Alle Artikel zum Thema: menschenrechte

0 Kommentare

Der EGMR akzeptiert eine neue Klage der Ukraine gegen Russland

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die am 23. Juni eingegangene Klage der Ukraine gegen Russland zur Prüfung angenommen, teilte ...

0 Kommentare

Achmetow hat beim EGMR eine Klage gegen Russland eingereicht

Der ukrainische Geschäftsmann Rinat Achmetow hat beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) eine Klage gegen Russland eingereicht, teilte der Pressedienst ...

0 Kommentare

Bewohner von Mariupol, die die russische "Filterung" nicht bestanden haben, werden in Gefängnissen festgehalten - Denissowa

Ukrainer, die sich der „Filterung“ in den russischen Lagern bei Mariupol nicht unterzogen haben, werden in Gefängnissen festgehalten. Dies berichtete ...

0 Kommentare

Die UN bildet ukrainische Sanitäter für den Einsatz bei einem chemischen Angriff aus

Die Vereinten Nationen bilden ukrainische Sanitäter für den Fall aus, dass russische Truppen chemische oder biologische Waffen auf dem Territorium ...

0 Kommentare

Die Wende der Ära: Steinmeier zum Krieg Russlands gegen die Ukraine

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine sei „ein Bruch mit vielen Selbstverständlichkeiten, er ist eine Zeitenwende“, sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. ...

0 Kommentare

Der Beitritt der Ukraine zur EU: Was sind die nächsten Schritte?

Die Ukraine wird bis Ende dieser Woche den zweiten Teil des Fragebogens zu ihrem Antrag auf EU-Mitgliedschaft ausfüllen. Dies gab ...

0 Kommentare

1.480 ukrainische Zivilisten seit Beginn des Krieges getötet - UN

Seit Beginn des Krieges sind in der Ukraine 1.480 Zivilisten getötet und 2.195 verwundet worden. Dies sind nur bestätigte Fälle, ...

0 Kommentare

Die UNO hat die Zahlen der Kriegsopfer in der Ukraine aktualisiert

Beim Einmarsch des russischen Militärs in die Ukraine starben 1.232 Zivilisten und 1.935 wurden verletzt. Dies geht aus einem Bericht ...

0 Kommentare

Russische Armee tötet über 1.000 ukrainische Zivilisten - UN

Die russische Armee hat in einem Monat Krieg über 1.000 ukrainische Zivilisten getötet. Diese Daten wurden vom Büro des UN-Hochkommissars ...

0 Kommentare

Die UNO hat die Zahl der zivilen Opfer in der Ukraine genannt

Die UN-Menschenrechtsbeobachtungsmission in der Ukraine hat mitgeteilt, dass seit Beginn der russischen Invasion am 1. März um Mitternacht bereits 752 ...

0 Kommentare

Kanadas Außenminister besucht die Ukraine

Die kanadische Außenministerin Melanie Joly wird nächste Woche der Ukraine einen Besuch abstatten, da die Gefahr einer Invasion russischer Truppen ...

0 Kommentare

Die ukrainische Staatsbürgerschaft wird nicht für die erzwungene Passportierung der Russischen Föderation entzogen werden

Die Ukraine erkennt keine russischen Pässe an, die in Teilen der Regionen Donezk und Luhansk sowie auf der annektierten Krim ...

0 Kommentare

Malyuska erzählt, wie das skythische Gold zurückgegeben wurde

Der ukrainische Justizminister Denys Malyuska hat juristische Details des Prozesses um das „skythische Gold“ enthüllt. Er veröffentlichte am Dienstag, den ...

0 Kommentare

Selenskyj hat das Gesetz zur Bekämpfung des Antisemitismus unterzeichnet

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat das Gesetz Nr. 1770-IX zur Verhinderung und Bekämpfung des Antisemitismus in der Ukraine unterzeichnet, ...

0 Kommentare

25.09 Ergebnisse: Usiks Sieg und Sonderbehandlung

Usik besiegt Joshua und wird neuer Weltmeister im Schwergewicht

0 Kommentare

Frankreich weigert sich, die Taliban-Regierung in Afghanistan anzuerkennen - FCO

Die Vertreter der radikalen Taliban, die in Afghanistan die Macht übernommen haben, haben ihre Versprechen gegenüber der internationalen Gemeinschaft nicht ...

1 Kommentar

Medwedtschuk: Unterdrückung erfolgt auf Befehl von Zelensky und zeigt dies

Kommentar von Viktor Medwedtschuk, Vorsitzender des politischen Rates der Oppositionspartei Plattform – Für das Leben, in der Sendung des Fernsehsenders ...

0 Kommentare

Der schwierige Dialog über Amnestie: Womit beginnen?

In der Ukraine, die die traumatische Erfahrung der „hybriden Aggression“ durchlebt, stößt die Frage der Amnestie verständlicherweise auf Ablehnung. Für ...

0 Kommentare

Was kann die Werchowna Rada? Spoiler: viel und mehr als der Präsident

Das Parlament ist der Eckpfeiler des demokratischen Systems. Ohne seine effektive Arbeit ist es wahrlich schwer, sich eine freie Gesellschaft, ...

0 Kommentare

Würde, Recht und Protest: Über die heilige Rolle des Staates und die nicht weniger heiligen Menschenrechte

Die letzten Ereignisse vor der Werchowna Rada wirbelten zum wiederholten Mal eine Welle von Emotionen und Gedanken auf. Sie sind ...

0 Kommentare

“Where is Ervin?”: Ein dorniger Weg zur Befreiung

Bereits anderthalb Jahre stellt die ukrainische Gesellschaft der russischen Okkupationsmacht auf der Krim immer dieselbe Frage: Where is Ervin Ibragimov? ...

1 Kommentar

Der Glaube an das Leben und die Geschichtsschreibung: Die dritten „Jüdischen Tage im Rathaus“

„Ach, das ist es nicht wert!“ oder „Darüber ist schon mehr als genug gesagt!“ – Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, ...

0 Kommentare

Myroslaw Marynowytsch: Lassen Sie uns die Regeln des Spiels ändern und erfolgreich sein, andernfalls zerreißen uns die bolschewistischen Stimmungen

Vom 10. bis 11. November fand in Lwiw die internationale Zusammenkunft der Dissidenten und das II. Krim-Forum statt. Die Veranstaltungen ...

0 Kommentare

Europarat: Kreml muss Zwangsarbeit im Donbass beenden

Zur heutigen (12.10.2016) Debatte in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats über die Menschenrechtslage in den Gebieten außerhalb der Kontrolle der ...

0 Kommentare

Newsletter zu aktuellen Entwicklungen in den „Volksrepubliken Donezk und Luhansk“

Das DRA-Projekt „Europäische Unterstützung für wirksames Menschenrechtsmonitoring in der Ostukraine“ startete Ende September ein neues Format.

0 Kommentare

Krimtataren in der Ukraine: Wie ist es, zweieinhalb Jahre ohne Heimat durchzuhalten?

Als ein Staat und ein „frisch erschienener“ Spieler auf der geopolitischen Bühne erlebt die Ukraine heutzutage eine echt schwierige Zeit, ...

0 Kommentare

Geheime Orte der Unfreiheit: Was verbirgt der SBU vor der UNO-Delegation gegen Folter

Vergangene Woche geriet die Ukraine erneut ins Zentrum eines internationalen Skandals. Die Delegation des Unterkomitees der UNO zur Verhütung von ...

0 Kommentare

Ostukraine: Folter durch Separatisten international aufklären

Zu den Berichten über Folter und Misshandlungen in den besetzten Gebieten der Ostukraine erklärt Marieluise Beck, Sprecherin für Osteuropapolitik ...

0 Kommentare

Paradies für Hochstapler

Ich weiß aus eigener Erfahrung: im Gefängnis ist es schlecht. Häufig, sehr schlecht. Aber in den zivilisierten, demokratischen Ländern ...

0 Kommentare

Neuer Regierungsbeauftragter für Familienfragen: „Die Gay-Kultur führt zur Vernichtung der Welt“

Das Kabinett hat auf Vorschlag des Ministerpräsidenten der Ukraine, Arsenij Jazenjuk, einen Menschen auf den Posten des Regierungsbeauftragten für ...

0 Kommentare

Nadija Sawtschenkos Abschlussworte vor Gericht, die sie nicht vorbringen durfte

Ich erkenne weder meine Schuld noch das Urteil und das russische Gerichtsverfahren an. Im Falle eines Schuldspruchs werde ich ...

0 Kommentare

Nichtliebe - Was die Entkriminalisierung der Prostitution dem Land bringt

Der herbstliche Versuch den Markt der Sexdienste in der Ukraine gesetzlich zu regeln, scheiterte – der Abgeordnete der Abgeordnetengruppe ...

0 Kommentare

Bericht über die Diskussion "Ein Abend mit ukrainischen Menschenrechtlern über die Verletzungen von Menschenrechten und des Völkerrechts in der Ostukraine", Berlin, 28.07.2015

Im Rahmen eines Projektes des Deutsch-Russischen Austausches, hat eine Gruppe ukrainischer Menschenrechtler Ende Juli Berlin besucht, um über ihre ...

0 Kommentare

Die gestohlene Zukunft

Wir trafen uns in all den Jahren nicht oft. Ab und zu, aber sehr selten, schrieben wir uns kurze ...

0 Kommentare

Aus Verzweiflung wird Hoffnung! - Neuer Report zur Lage von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender in der Ukraine prangert Menschenrechtsverletzungen an

Die Organisation Nash Mir aus Kiew hat ihren Jahresbericht zur Lage sexueller Minderheiten in der Ukraine vorgestellt. Der Europa-Kurs ...

0 Kommentare

Amnesty International: Die Verbrechen der Berkut auf dem Majdan dürfen nicht mit in der ATO-Zone vergossenem Blut reingewaschen werden

Die internationale Menschenrechtsorganisation ist mitnichten der Anwalt der Ukraine im Westen. Die Sachverständigen von Amnesty halten lediglich Menschenrechtsverletzungen fest, ...

0 Kommentare

Vitali Klitschko: „Ich setze mich nicht für Lesben und Schwule ein!“ - Vitali Klitschko verärgert auf der Eurocities-Konferenz in München LGBT-Aktivist*innen aus München und Kiew

Der Bürgermeister der Stadt Kiew will sich nicht für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender (LGBT) einsetzen. Klitschko hatte erst ...

0 Kommentare

Das letzte Läuten der Schulglocke auf der Krim

Die besten Nachrichten von der Krim sind die schlechten. In dem Sinne, wie furchtbar es dort gerade ist: Leere ...

0 Kommentare

Kommentar der Abteilung für Informationspolitik des ukrainischen Außenministeriums vom 10.03.2014

In der letzten Zeit finden in der Autonomen Republik Krim, die von russischen Truppen und anderen von ihnen kontrollierten paramilitärischen ...

0 Kommentare

Ein Ringen um Werte und Identität

Stellen Sie sich ein Land vor, in dem die Steuerabgaben nicht in Infrastrukturprojekte wie den Ausbau des öffentlichen Verkehrsnetzes, ...

0 Kommentare

Jurij Andruchowytsch: Janukowytsch wird schon begreifen, dass er zurücktreten muss

Es ist ein Gespräch mit dem ukrainischen Schriftsteller Jurij Andruchowytsch, das von mir neulich zufällig in einem Cafe in Kiew ...

0 Kommentare

Das Recht auf Privilegien

Wir gehen nach Europa, aber Europa verhält sich zurückhaltend gegenüber den Menschenrechten. Es gibt Hoffnung, dass sich auch in unserem ...

0 Kommentare

Vitali Klitschko: „Ich war schon immer lesbisch!“ - Boxweltmeister verärgert mit Aussagen über Lesben und Schwule Menschenrechtsaktivist*innen

Mit seinen Aussagen über Lesben und Schwule hat der ukrainische Oppositionspolitiker Vitali Klitschko (UDAR) die Kritik der Lesben-, Schwulen-, ...

0 Kommentare

Führender ukrainischer Menschenrechtler Groysman an Herzversagen gestorben

Der ukrainische Menschenrechtler Dmytro Groysman ist am 5. August 2013 mit 41 Jahren an Herzversagen gestorben. In dem gegen ...

0 Kommentare

KyivPride erfolgreich! - Polizei schützt ersten CSD des Landes / Münchner Delegation läuft vorneweg

Die Kiewer können erstmals für die Rechte von Lesben, Schwulen und Transgender demonstrieren.

2 Kommentare

Rechtspopulistische Gewinnerin im Wettbewerb "The Bobs" der Deutschen Welle ist nicht tragbar

Mit der Nominierung des Blogs von Olena Bilozerska im Wettbewerb “The Bobs. Best of Online Activism” stellt die Deutsche Welle ...

0 Kommentare

Proteste gegen die drohende Verurteilung des ukrainischen Menschenrechtlers Dmytro Groysman

Im Vorfeld der drohenden Verurteilung des Menschenrechtlers Dmytro Groysman haben mehrere ukrainische Gruppen Proteste in Kiew angekündigt. Bis zum ...

0 Kommentare

Die Menschenrechte von Kindern in der Ukraine

Wie es dazu kam, dass die ukrainische Notrufzentrale den Anruf eines verblutenden Kindes nicht annahm und damit beinahe für ...

0 Kommentare

Ausgrenzung, Armut, Achselzucken: Zur Situation der Roma in der Ukraine

Europas Fußballfans hoffen auf ein Kiewer Sommermärchen. Politiker in aller Welt verfolgen aufmerksam das Schicksal Julia Timoschenkos. Viele Ukrainer ...

0 Kommentare

Ukraine vor der EURO 2012: Bundesregierung verspielt ihre Chancen

Presseerklärung der Bundestagsabgeordneten Viola von Cramon zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen (Bundestagsdrucksache ...

0 Kommentare

Vom Ungehorsam der Abgeordneten

Darüber, dass Walerija Lutkowskaja als neue Menschenrechtsbeauftragte gewählt werden wird, sprach man einen Tag vor den Wahlen in der ...

0 Kommentare

Ombudsmann im Schafspelz

Im Februar steht das Parlament vor der Entscheidung für einen neuen Ombudsmann. Am Siebten läuft die Amtszeit von Nina ...

0 Kommentare

José Manuel Barroso: Die Ukraine 20 Jahre nach der Unabhängigkeit: Reformen sind der Schlüssel für engere und tiefere Beziehungen mit der EU

Das Jahr 2011 ist sehr wichtig für die Ukraine. Das ist das Jahr, in dem wir uns an einige ...

3 Kommentare

Alle vierzig Minuten wird in der Ukraine jemand gefoltert

Am Vorabend des Internationalen Tages zur Unterstützung der Opfer von Folter kommen Menschenrechtler zu der enttäuschenden Schlussfolgerung: Folter ist in ...

0 Kommentare

Regierung möchte Rechte von Ausländern stärken

Das Ministerkabinett hat der Werchowna Rada einen Entwurf des Gesetzes „Über den rechtlichen Status von Ausländern und Personen ohne ...

0 Kommentare

Andruchowitsch und sein Trauma

Der Schriftsteller Jurij Andruchowitsch versetzte der Perspektiven der Europäischen Integration der Ukraine den nächsten Schlag: er forderte die EU ...

0 Kommentare

Schlacht um die Freiheit

Die Unzufriedenheit der Ukrainer mit den derzeitigen Machthabern wächst stetig. Aber nur wenige ängstigt Janukowitschs Absicht, ein zweiter Lukaschenko zu ...

0 Kommentare

152.000 Ukrainer sitzen hinter Gittern

Die Ukraine belegt einen der ersten Plätze bei der Zahl der zu Freiheitsstrafen verurteilten unter den Mitgliedern des Europarates, ...

0 Kommentare

Freedom House zählt Ukraine nicht mehr zu den freien Ländern

Die Ukraine wurde im Rating der amerikanischen Nichtregierungsorganisation “Freedom House” aus der Kategorie der freien Länder herausgenommen.

0 Kommentare

Soziologen maßen den Grad der Fremdenfeindlichkeit in der Ukraine

Für 8% der ukrainischen Bevölkerung sind extremistische Erscheinungen in Bezug auf andere ethnische Gruppen und Nationalitäten charakteristisch, bei einem ...

0 Kommentare

2010 starben bei der Miliz allein bis Oktober mehr als 40 Menschen

Die Zahl der Todesfälle bei den Organen des Innenministeriums hat sich im Verlaufe des Jahres 2010, im Vergleich zum ...

0 Kommentare

Mustafa Najem: Xenophobie sollte nicht zum Antlitz der ukrainischen Nation werden

Der gestern geschehene Vorfall steht in keinerlei Beziehungen zu meiner beruflichen Tätigkeit und ich verbinde die Geschehnisse nicht mit ...

0 Kommentare

Der bekannte Journalist Mustafa Najem wurde festgenommen

Der Fernsehmoderator und Journalist der “Ukrajinska Prawda” Mustafa Najem wurde von Mitarbeitern der Sondereinheit “Berkut” festgenommen.

0 Kommentare

Ukraine nimmt doch an der Friedensnobelpreisverleihung teil

Ein Vertreter der Ukraine wird an der Zeremonie der Verleihung des Friedensnobelpreises an den chinesischen Dissidenten Liu Xiaobo teilnehmen.

0 Kommentare

Boykottiert die Ukraine die Friedensnobelpreisverleihung?

Die Ukraine weigert sich, an der Friedensnobelpreisverleihung für den chinesischen Menschenrechtler Liu Xiaobo teilzunehmen.

0 Kommentare

Kanadas Premier Harper ist für zwei Tage in der Ukraine

Gestern traf der Premierminister Kanadas, Steven Harper, zu einem offiziellen zweitägigen Besuch in der Ukraine ein. Hauptaufgabe der Reise ...

0 Kommentare

Miliz durchsuchte Büro von Menschenrechtlern in Winnyzja

Am Freitag führte die Miliz im Rahmen der Ermittlungen eines Strafverfahrens zur Verbreitung von Pornografie über ein Blog bei ...

0 Kommentare

Die Krim vor der Zerreißprobe?

Die Ukraine nach den Wahlen – eine krimtatarische Perspektive

0 Kommentare

Offener Brief an den Präsidenten der Ukraine, Viktor Janukovyč

Ein offener Brief des Bundesvorsitzenden der Gesellschaft für bedrohte Völker an den Präsidenten der Ukraine, Viktor Janukovyč.

0 Kommentare

Premier Asarow muss sich für "Reformen sind keine Frauensache" vor Gericht verantworten

Gestern wurde bekannt, dass die Präsidentin des Internationalen Menschenrechtszentrums „La Strada Ukraina“, Jekaterina Lewtschenko, und die Leiterin der Nichtregierungsorganisation „Informazionno-Konsultatiwnij ...

0 Kommentare

Freedom House: Ukraine ist ein freies Land

Gestern wurde der jährliche Freedomhouse Report veröffentlicht, der die Wahrung politischer und bürgerlicher Rechte untersucht.

0 Kommentare

Innenminister stellte Bericht zum Menschenhandel in der Ukraine vor

Innenminister Jurij Luzenko stellte gestern den Bericht zu den Ergebnissen der Bekämpfung des Menschenhandels durch die Organe des Innenministeriums ...

0 Kommentare

Ukrainer betrachten ihren Präsidenten als Hauptverursacher von Menschenrechtsverletzungen

28,7% der vom Zentrum für ökonomische und politische Forschungen namens Alexander Rasumkow Befragten gehen davon aus, dass der Präsident ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)23 °C  Ushhorod22 °C  
Lwiw (Lemberg)17 °C  Iwano-Frankiwsk18 °C  
Rachiw21 °C  Jassinja18 °C  
Ternopil18 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)19 °C  
Luzk18 °C  Riwne18 °C  
Chmelnyzkyj19 °C  Winnyzja21 °C  
Schytomyr18 °C  Tschernihiw (Tschernigow)21 °C  
Tscherkassy19 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)20 °C  
Poltawa19 °C  Sumy18 °C  
Odessa22 °C  Mykolajiw (Nikolajew)21 °C  
Cherson21 °C  Charkiw (Charkow)19 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)20 °C  Saporischschja (Saporoschje)20 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)19 °C  Donezk19 °C  
Luhansk (Lugansk)20 °C  Simferopol20 °C  
Sewastopol21 °C  Jalta23 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Genau deswegen sulen sich die Schweine meines Nachbarn in ihrer eigenen Scheiße, das muss ich nicht nachlesen so wie Du, das sind nun mal praktische Erkenntnisse, freilaufende Schweine, 3 Stück, auf...“

„Eine Lüge der Russen um eine Bombadierung zu rechtfertigen und danach dennoch abzustreiten. Für wie doof willst Du die Ukrainer darstellen, dass sie öffentlich ihre Waffen vor dem Eingang abstellen...“

„Freue mich, dass die Ukraine noch exportieren kann. Der Finanzbedarf ist groß und die Steuereinnahmen sind sicherlich minimal. Steuern waren ja schon immer ein Fremdwort in der Ukraine.“

„Norwegen ist ein reiches Land. Selenskyj solte sich bedanken. Mit diesen geschenkten Milliarden kann er vorübergehend seine Verwaltung bezahlen.“

„Korrektur Bernd, Schweine wälzen sich nur in der eigenen Scheiße wenn der Mensch sie dazu zwingt. Haben sie ausreichend Platz, suchen sie sich weit entfernt einen separaten Platz zum scheißen. (Internet:...“

„Wenn ich bei Luftalarm nicht sofort reagiere bin ich für die Folgen verantwortlich. Offensichtlich beachten weder die Kunden, noch die Ladenbesitzer die Luftalarme in der Ukraine. Dann müssen alle mit...“

„Handrij: betreffend deutscher Führerschein: Ich habe vielleicht falsch verstanden --> Wenn man in Ukraine eine "Permanent Residence" und die damit verbundene Immigration Card bekommt, war man bis jetzt...“

„Vorsicht, die Anerkennung ukr. FS in D ist lediglich auf 6 Monate befristet ! Aktuell häufen sich schon die Bestrafungsfälle deswegen. Und um Marc hier auch eine Antwort zuteil werden zu lassen: Der...“

„Ich habe soeben im Facebook folgende Notiz gelesen: "Visafreiverkehr": EU erkennt ukrainische Führerschein an . Bedeutet dies im Umkehrschluss, dass auch die deutschen Führerscheine in Ukraine anerkannt...“

„Wie auch immer. Mich stört jedenfalls schon länger daß die Ukraine-Nachrichten leider ihre durchaus wertvollen Informationen sprachlich so schlecht und holperig im Ausland verbreiten. Vor allem vor...“

„Auf "Neudeutsch" sagen wir ja heutzutage Security, aber für mich ist der Begriff Sicherheitsbeamter absolut noch ein Begriff, ich denke, die Ableitung kommt von Polizeibeamter, beides sind ja irgendwie...“

„Bevor die Wogen auch hier noch höher schlagen: Das Mißverständnis dürfte hier in der grottigen Übersetzungssoftware der U-N liegen. Amstor ist lediglich die private Eigentums- bzw Betreibergesellschaft...“

„Russenschweine fressen auch Leichen welche Russenschweine vorher heimtückisch umgebracht haben. Und Russenschweine halten sich auch nützliche linke Idioten.“

„Wie immer schreibst du ein Haufen Mist. Den Luftalarm nimmt doch kaum jemand für voll so oft wie der ist. Ist wie Lotterie, meist passiert ja auch nichts. Zumal ja das Zentrum keine strategische Bedeutung...“

„Schweine wälzen sich in der eigenen Scheiße und essen nahezu alles, denen ganz Du jeden Dreck zum Fraß hinstellen. Noch Fragen? Es muss nicht immer eine Metapher sein, einfach und zutreffend reicht...“

„Damit war zu rechnen. Die Russen werden wenn möglich, alle wichtigen Industrieanlagen zerstören. Bin gespannt, ob sich die deutschen Panzerhaubitzen positiv bemerkbar machen.“

„Was für eine abartige Information ? Welche Verwaltung, sollte in einer Stadt die angegriffen, wird für die Waffenschläge der Angreifer verantwortlich sein. Vermutlich sitzt die gesamte Stadtverwaltung...“

„Eine korrupte Verwaltung überprüft die andere korrupte Verwaltungsmacht. Seit über 30 Jahre das gleiche Schauspiel in der Ukraine. Die Gesellschaft in der Ukraine kennt die Spielregeln.“

„Lieber Bernd, die Russen als Schweine zu bezeichnen ist recht primitiv. Im übrigen hast Du offensichtlich keine Ahnung von Ackerbau und Viehzucht. Schweine gehören zu den Tieren mit natürlicher, größter...“

„Ist die Mitnahme in der ukrainischen Bahn möglich ?“

„Hallo , eine gute Bekannte möchte ihre Tiere nicht in der Ukraine zurücklassen . 2 Hunde und eine Katze. Hatte ihr vorgeschlagen doch mit der Bahn auszureisen. Sie meinte da könnte Sie keine Tiere mitnehmen....“

„Das politische Signal ist gesetzt und die Ukraine kann auf Unterstützung beim Kampf gegen die Korruption durch die EU rechnen. Der Beitritt wird noch viele Jahre dauern. Da muss die Ukraine ihre Hausaufgaben...“

„In der Korruptionsbekämpfung sehe ich nicht nur die Politiker in der Pflicht, sondern auch alle Ukrainer und Ukrainerinnen, es muss ein Umdenken stattfinden und der Wunsch eine Freiheit von diesem System...“

„Ich gratuliere den Menschen in der Ukraine und in Moldawien, es ist ein klares Bekenntis der EU, das hatte ich mir gewünscht. Nun liegt der Ball wieder im " Spielfeld" der beiden Länder, jetzt braucht...“