Alle Artikel zum Thema: sberbank

0 Kommentare

Der Nationale Sicherheits- und Verteidigungsrat hat die Beschlagnahmung russischer Staatsbanken in der Ukraine genehmigt

Der Nationale Sicherheits- und Verteidigungsrat der Ukraine (NSDC) hat die Beschlagnahmung des Eigentums russischer Staatsbanken in der Ukraine genehmigt. Dies ...

0 Kommentare

Die Nationalbank der Ukraine hat vorgeschlagen, Vermögenswerte russischer Banken zu beschlagnahmen

Die Nationalbank hat dem Ministerkabinett einen Vorschlag zur Beschlagnahme der Finanzaktiva der MR Bank (Sberbank) und der Prominvestbank, Tochtergesellschaften der ...

0 Kommentare

Kuleba fordert neue Sanktionen gegen Russland

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat die Welt aufgefordert, die Sanktionen gegen Russland zu verschärfen, insbesondere die Sberbank von SWIFT ...

0 Kommentare

London hat den Handel mit russischen Unternehmen eingestellt: ungeeignet für Investitionen

Die Londoner Börse hat den Handel mit den Aktien von 27 Emittenten mit erheblichen Verbindungen zu Russland eingestellt – Morgan ...

0 Kommentare

Die Tschechische Republik hat eine russische Sberbank-Tochter für bankrott erklärt

Die tschechische Zentralbank hat das Verfahren zum Entzug der Lizenz einer Tochtergesellschaft der russischen Sberbank eingeleitet. Die Liquidität dieses Finanzinstituts ...

0 Kommentare

Die Nationalbank der Ukraine hat die Lizenzen von Tochtergesellschaften russischer Banken widerrufen

Die Nationalbank hat die Banklizenzen entzogen und die von Russland kontrollierten Banken liquidiert, wie auf der Website der Aufsichtsbehörde zu ...

0 Kommentare

Die profitabelsten Banken der Ukraine wurden benannt

Im Jahr 2021 waren von 71 solventen Banken in der Ukraine 66 Finanzinstitute profitabel und nur fünf von ihnen hatten ...

0 Kommentare

Die Nationalbank der Ukraine hat ihren ersten Bankenstresstest seit zwei Jahren durchgeführt

Die Nationalbank hat die Ergebnisse des ersten Stresstests der ukrainischen Banken seit zwei Jahren veröffentlicht.

0 Kommentare

Die ukrainische Tochtergesellschaft der Sberbank hat ihren Namen geändert

Die russische Sberbank hat ihre ukrainische Tochtergesellschaft in International Reserve Bank (MR Bank) umbenannt. Die entsprechenden Daten wurden in das ...

0 Kommentare

Nach sozialen Netzwerken: Beschwerden über VKontakte, MTS und Sberbank in Russland

Nach Facebook, Instagram und WhatsApp gibt es in Russland bei einer Reihe von Apps – VKontakte, MTS und Sberbank – ...

0 Kommentare

Die Minsker Sackgasse

Vor drei Jahren annektierte Russland die Krim, danach stieß es separatistische Bewegungen in den südöstlichen Regionen der Ukraine an. Der ...

0 Kommentare

Gontarewa. Kontrollierter Abgang

Schon den zweiten Tag berichten Medien über die Möglichkeit eines schnellen Rücktritts der Vorsitzenden der Nationalbank der Ukraine (NBU) Walerija ...

0 Kommentare

Die Krim, die Welt und russische Röhren

Mit der Annexion der Krim versucht Putin, seine Aktivitäten zur Aushebung fundamentaler Prinzipien der seit dem Zweiten Weltkrieg bestehenden ...

0 Kommentare

Die neuen sozialen Initiativen Janukowitschs – Der Präsident erfüllt seine Versprechen

Schon mehrfach konnte ich mich davon überzeugen, dass sich in der ukrainischen Politik alles wiederholt. So ist das nun ...

0 Kommentare

Banken mit ausländischem Kapital: Neustart

Der Markteintritt in den ukrainischen Markt hat viele Banken enttäuscht. Bereits 2009 hat sich die holländische ING aus unserem ...

0 Kommentare

Ukrainer sollen mit Rubelkrediten gelockt werden

Die negative Erfahrung der Bevölkerung, die unter der Abwertung der Hrywnja gegenüber dem Dollar und dem Euro gelitten hat, ...

0 Kommentare

"Delo" veröffentlicht Liste der 20 zuverlässigsten Banken der Ukraine

In dieser finden sich neben den hundertprozentigen ukrainischen Staatsbanken Oschtschadbank und UkrEximBank auch die Tochter der halbstaatlichen russischen Sberbank.

0 Kommentare

Regierung Timoschenko findet weitere 400 Mio. Hrywnja für die Kunden der Sberbank der UdSSR

Die Regierung Julia Timoschenko nutzt jede Möglichkeit für die Erhöhung der Finanzierung der Auszahlungen der Schulden der Sberbank der ...

0 Kommentare

6 Mio. Ukrainer haben bereits Sberbankkompensationen erhalten

In der Ukraine haben bereits sechs Millionen Bürger jeweils 1.000 Hrywnja (ca. 130 €) Kompensation für die entwerteten Einlagen ...

0 Kommentare

Interview mit German Gref über die Sberbank in der Ukraine

Die Sberbank hat die volle Kontrolle über die von ihr am Ende des letzten Jahres erworbene NRB Bank hergestellt. ...

0 Kommentare

Neuer Vorsitzender des Fonds für Staatseigentum vorgeschlagen

Gestern schlug das Ministerialkabinett dem Parlament die Ernennung des Abgeordneten des Blockes Julia Timoschenko, Andrej Portnow, zum Vorsitzenden des ...

0 Kommentare

Andrang vor Filialen der Oschtschadbank

Am Freitag begann die Oschtschadbank auf Initiative der Premierministerin Julia Timoschenko mit der Auszahlung der Kompensationen für die Einlagen ...

0 Kommentare

Timoschenkos Wahlversprechen uneinlösbar

Nicht weniger als 26 Mrd. $ der Einlagen der Sberbank (Sparkasse) der UdSSR versprach die Kandidatin auf den Premierministerposten, ...

0 Kommentare

Russische Sberbank investiert 289 Mio. € in ukrainische NRB

Gestern wurde im Rahmen der Übernahme der Bank NRB durch die russische Sberbank wurde die Entscheidung verkündet, das Stammkapital ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)18 °C  Ushhorod17 °C  
Lwiw (Lemberg)15 °C  Iwano-Frankiwsk14 °C  
Rachiw17 °C  Jassinja15 °C  
Ternopil13 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)15 °C  
Luzk13 °C  Riwne13 °C  
Chmelnyzkyj13 °C  Winnyzja15 °C  
Schytomyr14 °C  Tschernihiw (Tschernigow)15 °C  
Tscherkassy19 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)18 °C  
Poltawa19 °C  Sumy19 °C  
Odessa24 °C  Mykolajiw (Nikolajew)23 °C  
Cherson22 °C  Charkiw (Charkow)21 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)21 °C  Saporischschja (Saporoschje)21 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)20 °C  Donezk24 °C  
Luhansk (Lugansk)20 °C  Simferopol19 °C  
Sewastopol21 °C  Jalta24 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Verstehe den Sinn nicht das FZ in UA anzumelden. Das drumherum kann doch kaum die daraus entsehenden Unkosten aufwiegen welche möglicherweise über Beiträge spart. Davon abgesehen ob das überhaupt möglich...“

„Ich frage mich am Ende nur, kennt Deine Frau nicht irgendjemand in Ghana, der bereits mit EU Autos handelt und die Sachlage kennt, denn am Ende willst Du ja mit Deinem Fahrzeug in Ghana ankommen. Oder...“

„Kurz und knapp, schau Dir mal nochmals meine Fragen an... unter anderem, willst Du das KFZ in die Ukraine einführen, dafür Zoll bezahlen, hier sprechen wir nicht von Centbeträgen! Anschließend kannst...“

„Eigentlich will ich mich auf diese Diskussion nicht einlassen, ob man auch andere Themata eröffnen soll/darf, außer Putin's Krieg! Dieser Krieg hat, wie bereits angemerkt auch verheerende Folgen in Afrika...“

„Und falls Du meine vorherige Aussage nicht einordnen kannst, in der Ukraine ist Krieg, da wartet ganz bestimmt keiner auf Dich mit Deinem Autoproblem.“

„ADAC BINDET SICH AN DIE PERSON NICHT AN DAS FAHRZEUG, einfach mal beim ADAC fragen.“

„Lieber OCB, dies ist ein Forum über die Ukraine und nicht über Ghana. Kurz gefasst auch kein Versicherungsvermittlungsbüro. Schon daran gedacht, dass das Fahrzeug ukrainische Fahrzeugpapiere braucht?...“

„Hallo, ich habe hier einen Mercedes Vaneo, mit dem ich von D nach Ghana fahren möchte ... Hintergrund ist, dass wir, meine Frau (Fahranfängerin) und ich in Accra einen Damensalon eröffnen und meine...“

„Bei aller Emotionalität: Man darf jetzt nicht den Fehler machen Putins Rußland mit der späten Sowjetunion gleichsetzen zu wollen. Putin hat gerade im militärischen Bereich die Gunst des Technologietransfers...“

„Flugzeugträger sind militärisch weitgehend überholt, aber ich habe das Thema ja auch nicht aufgebracht. Und ja, ich selbst war in beiden genannten Orten schon zu Sowjetzeiten und weiß daß die Russen...“

„Dieses Thema hat Putin aufgebracht, aber ohne Zeitplan und vor allem nach dem Sieg Russlands! Die Flugzeugträger waren schon vor dem Krieg in der Ukraine in Planung, aber durch die eigene wirtschaftliche...“

„Flugzeugträger sind militärisch weitgehend überholt, aber ich habe das Thema ja auch nicht aufgebracht. Und ja, ich selbst war in beiden genannten Orten schon zu Sowjetzeiten und weiß daß die Russen...“

„Was sollte ein Flugzeugträger dort auch bringen? Die Russen haben genug Landebahnen in Reichweite der Ukraine bzw. auch in der Ukraine, grundsätzlich gibt es ja auch keinen Mangel an Fluggeräten, macht...“

„...womit wir wieder beim Thema wären: Was ist so unwahrscheinlich an dem Gedanken daß Rußland so einen Träger direkt auf der Krim baut ? Werftkapazitäten dürfte es in Sewastopol oder Kertsch genug...“

„...womit wir wieder beim Thema wären: Was ist so unwahrscheinlich an dem Gedanken daß Rußland so einen Träger direkt auf der Krim baut ? Werftkapazitäten dürfte es in Sewastopol oder Kertsch genug...“

„Flugzeugträger müssten den Bosporus passieren oder in einer Werft im Schwsrzen Meer, wenn es so was gibt. Ich sage mal 0% Wahrscheinlichkeit, Propaganda.“

„Die Krim soll nach Putin noch mehr militarisiert werden. Man plant Flugzeugträger dorthin zu bringen, aber so weit wird es wahrscheinlich nicht kommen! Die Krim ist Russland wichtiger als der Donbass....“

„Das wird ein schlimmer Krieg dort sein, denn Russland will die Krim noch mehr als Marinestützpunkt ausbauen, deshalb zeihen sich dort schon russische Truppen zusammen.Selinky fangt das schon klug an,...“

„Na ja, Poroschenko hatte wohl mehr Zeit das zu richten, eine komplette Amtszeit. Die grösste Armee in Europa, gemessen an der Zahl der Soldaten. Waffen wären dringend notwendig gewesen, wenn das Geld...“

„Brothers in Arms sind sozusagen Poroschenkos Leute - "alte Militärs" welche seit 2014 in der Ostukraine gekämpft haben. Die werfen auch Selenskyj vor das es viel zu wenig Vorbereitung auf den sich abzeichnenden...“

„Warum wird das nun gerade von einem Ex-Präsidenten verkündet ?“

„Da gäbe es andere Möglichkeiten. Minensucher in einem Minengebiet oder Kanonenfutter beim Versuch seine Freunde zu treffen!“

„Wo sollen sie sich zurückziehen, wenn es keine Brücken mehr gibt? Wenn sie klug sind, ergeben sie sich, aber wahrscheinlich hören sie nur, dass sich russische Truppen aus dem Osten sich nähern und...“