FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Ukraine trägt zum Kampf gegen Korruption beim Weltgipfel der Spitzenstaatsanwälte bei

0 Kommentare

KIEW, Ukraine, 8. Juli 2011: Die Ukraine leistete einen Beitrag zur Erklärung von Seoul 2011: „Neue Initiativen der Staatsanwaltschaft, für eine ehrliche und faire Gesellschaft”. Nach der Initiative der ukrainischen Delegation wurden dem Dokument, das bei dem von den Vereinten Nationen organisierten, vierten Weltgipfeltreffen der Generalstaatsanwaltschaft, Generalbundesanwälte und Oberstaatsanwälte ausgearbeitet wurde, Aussagen, bezüglich der Korruptionsbekämpfung auf Spitzenregierungsebene, sowie Gegenmaßnahmen bei versuchter Beeinflussung der Arbeit von Staatsanwaltschaft und Kriminalbeamten hinzugefügt.

Das vierte Weltgipfeltreffen der Generalstaatsanwälte, Generalbundesanwälte und Oberstaatsanwälte fand vom 29. Juni bis 2. Juli 2011 in Seoul (Südkorea) statt. Es versammelten sich fast 400 Teilnehmer, einschließlich der Generalstaatsanwälte aus 115 Ländern und der Spitzenvertreter aus einflussreichen internationalen Organisationen im Bereich der Strafjustiz. Das Ziel des Gipfeltreffens war es, die Effizienz der strafrechtlichen Einrichtungen zu fördern.

Die ukrainische Delegation wurde vom stellvertretenden Generalstaatsanwalt Jurij Udarzow angeführt, der den Vorschlag machte, dem Schlussdokument des Gipfels Ausführungen zur Unterstützung der Korruptionspräventionsrichtlinie, zum Kampf gegen Korruptionsprozesse bei hohen Beamten und zu den Gegenmaßnahmen bei der Beeinflussung der Arbeit von Staatsanwälten und Kriminalbeamten beizufügen.
Der ukrainische Würdenträger hielt zudem eine Rede über die „Ultimative Korruptionsbekämpfung als oberste Priorität für die Modernisierung der Ukraine”. In seiner Ansprache betonte Udarzow die Tatsache, dass Spitzenbeamte zum ersten Mal in der Geschichte der ukrainischen Strafjustiz mit Korruptionsvorwürfen belastet werden. Die ehemaligen und aktuellen Regierungsmitglieder werden der Bestechung, Überschreitung der Kompetenzen und des Amtsmissbrauchs beschuldigt.

Während des Gipfeltreffens führte die ukrainische Delegation bilaterale Verhandlungen durch, um die Zusammenarbeit von strafrechtlichen Einrichtungen mit den Vertretern aus der Republik Korea (Generalstaatsanwalt Joon Gyu Kim), Armenien, Aserbaidschan, Kanada, Deutschland, Iran, Irland, Moldawien, den Niederlanden, Polen, Russland, Uganda, den USA sowie den UNO-Beamten zu verbessern.

Die Ukraine trat dem Weltgipfeltreffen der Generalstaatsanwälte, Generalbundesanwälte und Oberstaatsanwälte im Jahr 2009 während seiner dritten Tagung bei. Das erste Gipfeltreffen wurde 2004, mit dem Ziel einer verbesserten Zusammenarbeit zwischen den Generalstaatsanwaltschaften in verschiedenen Ländern abgehalten.

Autor:   Worldwide News Ukraine — Wörter: 312

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Mit einer russischen Kapitulation!
25% / 318 Teilnehmer
Mit irgendeinem Kompromissfrieden
23% / 297 Teilnehmer
Mit einer ukrainischen Kapitulation!
22% / 282 Teilnehmer
Es wird ein jahrelanger Dauerkrieg
25% / 320 Teilnehmer
Weiß nicht ...
4% / 57 Teilnehmer
Stimmen insgesamt: 1274
Abstimmen
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)-7 °C  Ushhorod5 °C  
Lwiw (Lemberg)0 °C  Iwano-Frankiwsk0 °C  
Rachiw4 °C  Jassinja2 °C  
Ternopil-1 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)1 °C  
Luzk-1 °C  Riwne-1 °C  
Chmelnyzkyj-3 °C  Winnyzja-6 °C  
Schytomyr-7 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-7 °C  
Tscherkassy-4 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-5 °C  
Poltawa-6 °C  Sumy-6 °C  
Odessa1 °C  Mykolajiw (Nikolajew)-2 °C  
Cherson-1 °C  Charkiw (Charkow)-5 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)-4 °C  Saporischschja (Saporoschje)-5 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-5 °C  Donezk-5 °C  
Luhansk (Lugansk)-7 °C  Simferopol1 °C  
Sewastopol6 °C  Jalta5 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„.... Wie lange wird es dauern bis in der Ukraine ähnliche Zustände herrschen wie in der resltichen EU. .... Wenn ich mich hier mit ukrainischen Flüchtlingen unterhalten, so würden die sich freuen,...“

„... Wie lange wird es dauern bis in der Ukraine ähnliche Zustände herrschen wie in der resltichen EU. Oder schlimmer, wie in Amerika. Vergewaltigung wird in Deutschland durch Asylanten herunter gespielt....“

„.... Das sind die, die es sich finanziell leisten konnten Schmiergelder zu zahlen. ... Aber die armen sind die, die vor Ort kämpfen.. Alle anderen sind inwzischen in Europa. Das stimmt nicht. gerade bei...“

„Lieber Joachim, jedem seine Meinung, ich teile Deine Meinung nicht! Wenn Putin Russland vor der Invasion des westlichen Abendlandes verteidigen muss, unter Federführung der USA, DANN DARF ER DAS GERNE...“

„Im Post wurden die von mir grundlegend wichtigen Fragen zum Arbeitsverhältnis gestellt, darauf gab es bis heute keine Antwort! In diesem muss man wohl von einem wenig "sinnvollen" Angebot ausgehen. Ich...“

„Nehmen wir einmal an die Ukraine gewinnt und ist in der EU, wer macht die ukrainische Gesetze, das Parlament oder die Investoren? In Deutschland hat es 15 Jahre gedauert, um das Niveau zu erreichen. Das...“

„Lieber Joachim, diesen Angriffskrieg hat Putin mit Russland vom Zaun gebrochen. Ich habe kein Verständnis dafür, wenn man dann die USA "Leier" anwirft, das rechtfertigt gar nichts! Im Grunde macht dieses...“

„Einer von denen die nur darauf lauern daß bei jeder Flüchtlingswelle ein paar Billiglöhner zu rekrutieren wären. Nicht die allerhellste Kerze am Baum wenn er anscheinend noch nicht begriffen hat daß...“

„Visual Politik finde ich auch iframe“

„Was angeblich im Namen "Russland" immer schon gewollt und weiterhin beabsichtigt wird, hat Boris Nemzow sehr gut vorausgesagt: iframe“