Alle Artikel zum Thema: kredite

0 Kommentare

Die ukrainischen Landwirte werden Zugang zur internationalen Datenbank AgroChart haben

Das Ministerium für Agrarpolitik hat ein Memorandum mit einer der weltweit größten Datenbanken AgroChart unterzeichnet, die Informationen über Preise und ...

0 Kommentare

Der Garantiefonds verkauft das Einkaufszentrum "Magellan" in Kiew

Der Einlagensicherungsfonds hat im Rahmen des Verkaufs von Vermögenswerten der „MR Bank“ (ehemalige „Sberbank“) das Einkaufs- und Unterhaltungszentrum „Magellan“ versteigert.

0 Kommentare

Die "erschwinglichen" Kredite in der Ukraine werden stark ansteigen

Neue Kredite im Rahmen des „5-7-9“-Programms werden zu einem Zinssatz von bis zu 20 % vergeben, sagte Ministerpräsident Denys Schmyhal ...

0 Kommentare

Die Inflation erreicht Rekordwerte und der Euro fällt: EZB erhöht Zinssatz

Die Europäische Zentralbank hat zum ersten Mal seit 11 Jahren die Leitzinsen angehoben – und zwar um 50 Basispunkte auf ...

2 Kommentare

Die EU ist sich uneinig über die Unterstützung für die Ukraine - Martschenko

Die EU-Länder haben keinen Konsens über die Unterstützung der Ukraine in Höhe von neun Milliarden Euro erreicht, sagte der ukrainische ...

0 Kommentare

Die Nationalbank der Ukraine schätzt die kriegsbedingten Verluste der ukrainischen Banken

Die ukrainischen Banken werden durch den Einmarsch Russlands 20 % ihres Kreditportfolios verlieren. Am Dienstag, 21. Juni, beschrieb der stellvertretende ...

0 Kommentare

Der Minister äußerte Erwartungen bezüglich der Einnahmen aus dem Staatshaushalt

Die ukrainischen Behörden erwarten bis Mai 2022 bis zu 60 Mrd. Hrywnja an staatlichen Haushaltseinnahmen aus Steuern und Zöllen. Dies ...

0 Kommentare

Die Rada hat ihre Prognose für die Aussaat 2022 bekannt gegeben

In diesem Jahr sollen etwa 75 Prozent der letztjährigen Flächen ausgesät werden, sagte der Vorsitzende des Ausschusses für Finanzen, Steuern ...

0 Kommentare

Das Finanzministerium hat fast 7,5 Mrd. Hrywnja an Militäranleihen aufgenommen

Das Finanzministerium hat bei einer Auktion am 17. Mai Kriegsanleihen im Wert von 7,46 Mrd. Hrywnja erworben, was einem Anstieg ...

0 Kommentare

Das Risiko, seinen Ruf für immer zu ruinieren: Wie man Kreditkarten in Kriegszeiten einsetzt

Kreditkarten können eine gute Hilfe sein oder Sie in Schulden stürzen. In einer instabilen finanziellen Situation sollten Sie besonders vorsichtig ...

0 Kommentare

Das Kabinett verdoppelt die Laufzeit von Militäranleihen

Die ukrainische Regierung hat die Umlaufdauer von Militäranleihen verdoppelt und damit die Bedingungen für deren Erwerb auf Kosten der lokalen ...

0 Kommentare

Die Nationalbank der Ukraine legt die Quellen des Kriegshaushalts offen

Die Nationalbank hat eine Infografik veröffentlicht, die die Quellen des ukrainischen Staatshaushalts während des Krieges zeigt.

0 Kommentare

Das Kabinett billigt die Verstaatlichung von Vermögenswerten russischer Banken

Das Ministerkabinett hat den Vorschlag der Nationalbank gebilligt, Vermögenswerte russischer Banken im Wert von 26 Mrd. Hrywnja zu verstaatlichen, die ...

0 Kommentare

Das Finanzministerium hat das Ausmaß des Einbruchs der Haushaltseinnahmen bekannt gegeben

Die Einnahmen des Haushaltsplans 2022 sind aufgrund des Krieges eingebrochen, so dass Staatsanleihen und Kredite die Hauptfinanzierungsmittel bleiben. Dies teilte ...

0 Kommentare

Ukraine führt Kredite für Unternehmen zu 0% ein

Um die ukrainische Wirtschaft während des Kriegsrechts anzukurbeln, werden vergünstigte Kredite für Unternehmer zu 0 % eingeführt, und es ist ...

0 Kommentare

Die G7-Staaten haben neue Sanktionen gegen Russland angekündigt

Die Staats- und Regierungschefs der G7 (USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Großbritannien) gaben eine gemeinsame Erklärung zu Sanktionen und ...

0 Kommentare

Die Tschechische Republik hat eine russische Sberbank-Tochter für bankrott erklärt

Die tschechische Zentralbank hat das Verfahren zum Entzug der Lizenz einer Tochtergesellschaft der russischen Sberbank eingeleitet. Die Liquidität dieses Finanzinstituts ...

0 Kommentare

Die Ukraine kauft während der Krise ihre eigenen Schulden auf

Die Ukraine nutzt die Gunst der Stunde und kauft ihre eigenen verbilligten Schulden auf, sagte Finanzminister Serhij Marchenko während einer ...

0 Kommentare

Selenskyj zu den Daten der "Invasion": Sie arbeiten gegen uns

Die Berichte der westlichen Presse und der Politiker über den Zeitpunkt der russischen Invasion bringen der Ukraine nur Schaden, meint ...

0 Kommentare

Das Volumen der notleidenden Kredite in den Banken ist auf 30% gesunken - Nationalbank der Ukraine

Das Volumen der notleidenden Kredite in ukrainischen Banken ist bis 2021 auf 30 % gesunken. Dies ist das beste Ergebnis ...

0 Kommentare

In der Region Mykolajiw stahl ein Mann eine Tasche und nahm acht Kredite auf

In Pervomaisk, Region Mykolajiw, stahl ein junger Mann einer Frau die Handtasche und vermittelte der Besitzerin acht Kredite. Dies teilte ...

0 Kommentare

Die Zahl der Schulden von Ukrainern ist um fast 30 Prozent gestiegen

Im Jahr 2021 ist die Zahl der Schulden der Ukrainer um fast 1,5 Mio. Hrywnja gestiegen. Ihre Gesamtzahl ist um ...

0 Kommentare

Das Defizit des Staatshaushalts 2021 beträgt 198 Mrd. Hrywnja

Im Dezember betrug das Defizit des Staatshaushalts 131,96 Mrd. Hrywnja, während das Gesamtdefizit des Staatshaushalts 2021 197,9 Mrd. Hrywnja beträgt. ...

0 Kommentare

Die EU bereitet ein neues Finanzhilfepaket für die Ukraine vor

Die EU wird ein neues Finanzhilfepaket für die Ukraine bereitstellen, sagte die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, ...

5 Kommentare

Die Ukrainer haben eine Rekordzahl von Mikrokrediten aufgenommen

Ukrainerinnen und Ukrainer haben in den drei Quartalen des Jahres 2021 49 Milliarden Hrywnja an Mikrokrediten aufgenommen – das sind ...

0 Kommentare

Gehälter von Ärzten und Zahlungen für Impfstoffe: Haushalt 2022

Der Entwurf des Staatshaushalts, der für die zweite Lesung fertiggestellt wurde, wurde von der Werchowna Rada auf einer Sitzung am ...

0 Kommentare

600 Millionen Euro statt Reformen: EU-Hilfe die der Ukraine schaden kann

In den kommenden Wochen kommt in der Ukraine die zweite Tranche der Makrofinanzhilfe der EU in Höhe von 600 Millionen ...

0 Kommentare

Was erwartet die ukrainische Wirtschaft im Jahr 2017?

Das Vorjahr 2016 war nicht einfach für die ukrainische Wirtschaft. Banken sind weiter pleitegegangen – erinnern wir uns an die ...

0 Kommentare

Immobilienmarkt: Und gibt es doch einen doppelten Boden?

Auf dem primären Immobilienmarkt in Kiew ist aktuell eine Flaute zu beobachten. In den letzten Monaten sind die Preise und ...

1 Kommentar

Zentralbankreserven steigen im Juni den dritten Monat infolge auf knapp 14 Milliarden Dollar

Nach vorläufigen Berechnungen stiegen die Devisenreserven der ukrainischen Zentralbank im Juni auf 13,987 Milliarden Dollar und liegen damit den neunten ...

0 Kommentare

Ein neuer Plan für den IWF: höhere Tarife und Steuerreform

Die Regierung macht sich daran die Zusammenarbeit mit dem IWF zu erneuern. Mit der nächsten Tranche im Umfang von 1,7 ...

0 Kommentare

Aktuelle Beschränkungen auf dem ukrainischen Devisenmarkt (März 2016)

Am 5. März 2016 ist die Verordnung der Nationalbank der Ukraine (NBU) Nr. 140 vom 3. März 2016 über ...

0 Kommentare

Die derzeitigen ukrainischen Reformen in ihrem gesellschaftlichen und internationalen Kontext

Der ukrainische Reformprozess wird sowohl durch innere Gegner und Hindernisse als auch durch den Moskauer Hybridkrieg gegen Kiew verzögert. ...

0 Kommentare

Und jährlich grüßt das Murmeltier

ZN.ua hat Wirtschaftsexperten zu ihren grundlegenden Erwartungen zur wirtschaftlichen Entwicklung der Ukraine im Jahr 2016 befragt. Optimismus lässt sich ...

0 Kommentare

Ukrainische Zentralbankreserven steigen im November auf über 13 Milliarden Dollar

Nach vorläufigen Berechnungen stiegen die Devisenreserven der ukrainischen Zentralbank im November auf 13,148 Milliarden Dollar und liegen damit den zweiten ...

0 Kommentare

Der Patient ist wohl eher am Leben

Die Ukraine hat ihr letztes Rating eines drohenden Zahlungsausfalls verloren. Moody’s hat als letzte der drei großen Ratingagenturen die ...

0 Kommentare

Die Umschuldung ist vollbracht. Und was passiert weiter?

Die Umstrukturierung der ukrainischen Auslandsverschuldung ist abgeschlossen. Das meldete das ukrainische Finanzministerium am 12. November 2015. Dieses nicht einfache ...

0 Kommentare

Aktuelle Beschränkungen auf dem ukrainischen Devisenmarkt (September 2015)

Am 4. September 2015 ist die Verordnung Nr. 581 der Nationalbank der Ukraine „Über die Regulierung der Situation auf ...

0 Kommentare

Vorerst kein Zahlungsausfall

„Die Ukraine wird die am 24. Juli fällige Zinszahlung nicht leisten können und dadurch in den Zahlungsausfall rutschen“, schrieb Andrew ...

0 Kommentare

Für die Wirtschaft ist Korruption nicht das Hauptproblem. Es gibt größere Probleme ...

Bei uns lieben alle Politiker, und besonders ausländische Experten, die Korruption zu bekämpfen. Alle erzählen wie in einer Zusammenstellung, ...

0 Kommentare

Die Ukraine und Griechenland: Unterschiede und Parallelen

Lässt sich die Situation in der Ukraine mit der in Griechenland vergleichen? In einem Punkt sind sich die Ukraine ...

0 Kommentare

Zahlungsausfall: Vor- und Nachteile

Der Präsident hat ein Gesetz unterzeichnet, dass der Regierung Jazenjuk erlaubt, die Rückzahlung der Auslandsschulden mit einem Moratorium zu ...

0 Kommentare

Aktuelle Beschränkungen auf dem Devisenmarkt (Juni 2015)

Am 4. Juni 2015 ist die Verordnung Nr. 354 in Kraft getreten, die von der Nationalbank der Ukraine zur ...

0 Kommentare

Neue Beschränkungen auf dem Devisenmarkt in der Ukraine (März 2015)

Am 4. März 2015 ist die Verordnung Nr. 160 in Kraft getreten, die von der Nationalbank der Ukraine zur ...

0 Kommentare

Die Ukraine unter der Kuratel der Kreditgeber

In den letzten Tagen taucht das Thema des Zahlungsausfalls der Ukraine immer häufiger in den Medien und den Analystenkommentaren ...

0 Kommentare

Über das Rekorddefizit in der Zahlungsbilanz

Das Ergebnis ist traurig. Bei diesem Fortgang der Ereignisse ist ein normales Funktionieren des Währungsmarktes und der Wirtschaft der ...

0 Kommentare

Geld im Austausch für Reformen

Die Ukraine beabsichtigte, sich bis zum 29. Januar mit dem IWF hinsichtlich der Bedingungen einer erweiterten Kreditfazilität (Extended Fund ...

0 Kommentare

Hungerkanzler 2.0

Die Regierung hat dem Land zum anbrechenden neuen Jahr gratuliert. Sogar nach der Herausnahme der finstersten Posten wie der ...

0 Kommentare

Die Schocktherapie der Regierung Jazenjuk

Das Ministerkabinett bereitet Reformen vor, welche jeden betreffen. Man verspricht, “unnötige Vergünstigungen” zu kürzen, Sonderrenten, ein neues Arbeitsgesetzbuch, den ...

0 Kommentare

Ein verheerendes Jahr für die Banken

Das vergangene Jahr stellte eines der schwierigsten für das ukrainische Bankensystem seit seinem Bestehen dar. Die starke Abwertung der ...

0 Kommentare

Investoren befürchten Staatspleite der Ukraine

Die Ukraine wird mit den Problemländern Venezuela und Argentinien verglichen, wobei das letztere eine Staatspleite zuließ. Investoren haben kein Vertrauen ...

0 Kommentare

Zentralbankreserven sinken im Oktober auf Rekordtief

Vorläufigen Berechnungen nach sanken die Devisenreserven der ukrainischen Zentralbank im Oktober auf ein Neunjahrestief.

0 Kommentare

Die Logik des Bunkers

Zur Hauptfrage in der ukrainischen politischen Realität wurde unerwartet die Frage danach, was nach Ablauf der zweiwöchigen Frist passiert, ...

0 Kommentare

Warum sie uns schlagen

Zuletzt – zeitlich gesehen aber ganz sicher nicht von der Grausamkeit her – erlaubt der brutale Übergriff auf Journalisten ...

0 Kommentare

Die Ukraine und der IWF: Eine „Seifenoper“ ohne Entwicklung des Sujets

Der Kreditgeber ist abgereist – die Schulden sind geblieben. Und sie sind teurer geworden. So könnte man die Lage ...

0 Kommentare

Droht der Ukraine die Zahlungsunfähigkeit?

In letzter Zeit ertönen öfter und öfter Vorhersagen zu den Perspektiven der ukrainischen Wirtschaft. Das jüngste Beispiel ist die ...

0 Kommentare

Warum ist das Abkommen mit dem IWF für die Ukraine wichtig und was behindert den Abschluss

Am schmerzhaftesten ist in dieser Situation das Fehlen eines eigenen Programms wirtschaftlicher Reformen bei den patriotischen politischen Kräften, der ...

0 Kommentare

IWF: Neue Mission und alte Fragen

Wird die Ukraine vom IWF Kredite erhalten? Heute ist dies nicht nur für den Finanzmarkt, sondern für das gesamte ...

1 Kommentar

Lwiw begibt sich auf den griechischen Weg

Es gab Zeiten, da wurde Lwiw durch den Verkauf von Land und Immobilien jedes Jahr um einige Dutzend Millionen Hrywnja ...

0 Kommentare

"Nord Stream" erhöht finanzielle Probleme von "Naftogas Ukrainy"

„Gasprom“ hat der NAK (Nationalen Aktiengesellschaft) „Naftogas Ukrainy“ 1,8 Mrd. $ für den Gastransit über das Territorium des Landes ...

0 Kommentare

Wie schrecklich ist der Teufel des Konsumbooms für die Zahlungsbilanz?

Es bleibt noch mehr als ein Monat bis zum Jahreswechsel, aber Handelsketten und Banken haben schon ziemlich aktiv mithilfe ...

0 Kommentare

IWF ist unzufrieden mit der Zusammenarbeit mit der Ukraine

Beim Internationalen Währungsfonds hat man die Ergebnisse der Zusammenarbeit mit der Ukraine im Rahmen des ersten Stand-by Programmes kritisiert, ...

0 Kommentare

Banken mit ausländischem Kapital: Neustart

Der Markteintritt in den ukrainischen Markt hat viele Banken enttäuscht. Bereits 2009 hat sich die holländische ING aus unserem ...

0 Kommentare

"Naftogas" nahm Kredit bei der "Gasprombank" auf, um die Rechnung von "Gasprom" zu bezahlen

Die NAK (Nationale Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy” hat bei der “Gasprombank” einen Kredit über 550 Mio. Dollar für die Bezahlung ...

0 Kommentare

IWF legt Pause ein

Die Ukraine konnte sich mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) nicht auf eine Revision des Kooperationsprogramms und die Bereitstellung einer ...

0 Kommentare

IWF verschiebt erneut nächste Kredittranche für die Ukraine

Der Erhalt der nächsten Kredittranche des Internationalen Währungsfonds verschiebt sich erneut – diesmal um zwei Monate. Die IWF-Mission wird ...

0 Kommentare

Parlament verbietet die Vergabe von Fremdwährungskrediten an Privatpersonen

Die Gewährung von Verbraucherkrediten in ausländischer Währung ist auf dem Territorium der Ukraine verboten, heißt es in der neuen ...

0 Kommentare

Asarow erwartet IWF-Mission erst im September

Die Mission des Internationalen Währungsfonds sollte im September dieses Jahres in die Ukraine kommen.

0 Kommentare

Wird der IWF in die Ukraine zurückkehren?

Eines der wichtigsten Ereignisse der vorherigen Woche in den nationalen Medien war Veröffentlichung des Schreibens von Sergej Arbusov, dem ...

0 Kommentare

Gasabrechnungsniveau sank auf 43 Prozent

Die Regierung konnte das Problem mit der Nichtzahlung von Seiten der kommunalen Wärmeenergieversorger (TEK) nicht lösen. Gestern erzählte man ...

0 Kommentare

Wiktor Janukowitsch weilt in Japan

Gestern traf Präsident Wiktor Janukowitsch in Japan zu einem viertägigen Besuch ein. Den Ergebnissen der am Dienstag geführten Verhandlungen ...

0 Kommentare

Ukrainer sollen mit Rubelkrediten gelockt werden

Die negative Erfahrung der Bevölkerung, die unter der Abwertung der Hrywnja gegenüber dem Dollar und dem Euro gelitten hat, ...

0 Kommentare

IWF gewährt der Ukraine eine weitere Kredittranche

Der Internationale Währungsfonds gewährt der Ukraine die zweite Kredittranche in Höhe von 1,5 Mrd. Dollar.

0 Kommentare

Hohe Inflation in der Ukraine: Das totale Böse oder objektive Realität?

Der zurückliegende Herbst zeichnete sich durch turbulente Ereignisse an der Inflationsfront aus. Dem heftigen Anstieg der Preise im September ...

0 Kommentare

Pfandhäuser befinden sich auf dem Höhepunkt der Popularität: Investitionen ins Pfandleihgeschäft rentieren sich innerhalb von 2-4 Jahren.

Die Zahl der Pfandleihhäuser in der Ukraine nimmt im beeindruckendem Tempo zu. Nach Angaben der Staatlichen Kommission zur Regulierung ...

0 Kommentare

IWF Mission kommt Anfang November in die Ukraine

Vom 3. bis zum 15. November wird eine IWF Mission die Befolgung der Vereinbarungen mit dem IWF überprüfen.

0 Kommentare

Der IWF und die Ukraine: Wer hat wen übers Ohr gehauen?

Als die Ukraine im Herbst 2008 zum ersten Mal auf die Hilfsbedingungen des IWF einging, schien es, als ob ...

0 Kommentare

Zentralbank möchte Fremdwährungskredite dauerhaft verbieten

Zur Senkung der Dollarisierung der Wirtschaft beabsichtigt die Zentralbank die Vergabe von Krediten an die Bevölkerung in ausländischer Währung ...

0 Kommentare

Ukraine setzt auf China

Gestern traf Präsident Wiktor Janukowitsch zu einem viertägigen Staatsbesuch in der Volksrepublik China ein. Den Ergebnissen seines Treffens mit ...

0 Kommentare

Ukraine einigt sich mit dem IWF

Die Ukraine hat mit dem IWF eine Kooperationsprogramm für die nächsten zweieinhalb Jahre abgestimmt.

0 Kommentare

Wneschtorgbank sieht erst einmal vom Kauf ukrainischer Banken ab

Die russische WTB (Außenhandelsbank) hat sich von der Idee des Kaufs einer weiteren ukrainischen Bank verabschiedet. Für eine aktive ...

0 Kommentare

Revisoren des IWF sind in der Ukraine eingetroffen

Dies meldet der Pressedienst des Internationalen Währungsfonds in der Ukraine.

0 Kommentare

UkrSozBank macht Konflikt mit "Pusata Chata" öffentlich

Die UkrSozBank hat sich entschieden den Konflikt mit einem ihrer Kreditnehmer öffentlich zu machen – der Schnellrestaurantkette „Pusata Chata“. ...

0 Kommentare

IWF treibt Ukraine Russland in die Arme

Die Verzögerung der Verhandlungen mit dem Internationalen Währungsfonds und die fehlenden Möglichkeiten Mittel über Euroanleihen anzuwerben zwingen die Ukraine, ...

0 Kommentare

"Ukrsalisnyzja" erreichte Restrukturierung von Krediten

Die staatliche Verwaltung für den Eisenbahntransport „Ukrsalisnyzja“ einigte sich mit der britischen Bank Barclays Capital über eine Umschuldung. Nach ...

0 Kommentare

Europäisches Parlament bestätigte Kredit über 500 Mio. Euro für die Ukraine

Das Europäische Parlament stimmte gestern der Initiative der Europäischen Kommission zu und bewilligte die Gewährung eines Kredits über 500 ...

0 Kommentare

Ukrainische Banken beginnen die Finanzkrise hinter sich zu lassen

Die größten Banken gesunden wieder nach der Krise und die Mehrzahl von ihnen kehrte über Zinseinnahmen in die Gewinnzone ...

0 Kommentare

"Pusata Chata" geht in die Insolvenz

Im Restaurantmarkt gab es den ersten großen Bankrott seit Beginn der Krise. Eine der größten Fastfoodrestaurantketten „Pusata Chata“ schaffte ...

0 Kommentare

Österreichische Raiffeisenbank denkt über Teilrückzug aus der Ukraine nach

Die österreichische Raiffeisen Zentralbank Österreich AG (RZB) untersucht die Möglichkeit ein großes Aktienpaket der „Raiffeisen Bank Aval“ zu verkaufen. ...

0 Kommentare

Ukrainischer Finanzexperte sieht weiterhin Gefahr der Zahlungsunfähigkeit der Ukraine

Für die Ukraine besteht weiterhin die Gefahr eines Defaults.

0 Kommentare

Hat der IWF die Nutzung der Zentralbankreserven zur Haushaltsfinanzierung gestattet?

Die Ukraine hat mit dem Internationalen Währungsfonds eine Vereinbarung über die Möglichkeit der Nutzung der Währungsreserven der Zentralbank für ...

0 Kommentare

Regierung Timoschenko macht widersprüchliche Aussagen zum Stand der Gewährung der nächsten Kredittranche

Der Internationale Währungsfonds (IWF) prüft die Frage der Rückkehr der Mission in die Ukraine und die Bereitsstellung der nächsten ...

0 Kommentare

Fitch hält 34% der Bankkredite für problematisch

Die internationale Ratingagentur Fitch hat den durchschnittlichen Anteil an Problemkrediten im Gesamtportfolio der ukrainischen Banken auf 34% geschätzt.

0 Kommentare

"Naftogas" bereitet Umstrukturierung der Binnenschulden vor

Die NAK (Nationale Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy” hat einen Weg gefunden in diesem Jahr die Kredite nicht zurückzuzahlen, die sie ...

0 Kommentare

Timoschenko hofft auf vierte IWF Tranche

Die Premierministerin der Ukraine, Julia Timoschenko, hofft darauf, dass das Programm der Zusammenarbeit der Ukraine mit dem Internationalen Währungsfonds ...

0 Kommentare

Wadym Baschta: An der Nadel. Das ukrainische Wirtschaftswunder – nur für Auserwählte

Als wir vor kurzem „Kryworishstal“ für unvorstellbar viel Geld – nach den Maßstäben unseres Landes – weiterverkauft haben, schien ...

0 Kommentare

"Nadra Bank" stellt säumige Schuldner an den Pranger

Die “Nadra” Bank hat das Bankgeheimnis verletzt und veröffentlichte im Internet Listen mit 42.000 Kreditnehmern, die säumige/überfällige Verbindlichkeiten haben. ...

0 Kommentare

Fitch stuft ukrainische Banken herab

Die Ratingagentur Fitch hat gestern mitgeteilt, dass aufgrund der Hrywnjaabwertung und des hohen Anteils von Devisenkrediten das reale Volumen ...

0 Kommentare

Tomasz Konicz: Ukrainer sehen schwarz

Konjunktureinbruch, Abwertung der Währung, extreme Staatsverschuldung: Die Bürger des ­osteuropäischen Landes haben kaum Hoffnung auf Ende der Talfahrt

0 Kommentare

Europa verlangt im Austausch für Kredite Subventionsabbau

Europäische Banken haben verkündet, dass sie der NAK (Nationalen Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy” nicht die Mittel geben werden, die für ...

0 Kommentare

"Nadra Bank" mit 870 Mio. Dollar im Ausland verschuldet

Das Finanzministerium schätzt die Auslandsverbindlichkeiten der, zu den größten Banken gehörenden, “Nadra” Bank auf 870 Mio. Dollar.

0 Kommentare

"Naftogas Ukrainy" vermeldet Gewinne im I. Quartal

Ungeachtet der Krise konnte die NAK (Nationale Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy” den Gewinn im ersten Quartal verdreifachen. Die Verbesserung der ...

0 Kommentare

Timoschenko meldet Anstieg der verfügbaren Regierungsmittel

Die Restbestände an Budgetmitteln auf den Regierungskonten stiegen im I. Quartal 2009 um 32% auf 5,5 Mrd. Hrywnja (ca. ...

0 Kommentare

Medwedjew stellt Kredit an die Ukraine in Frage

Russland schließt einen Verzicht auf die Gewährung des 5 Mrd. Dollarkredites an die Ukraine aufgrund der Unterzeichnung der Deklaration ...

0 Kommentare

Japan weiß noch nichts davon, dass es der Ukraine einen Kredit geben wird

In der Botschaft Japans in der Ukraine drückte man sein Unverständnis bezüglich der Information des Wirtschaftsministers, Bogdan Danilischin, aus, ...

0 Kommentare

Japan stellt Ukraine einen Kredit über 5 Mrd. $ in Aussicht

Japan zieht die Gewährung eines Kredites in Yen in Höhe von etwa 5 Mrd. $ in Betracht.

0 Kommentare

Industrieunion Donbass in der Schuldenfalle

Im Jahr 2009 muss die ISD (Industrialnyj Sojus Donbass) 400 Mio. $ an Krediten tilgen (die Gesamtverschuldung des Unternehmens ...

0 Kommentare

Zentralbank begünstigt vorzeitige Tilgung von Devisenkrediten bis 50.000 Dollar

Am 25. März führt die Zentralbank der Ukraine eine weitere gezielte Devisenauktion durch, auf der Banken US-Dollar zum Vorzugskurs ...

0 Kommentare

Kiew geht ans Eingemachte

Gestern ist der Kiewer Stadtrat zu einem beispiellosen Schritt übergegangen – um die Schulden gegenüber “Kiewenergo” zu tilgen, entschieden ...

0 Kommentare

"Delo" veröffentlicht Liste der 20 zuverlässigsten Banken der Ukraine

In dieser finden sich neben den hundertprozentigen ukrainischen Staatsbanken Oschtschadbank und UkrEximBank auch die Tochter der halbstaatlichen russischen Sberbank.

0 Kommentare

Odessa: Demonstranten fordern Einstellung des Verfahrens wegen der Straßenblockade

Etwa 1.500 Menschen forderten heute von der Odessaer Oblastverwaltung die Einstellung des Strafverfahrens, welches aufgrund des Faktes der Blockade ...

0 Kommentare

"Nadra" Bank schließt über 10% der Filialen

Die zu der Gruppe der großen Banken gehörende “Nadra” Bank hat 77 Filialen in der Ukraine geschlossen.

0 Kommentare

Präsident und Premierministerin gehen auf die Forderungen des IWF ein

Die Regierung und der Präsident haben praktisch allen Forderungen des Internationalen Währungsfonds zugestimmt, die als Bedingungen für den Erhalt ...

0 Kommentare

"Nadra" Bank tauscht eingefrorene Guthaben gegen Wohnungen

Beginnend vom 6. März an schlägt man bei der “Nadra” Bank vor, Einlagen gegen Wohnungen, Autos, Häuser oder Grundstücke ...

0 Kommentare

Fernfahrer blockieren Autobahn Kiew-Odessa

Lastkraftwagenfahrer blockieren mit ihren LKWs vier von sechs Spuren der Autobahn “Odessa-Kiew” im Rajon “Klewernij Most” an der Ausfahrt ...

0 Kommentare

LKW-Fahrerstreik in Kiew vorerst beendet

Vertreter der in Kiew streikenden Fernfahrer verkündeten gestern die Beendigung ihrer Aktion. Dies geschah nach Verhandlungen ihrer Initiativgruppe mit ...

0 Kommentare

Das Schreiben an den IWF wird wohl ohne die Unterschrift Litwins abgeschickt werden

Der Präsident, die Premierin und der Leiter der Zentralbank haben den Text des Schreibens an den IWF abgestimmt.

0 Kommentare

Am Freitag wurden erste Dollar zum Vorzugskurs für die Bedienung von Devisenkrediten verkauft

Heute können die ersten 12 von 185 Banken der Bevölkerung Devisen der NBU (Nationalbank der Ukraine) für die Begleichung ...

0 Kommentare

Tomasz Konicz: Machtkampf auf der Titanic

Ukraine zwischen Pragmatismus und Westorientierung: Offener Streit zwischen ehemaligen Partnern der »orangen Revolution«

0 Kommentare

Ukrainische Banken schränken Verbraucherkreditvergabe massiv ein

Die Ära der leicht zugänglichen Verbraucherkredite geht ihrem Ende entgegen. Die größten ukrainischen Banken gehen davon aus, dass es ...

0 Kommentare

Politische Krise hat Folgen für die Kreditwürdigkeit der Ukraine

Die Erklärung des Präsidenten der Ukraine über eine mögliche Auflösung des Parlamentes erhöhte die politischen Risiken für Investitionen im ...

0 Kommentare

NBU beabsichtigt Konsumentenkredite zu erschweren

Die Nationale Bank der Ukraine hat einen Weg gefunden die Konsumentenkreditierung zu begrenzen. Am Freitag wurde das Projekt einer ...

0 Kommentare

Zahl der Konsumentenkredite steigt dramatisch an

In den ersten fünf Monaten diesen Jahres wurden bereits mehr Konsumentenkredite vergeben als im gesamten Vorjahresraum.

0 Kommentare

Laut Zentralbank kein Einfluss der politischen Krise auf Geld- und Kreditmärkte

Die angespannte politische Situation beeinflusste die Geld- und Kreditmärkte der Ukraine im April nicht, teilte die ukrainische Zentralbank mit.

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)19 °C  Ushhorod15 °C  
Lwiw (Lemberg)16 °C  Iwano-Frankiwsk18 °C  
Rachiw17 °C  Jassinja16 °C  
Ternopil16 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)23 °C  
Luzk13 °C  Riwne13 °C  
Chmelnyzkyj17 °C  Winnyzja19 °C  
Schytomyr18 °C  Tschernihiw (Tschernigow)19 °C  
Tscherkassy21 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)24 °C  
Poltawa21 °C  Sumy19 °C  
Odessa23 °C  Mykolajiw (Nikolajew)25 °C  
Cherson26 °C  Charkiw (Charkow)21 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)25 °C  Saporischschja (Saporoschje)24 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)23 °C  Donezk23 °C  
Luhansk (Lugansk)23 °C  Simferopol27 °C  
Sewastopol24 °C  Jalta23 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„"Wir haben 215 Menschen aus der russischen Gefangenschaft geholt, darunter zehn ausländische Staats­bürger... Bei den Ausländern handelte es sich laut unterschiedlichen Quellen um fünf Briten, zwei...“

„Hallo Nikolay, Ich halte es für einen Kampf, den Du nicht gewinnen kannst, weil Du gegen die russische Propagandamaschine antreten musst. Trotzdem muss der Kampf, die Diskussion, gefochten werden. Ich...“

„Tut mir leid. Ich wollte keinen suspekten Eindruck machen. Welche Art von Diskussionen wir führen? Naja es ist schwer sich überhaupt auf die banalsten Bruchteile einer gemeinsamen Realität zu einigen....“

„Es herrscht Krieg. Da wird man kaum interne Informationen verbreiten. Mir ist schon nicht begreiflich wie man jetzt auf sowas kommt. Hat nicht letztens schon einer nach sowas gefragt?“

„Diskussionen welcher Art führt Ihr, wenn Du solche ausführlichen Angaben benötigst? Finde die Fragen suspekt, warum sollte man das so detailert wissen wollen?“

„Hallo zusammen, laut russischen Medien besteht das Ukrainische Heer fast nur aus Söldnern, was natürlich Humbug ist. Ich werde leider immerwieder in Diskussionen mit russischen Verwandten reingezogen....“

„Verehrte Forumsleser, unser kleines Projekt " UAid Direct " bringt mehrmals wöchentlich Hilfstransporte in verschiedene Gegenden der Ukraine. UAid arbitet mit Partnern aus ganz Europa zusammen. Wir liefern...“

„Genau wegen dem ganzen Chaos in Deutschland, haben meine Frau und ich in der Ukraine geheiratet. Das ging ganz einfach und war innerhalb 2 Wochen erledigt. Ich habe meine Geburtsurkunde, meine Scheidigungsdokumente...“

„Also ich werde auf jeden Fall erstmal abwarten was das Oberlandesgericht sagt. Sollten die das ablehnen, komme ich auf jeden Fall noch mal telefonisch auf Herrn Ahrens zu.“

„Dito hat mit dem Beitrag immer noch nichts zu tun! Verstehe schon, hast voll den Überblick, wer in der Schweiz wohnt und arbeitet weiß Bescheid, ich denke ich habe ausreichend Erfahrung mit, um, die...“

„Ein Artikel in einem Zeitungsblatt sind doch keine Fakten und auch nicht die Ansicht der Masse der Schweizer, schauen Sie mal hin wie viele bei dieser Umfrage teilgenommen haben. Zumal es schon gar kein...“

„Vereinfacht wird mit Eidgenosse ein Schweizer bezeichnet, der weder durch seinen Namen noch durch sein Aussehen oder sonst ein Merkmal den Verdacht erregt, eine auch nur teilweise ausländische Herkunft...“

„Ich habe gegoogelt, konnte nichts finden das besagt das es einen Unterschied zwischen Eidgenossen & Schweizern gibt. In der Schweiz weiß eigentlich jeder das die Schweiz eine Eidgenossenschaft ist...“

„Hallo fst, nichts für ungut, Erfahrung ist vorhanden, mit Eidgenossen und Schweizern. Jeder seine Erfahrungen, wie gesagt, es kommt auf die Menschen an. Wenn Du vom Gesetzentwurf noch nichts gehört hast,...“

„Hi Ahrens, Aber die ukrainische Heirat muss doch sicher in Deutschland erst anerkannt werden bis man dann den Nachnamen unseres Kindes auch hier in Deutschland anpassen können oder ? Und von welchen Kosten...“

„Das Kind muss natürlich bei der Heirat nicht dabei sein. Dritte sind dabei nicht erforderlich. Auch keine Trauzeugen. Wo geheiratet wurde, hat auf die Namensführung des Kindes erstmal keinen direkten...“

„Hi Ahrens, Ja, dass habe ich auch von meinen Verwandten gehört, Angst habe ich dabei auch keine ! Nur Verantwortung da ich Vater bin. Noch warten wir ja auch das OLG, bis dahin kann sich in der Ukraine...“

„Natürlich ist man zunächst etwas abgeschreckt, in ein Land im Ausnahmezustand zu reisen. Das muss jeder selbst für sich entscheiden und es ist natürlich nachvollziehbar, wenn man davor Angst hat. Also...“

„Hi Bernd UA, Ich arbeite jetzt seit 5 Jahren in der Schweiz, habe dort meinen Zweitwohnsitz, eine derartige Gesetzesvorlage ist mir absolut nicht bekannt. Ich werde dort auch nicht als Mensch zweiter Klasse...“

„Hi Ahrens, ich fahre nur Ungern in ein Land in dem Krieg ist und jede Ecke des Landes mit strategischen Raketenschlägen bombardiert wird. Das ist für mich nur die letzte Option und dann auch nur wenn...“

„Tja, das ist natürlich eine Horrorgeschichte. Zur Eheschließung mit Ukrainern in Deutschland ist immer die Befreiung des OLGs von der Beibringung eines Ehefähigkeitszeugnisses erforderlich. Die Ukraine...“

„Es gibt Schweizer und es gibt Eidgenossen..., die unterscheiden schon und die Eidgenossen sind die "Überschweizer", also aus der Ecke darf man Sprüche erwarten. Insgesamt gab es in der Schweiz schon...“

„Auch nicht mit dem Austrittsstempel vom Militär im Pass? Ich kann kein ukrainisch oder russisch, deshalb verstehe ich den Text leider nicht... Danke schon mal vorab für Antworten.“

„Vor allen sie müßte ja erst nach RuZZland, dann in die EU und dann nach Kiev. Für die Strecke wäre wohl per Taxi 400 Euro ein Schnäppchen“

„Und dann beantworte Dir die Frage, würdest Du mir 400 Euro schicken wenn ich Dir dafür meine Passkopie schicke? Schon in D hättest Du Schwierigkeiten mich zu finden und falls ja, würde ich sagen es...“

„Und die Schweiz ist Ausländerfreundlich? Da reden meine ex Nachbarn die schon paar Jahre dorthin ausgewandert sind ganz anders. Sie waren dieses Jahr zum Dorffest wieder hier. Er hatte damals auch lange...“

„Und die Schweiz ist Ausländerfreundlich? Da reden meine ex Nachbarn die schon paar Jahre dorthin ausgewandert sind ganz anders. Sie waren dieses Jahr zum Dorffest wieder hier. Er hatte damals auch lange...“

„Bilder vom Pass, 99,9% Fake! Was willst Du mit Ihrem Pass? Was soll da bewiesen werden? Ist der Pass noch gültig oder schon abgelaufen?“

„Es ist ein NEPP! Es fahren auch Züge und manch 29 jährige Frau ist jetzt in D ohne 400 Euro bezahlt zu haben. Videogespräche sind ja schön und gut, aber die Dame sollte ja zu erkennen sein oder nicht?...“

„Macht es nicht so kompliziert..., falls es mit D scheitert..., dann ab in die Ukraine Grenznah in der Westukraine, am Besten über Ungarn oder die Slowakei in die West West West Ukraine einreisen, da bietet...“

„Naja, Sie hat ja schon das Visa für Familiennachzug und hat den Deutschkurs für Ausländer abgeschlossen. Arbeit hat Sie auch.“

„Das ist kein Problem, aber dann läuft alles unter Familiennachzug, denn ein Aufenthaltstitel gibt es nur nach einem Deutsch Test“

„Guten Abend, Wir brauchen hier Rat. Und zwar: Mein Mann und ich sind verheiratet und leben in Deutschland. Ich bin Deutsche, er ist Ukrainer mit gültigem Aufenthaltstitel für Deutschland und Stempel...“

„Hi, Danke für die Antwort. Sollte das Gericht das hier ablehnen, versuchen wir es vielleicht mal in einem anderen Land. Die Frage ist, kann meine Verlobte einfach so in z.b Dänemark heiraten ? Schließlich...“

„Von wo aus will sie auf welchem Weg fahren? Und was will sie dann in Kiev? Also grundsätzlich stinkt das sozusagen...“

„Hallo, mein Mann ist Ukrainer, ich bin Deutsche. Er war zum Zeitpunkt unserer Heirat schon mit Aufenthaltstitel. Wir haben 2019 geheiratet. Es war ein Full-Time-Job die Hochzeit zu planen und das was du...“

„Bei mir heißt sie Polina, 29j., auch über Tinder, Kosmetikerin und fragt nach 400 Euro für das Taxi nach Kiew. Hat auch ein Bild vom Pass geschickt und wir haben abgebrochen nen Videoanruf gemacht worauf...“

„Hallo Leute, kurz zu uns. Meine Verlobte ist Ukrainerin, ich bin Deutscher, wir sind 26 und 29 Jahre alt, unser Sohn ist jetzt 3 Jahre alt und hier in Deutschland geboren, er ist deutscher Staatsbürger....“

„Schön und gut! Aber heute wurden die Gesetze zur Mobilmachung in Russland gemacht und Lukaschenko hat Mobil gemacht, nach einer bereits erfolgten im Vorfeld! Die Überlegenheit wird mehr als 5:1 sein,...“