Alle Artikel zum Thema: ukrenergo

0 Kommentare

Die Ukraine kaufte im Laufe eines Jahres Strom aus Weißrussland im Wert von 3,2 Milliarden Hrywnja bzw. 118 Millionen Dollar

Der Wert des aus Weißrussland in die Ukraine importierten Stroms belief sich im Jahr 2021 und an elf Tagen im ...

0 Kommentare

Staatseigene Unternehmen haben Gewinne ausgewiesen

Zwei Drittel der größten staatlichen Unternehmen der Ukraine haben für die ersten drei Quartale des Jahres Gewinne gemeldet. Dies berichtete ...

0 Kommentare

Kohlereserven nähern sich dem Bedarf - Minister

Die ukrainischen Kohlereserven nähern sich dem garantierten Niveau, sagte Energieminister Herman Haluschtschenko am Dienstag, 28. Dezember.

0 Kommentare

Die Stromeinfuhren aus der Ukraine übersteigen die Ausfuhren

Die gesamten Stromeinfuhren aus der Ukraine beliefen sich im November auf 242,2 Mio. kWh, was 1,8 Mal höher ist als ...

0 Kommentare

Die Kohlebestände in den Wärmekraftwerken sind zurückgegangen

Die Ukraine verfügt über 451.000 Tonnen Kohle, die in Wärmekraftwerken gelagert sind (Wärmekraftwerke). Dies entspricht einem Anstieg von 8,7 % ...

0 Kommentare

Ukrainische Rettungskräfte intensivieren die regionale Überwachung aufgrund des schlechten Wetters

Die ukrainischen Rettungskräfte haben die Überwachung der Situation in den Regionen aufgrund des schlechten Wetters intensiviert. Vor allem in den ...

0 Kommentare

Die vollständige Zusammensetzung des Aufsichtsrats von Ukrenergo ist bekannt geworden

Das Energieministerium hat einen neuen Aufsichtsrat von NEC Ukrenergo ernannt. Dies wurde am Freitag, 10. Dezember, auf der Website des ...

0 Kommentare

Die Forderung des IWF an Ukrenergo ist erfüllt worden

Wie der Pressedienst des Wirtschaftsministeriums mitteilte, wurde ein neuer Aufsichtsrat für Ukrenergo ernannt.

0 Kommentare

Das KKW Saporischschja hat den zweiten Kraftwerksblock wieder in Betrieb genommen

Das Kernkraftwerk Saporischschja hat den Block Nr. 2 zum zweiten Mal innerhalb eines Tages wieder an das Stromnetz angeschlossen, nachdem ...

0 Kommentare

Leiter des skandalgeplagten Staatsunternehmens tritt zurück

Der Interimsdirektor des staatlichen Unternehmens Guaranteed Buyer, Vadym Ulida, hat ein Rücktrittsschreiben verfasst, wie auf der Website des Staatsunternehmens zu ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat ihre Stromeinfuhren aus Belarus verdoppelt

Die Ukraine hat ihre Stromimporte aus Weißrussland von 415 MWh in der letzten Woche auf 900 MWh erhöht. Dies geht ...

0 Kommentare

Die EU hat der Zertifizierung von Ukrenergo zugestimmt

Das Sekretariat der Energiegemeinschaft hat die Unabhängigkeit von NEC Ukrenerho bestätigt und seine Zustimmung zur endgültigen Zertifizierung des ukrainischen Energieversorgers ...

0 Kommentare

Ausstieg aus der Kohle bis 2035: Das Kabinett hat sich nicht auf einen Zeitplan geeinigt

Die ukrainische Regierung hat noch keinen Zeitplan für den Ausstieg aus der Kohle im Rahmen der internationalen Initiative Powering Past ...

0 Kommentare

Weißrussland nimmt Stromlieferungen an die Ukraine wieder auf

Laut der Website des Europäischen Netzes der Übertragungsnetzbetreiber (ENTSO-E) werden die Stromimporte aus Weißrussland in die Ukraine am 21. November ...

0 Kommentare

Ukraine ohne Kohle Rekordzahl von Wärmekraftwerksblöcken

In der Ukraine sind seit Samstag, dem 13. November, 14 Blöcke staatlicher Wärmekraftwerke wegen Kohlemangels auf einmal außer Betrieb – ...

0 Kommentare

Das Kernkraftwerk Riwne hat seinen dritten Block in Betrieb genommen

Das Kernkraftwerk Riwne hat am Freitagabend den dritten Block an das ukrainische Stromnetz angeschlossen, nachdem es die laufenden Reparaturen abgeschlossen ...

0 Kommentare

DTEK hat staatseigenen Wärmekraftwerken angesichts der Kohleknappheit Hilfe zugesagt

DTEK wird staatseigene Kraftwerke unterstützen, die unter der Kohleknappheit in der Ukraine leiden. Dies geht aus einer besonderen Erklärung hervor, ...

0 Kommentare

Die Regulierungsbehörde beabsichtigt, die Tarife von Ukrenergo zu erhöhen

Die Nationale Kommission, die für die Regulierung der Energie und der Tarife zuständig ist, hat einen Beschlussentwurf gebilligt, der eine ...

0 Kommentare

Weniger als 500.000 Tonnen Kohle in den Lagern der Wärmekraftwerke

Die Kohlereserven in den Lagern der ukrainischen Stromerzeugungsunternehmen sind in der Woche vom 1. bis 7. November um 11,7 % ...

0 Kommentare

Gosenergonadzor wird DTEK aufgrund von Notabschaltungen inspizieren

Die Energieaufsichtsbehörde wird am 2. November Kraftwerksblöcke von Rinat Achmetows DTEK aufgrund von Notabschaltungen inspizieren.

0 Kommentare

DTEK betrachtet Vorwürfe der Nothilfe als "politischen Druck"

Die DTEK-Holding von Rinat Achmetow betrachtet die Erklärung von Ukrenergo über die Gründe für das Ersuchen um Nothilfe aus Belarus ...

0 Kommentare

Ukrenergo hat den Bedarf an Importen aus Weißrussland erklärt

Ukrenergo hat Weißrussland um Nothilfe gebeten, weil das Land einen Kapazitätsengpass in seinem Wärmekraftwerk hat und die Produktion aus erneuerbaren ...

0 Kommentare

Slawjansker Wärmekraftwerk wegen Kohlemangels gestoppt

Das Slawjansker Wärmekraftwerk wurde am Samstag, den 23. Oktober, wegen Kohlemangels gestoppt, so Ukrenergo.

0 Kommentare

Das ist Krieg: Die Ukraine wurde von der größten Cyberattacke ihrer Geschichte erschüttert

Am 27. Juni startete in der Ukraine gegen Mittag eine massive Cyberattacke, die mithilfe einer modifizierten Version des Virus „WannaCry“ ...

0 Kommentare

Die Exporteure von Elektroenergie besiegeln ihre Rechte für 2012

Jede Information über den irgendeinen Verkauf sorgt in der Ukraine bereits für sich für höchstes Interesse. Dieser Kelch ging ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie wird das Jahr 2022 für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)-4 °C  Ushhorod-2 °C  
Lwiw (Lemberg)-6 °C  Iwano-Frankiwsk-5 °C  
Rachiw-7 °C  Jassinja-11 °C  
Ternopil-10 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)-5 °C  
Luzk-7 °C  Riwne-7 °C  
Chmelnyzkyj-10 °C  Winnyzja-7 °C  
Schytomyr-9 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-10 °C  
Tscherkassy-5 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-4 °C  
Poltawa-6 °C  Sumy-9 °C  
Odessa-3 °C  Mykolajiw (Nikolajew)-4 °C  
Cherson-4 °C  Charkiw (Charkow)-5 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)-4 °C  Saporischschja (Saporoschje)-4 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-4 °C  Donezk-4 °C  
Luhansk (Lugansk)-3 °C  Simferopol-2 °C  
Sewastopol-1 °C  Jalta-1 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Habe eben erst diese Diskussion hier entdeckt. Als Organisator des Deutschen Mittwochs-Stammtisches Kyjiw weise ich darauf hin, dass die Treffen wieder stattfinden werden, sobald die Corona-Situation übersichtlicher...“

„Lieber mbert, überall auf der Welt ist doch entscheidend, ob sich die jeweiligen Führung vor den anderen Militärmächten fürchten. Ob Demokratie- oder Diktatur ist völlig nebensächlich. Momentan...“

„1. Russland (die Sowjetunion) wurde ohne jeglichen Grund, von uns Deutschen, trotz Friedensvertrag, angegriffen und nahezu vernichtet. (Unternehmen Barbarossa). Zwei itzeklitzekleine Details, die Dir vielleicht...“

„Der Westen baut wieder im Mittelmeerraum mit marinen Übungen eine Drohkulisse auf, seit Jahren geplante Übungen heißt es. Die kann man aber auch absagen/ verschieben (wie einen Arzttermin) wenn etwas...“

„Lieber mbert, überall auf der Welt ist doch entscheidend, ob sich die jeweiligen Führung vor den anderen Militärmächten fürchten. Ob Demokratie- oder Diktatur ist völlig nebensächlich. Momentan...“

„Cicero - die politische Schwester der Bildzeitung Grottenschlechter Journalismus.“

„. . . Längere Kampfpausen würden die Menschen, in der Ukraine und in Russland erfreuen. Na ja, ein wenig erfreuen sicherlich - ABER: Mehr erfreut würden die Menschen sein, wenn das ganze "Kriegs-Theater"...“

„Bis zum heutigen Tag waren sämtliche Friedensversuche unproduktiv. [...] Die NATO hat sich, [...] NATO-Mitglieder sind nicht [...] die gesamte NATO. Komisch. Ich kann mich nicht erinnern, dass die NATO...“

„Werdet neutral wie die Schweiz, oder Schweden. Dann sind die Erfolge der Ukraine vorprogrammiert. Versucht es einmal. Darum geht es also. Werdet neutral, wie es meinem geopolitischen Weltbild entspricht....“

„Kunst und Kultur ist etwas schönes und nicht jeder ist dieser zugetan. Tsymbalyuk und Lawrenchuk sind freischaffende Künstler, jeder auf seinem Gebiet und man muss sie nicht mögen, allerdings ihr Können,...“

„Geht der zurückgekehrte Spitzen-Filmregisseur den Ukrainern ebenfalls auf die Nerven ? Zuletzt auch noch der Tsymbalyuk, zu Hause braucht die einfach keiner.“

„Sehr geehrter Herr Putin, Liebe Russen, gebt Frau Sawtschenko die Freiheit zurück. Ihr spart dabei jede Menge Geld und könnt wieder besser schlafen. Große Männer vergeben und vergessen. Frau Sawtschenko,...“

„Eine erfreuliche Nachricht. Längere Kampfpausen würden die Menschen, in der Ukraine und in Russland erfreuen.“

„Die Ukraine, muss ihre Möglichkeiten erkennen und nutzen. Wirtschaftlicher Wohlstand, ist der Schlüssel für jedes erfolgreiches Land. Der Kauf und die Anhäufung von militärischem Schrott aus dem Ausland,...“

„Bis zum heutigen Tag waren sämtliche Friedensversuche unproduktiv. Die beidseitigen Absichtserklärungen und Drohungen, sind sinn- und nutzlos. Sämtliche Sanktionen unserer Politik, bewirken nur weitere...“