogas Ukrainy” für die Februarlieferungen bezahlt hat. Bei Gasprom wurde hierbei die genaue Liefermenge nicht genannt....

0

Naftohas hat vollständig für den Januar abgerechnet

Das Unternehmen “Naftohas Ukrajiny” meldet die vollständige Bezahlung des im Januar importierten russischen Erdgases. Diese Information ist dem Ticker der Firmenwebsite...

0

Ukraine muss für das Januargas ca. 780 Mio. Dollar zahlen

Die Ukraine hat im Januar dieses Jahres 2,7 Mrd. Kubikmeter Gas importiert. Wie UNIAN berichtet, teilte dies der Energieminister Jurij Prodan...

0

Gasprom bereitet sich auf den Machtwechsel in der Ukraine juristisch vor

Gestern wurde bei „Gasprom“ erklärt, dass man eine Revision der Verträge für die Gaslieferung in die Ukraine nach dem Machtwechsel...

0

Timoschenko: Die Ukraine kann sich selbst mit Erdöl und Erdgas versorgen

Die Ukraine kann sich selbst mit Erdöl und Erdgas vollständig versorgen. Dies verkündete die Premierministerin der Ukraine, Julia Timoschenko, auf...

0

"Gasprom" bestätigt den Erhalt des Geldes von "Naftohas"

“Gasprom” bestätigte heute offiziell die Bezahlung des im Dezember gelieferten russischen Gases durch “Naftohas”. Gestern hatte bereits “Naftohas Ukrajiny” die Bezahlung...

0

"Naftohas Ukrajiny" meldet Zahlung des Dezembergases

Heute um 18 Uhr Kiewer Zeit meldete das Unternehmen “Naftohas Ukrajiny” gleichzeitig mit Weihnachtsgrüßen die vollständige Bezahlung des im Dezember...

0

Tymoschenko verspricht stabile Gaspreise

Die Gaspreise für die Industrie, die kommunalen Wärmeversorger und die Bevölkerung bleiben auf dem Niveau des Vorjahres. Dies ist einer Mitteilung...

0

Gasprom: Gaspreis für die Ukraine im I. Quartal 305$

Gestern äußerte sich Sergej Kuprijanow, der Pressesprecher des russischen Gasmonopolisten “Gasprom”, in einem Interview mit dem Radiosender “Echo Moskwy”. Dabei verkündete...

0

Gasprom verlangt im I. Quartal 2010 über 300$ für tausend Kubikmeter Erdgas

Der Gaspreis für die Ukraine wird im nächsten Jahr höher ausfallen, als es vorher angekündigt wurde. Gestern teilten Vertreter der...

0

Regierung Timoschenko hofft auf die vierte IWF-Tranche noch in diesem Jahr

Grigorij Nemyrja, Vizepremierminister der Ukraine, hofft darauf, noch in diesem Jahr eine positive Antwort von Direktorium des IWF zu bekommen. Gestern...

0

"Gasprom" erwartet Gaspreis von 280$ für 2010

“Gasprom” nannte gestern den mittleren Jahrespreis für Gas für die Ukraine im Jahre 2010 – 280$ für tausend Kubikmeter. Dieser...

0

Russisch-ukrainischer Gaskompromiss – Ein trügerischer Frieden

Auffallend schnell und leise hat Russland dem Kompromiss zur Anpassung der Gaslieferverträge mit der Ukraine zugestimmt. Gazprom reduziert die Mindestabnahmemenge...

0

Timoschenko gegen Änderung der geltenden Gasverträge

Die Premierministerin der Ukraine, Julia Timoschenko, gestattet niemandem die ukrainisch-russischen Gasverträge zu ändern, die am 19. Januar 2009 auf zehn...

0

Ukrainisch-russische Gasverträge: Pro et Contra

Am 19. Januar 2009 haben „Naftogas“ und „Gasprom“ einen Vertrag über den Kauf und den Verkauf von Erdgas für die...

0

Präsidialamtsvertreter äußerte sich zu den Gründen für Juschtschenkos Schreiben an Medwedjew

Im Brief an den Präsidenten der Russischen Föderation hat Wiktor Juschtschenko konkrete Vorschläge zu den Gasverträgen gemacht. Das erklärte der Vertreter...

0

"Gasprom" verspricht keine Strafzahlungen von "Naftogas" zu fordern

Die OAO (Offene Aktiengesellschaft) “Gasprom” wird gegen “Naftogas Ukrainy” “aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Situation” in der Ukraine keine Strafsanktionen verhängen....

0

Ukraine und Russland verhandeln auf Regierungsebene über ein neues Gasabkommen

Die Ukraine und Russland haben neue Entwürfe für ein Regierungsabkommen zur Zusammenarbeit im Gasbereich ausgetauscht. Kiew braucht das Abkommen, um...

0

Präsidialamtsvertreter hält IWF Hilfe für die Bezahlung der nächsten Gasrechnungen notwendig

Die Ukraine kann ohne die Hilfe des IWF im November und Dezember nicht für die Lieferungen russischen Gases zahlen. Dies erklärte...

0

"Gasprom" hat das Oktobergeld von "Naftohas" erhalten

“Naftohas” hat vollständig bei “Gasprom” für das im Oktober erhaltene Gas bezahlt. Darüber wurde die “Ukrajinska Prawda“ von einem Vertreter der...

0

Juschtschenko fordert Revision der Gasverträge mit Russland

Präsident Wiktor Juschtschenko hat die Regierung und die NAK (Nationale Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy” angewiesen, die Gasverträge mit Russland zu revidieren....

0

Feinde oder Verteidiger?

Nach der Ankunft in der Ukraine am 12. Oktober und nach Abschluss des Hauptprogramms des Besuchs sollte die jetzige IWF-Kommission...

0

Anders Åslund: "Am professionellsten ist heute Julija Wolodymyriwna (Tymoschenko)“

Den amerikanischen Ökonomen Anders Åslund erkennt man nicht wieder. 2005 hat er den Rücktritt von Julija Timoschenko als Ministerpräsidentin begrüßt,...

0

Timoschenko verspricht die Gaspreise für die Bevölkerung bis Ende des Jahres nicht anzutasten

Premierministerin Julia Timoschenko verkündete, dass es bis Ende des Jahres 2009 keine Preiserhöhungen für die Bevölkerung geben wird. Dies sagte sie...

0

Weltbankvertreter fordert höhere Gaspreise für die Bevölkerung

Die Weltbank betont die Notwendigkeit einer Erhöhung der Tarife für Energieressourcen für die ukrainische Bevölkerung. Dies sagte der Vizepräsident der Weltbank...

0

Ukraine muss wohl auf direkte Gaslieferungen aus Turkmenistan verzichten

Die Pläne zur Wiederaufnahme der Lieferungen turkmenischen Gases in die Ukraine könnten erneut von Russland durchkreuzt werden. Gestern teilte der...

0

"Gasprom" veröffentlicht Gaspreisprognose für das IV. Quartal

Wie man gestern bei “Gasprom” mitteilte, steigt der Gaspreis für die Ukraine im IV. Quartal auf 205-210$ pro tausend Kubikmeter....

0

Regierung lässt Gaspreiserhöhungen prüfen

Das Ministerkabinett der Ukraine empfahl der NAK (Nationalen Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy”, der Nationalen Kommission zur Regulierung des Elektroenergiemarktes (NKRE), dem...

0

Europa verlangt im Austausch für Kredite Subventionsabbau

Europäische Banken haben verkündet, dass sie der NAK (Nationalen Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy” nicht die Mittel geben werden, die für den...

0

Regierung Timoschenko plant den Binnengaspreis für die Industrie quartalsweise zu bestimmen

Am Freitag hatte Premierministerin Julia Timoschenko erklärt, dass sich die Gaspreise beginnend mit nächstem Jahr für Industriekunden quartalsweise ändern...

0

Realisierung von Nabucco könnte indirekt die Gaspreise für die Ukraine erhöhen

Turkmenien hat einen ersten praktischen Schritt zum Eintritt in den internationalen Markt für Gaslieferungen in Umgehung Russlands getan. Aschchabad hat...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Ist die Ukraine nach 25 Jahren Unabhängigkeit wirklich ein souveräner Staat?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Senja und die Mauer

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)20 °C  Ushhorod18 °C  
Lwiw (Lemberg)14 °C  Iwano-Frankiwsk16 °C  
Rachiw15 °C  Ternopil19 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)19 °C  Luzk23 °C  
Riwne23 °C  Chmelnyzkyj20 °C  
Winnyzja20 °C  Schytomyr20 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)19 °C  Tscherkassy21 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)23 °C  Poltawa19 °C  
Sumy17 °C  Odessa23 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)21 °C  Cherson23 °C  
Charkiw (Charkow)17 °C  Saporischschja (Saporoschje)18 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)18 °C  Donezk22 °C  
Luhansk (Lugansk)22 °C  Simferopol25 °C  
Sewastopol25 °C  Jalta23 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«"Ende August liegt äußerst nah an Anfang September" ! Endlich mal verständlich !!!»

«Gleiwitz ist ein schlechtes Beispiel, Historiker sind sich inzwischen nicht mehr sicher, ob es nicht eine englische Finte...»

«Zum Thema Wiederaufforstung steht im Artikel nichts»

Andreas Kurzböck in Das unnötige Gleiwitz

«Ist nur so das zuviele die Propaganda Putins glauben. Jedenfalls gibt es keine Reaktion. Im Gegenteil der Massenmörder Putin...»

«SEZESSION ist das Zauberwort!!!»

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 19 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren

pauleckstein mit 15 Kommentaren

Anatole mit 11 Kommentaren

SorteDiaboli mit 10 Kommentaren

Dirk Neumann mit 9 Kommentaren

hanskarpf mit 8 Kommentaren