FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

UkrAwto will neues Werk bauen

Der größte Autoherstelle der Ukraine “UkrAwto” untersucht die Möglichkeit des Baus eines neuen Werks in der Saporoshjer Oblast mit einer Kapazität von 300.000 Automobilen im Jahr. Am Projekt könnte der Partner des Unternehmens, eines der größten Automobilunternehmen der Welt General Motors (GM), teilnehmen, welches aufgrund dieser Teilnahme womöglich auf ein analoges Projekt in Russland verzichtet. In Abhängigkeit von der Art der Ausrüstung, wird, den Einschätzungen von Analysten nach, das Werk zwischen 160 – und 700 Mio. $ kosten.

Das Unternehmen “UkrAwto”, der größte Hersteller und Verkäufer von Autos in der Ukraine. Besitzt das Saporoshjer Autowerk und die Warschauer Autofabrik “Fabrika Samochodow Osobowych”. Produziert SAS, WAS, Lanos, Sens, Opel, Chevrolet, Chery, Fiat, Matiz und Warszawa. In 2006 betrug der Reingewinn 50,87 Mio. Hrywnja (ca. 6,87 Mio. €). Als Haupteigentümer der “UkrAwto” wird Tariel Wassadse gesehen.

Die Pläne des Baus eines neuen Werks wurden aus einem Brief (eine Kopie liegt dem Kommersant-Ukraine vor) des Vorstandsvorsitzende der Geschlossenen Aktiengesellschaft “Saporoshskij Awtomobilnij Sawod” (SAS), Nikolaj Jewdokimenko bekannt, welcher am 3. Dezember 2007 an Jewgenij Tscherwonenko gesandt wurde und zu der Zeit den Posten des Leiters der Saporoshjer Oblastadministration (SOA) inne hatte. Der Brief enthält die Bitte, der SAS ein Grundstück mit einer Fläche von 400 ha für den Bau eines neuen Werks mit einer Kapazität von 300.000 Autos im Jahr zuzuweisen. Nikolaj Jewdokimenko teilte dem “Kommersant-Ukraine“ mit, dass dies ein ausreichend großes Investitionsprojekt sei. Doch, seinen Worten nach, kann man bislang noch nicht über Details sprechen, da es noch einige ungelöste Frage gibt. Zuerst muss ein Grundstück zugewiesen und dessen Bestimmung von Ackerland zu Industrieland geändert werden.

Den Worten eines Informanten des “Kommersant-Ukraine“ in der SOA, plant man als Teilnehmer für den Bau des neuen Werkes den Partner der SAS, das Unternehmen General Motors, ein. Offiziell wird diese Information von GM nicht kommentiert. Doch ein Informant des “Kommersant-Ukraine“ in der Firma bestätigte, dass das Unternehmen im Augenblick zwei Varianten des Baus eines neuen Werkes auf dem Territorium der GUS untersucht. Es kann entweder in Saporoshe oder im russischen Nishnij Nowgorod gebaut werden. Dafür wurde in 2006 von dem Unternehmen “Objedinennye Transportnye Technologii”, welche die Interessen von “Bogdan” und SAS in Russland vertritt, 50 ha Land im Borsker Rajon der Nishne-Nowgoroder Oblast der Russischen Föderation für den Bau eines Werkes für Autos und Lastwagen, aber auch Autobussen (”Kommersant-Ukraine“ 25.10.2006), erworben.

Der kommissarische Leiter der SOA, Walerij Tscherkaska, bestätigt, dass er die Zuweisung eines Grundstückes für die SAS außerhalb der Stadt fördern wird. Den Worten des Informanten des “Kommersant-Ukraine“ in der SOA nach, geht die Rede über das Grundstück des Agrarinstitutes NAN Ukrainy. Früher trat der Präsident des Institutes Alexej Subez dagegen auf, soweit dieses Land eines der fruchtbarsten in der Oblast ist.

Der Werksbau mit einer kleinteiligen Montage und der im Brief genannten Kapazität würde etwa 700 Mio. $ kosten, so der Direktor der AG Capital, Alexander Agibalow. “Ford kostete der Bau des Werks in Russland mit einer anfänglichen Kapazität von 75.000 Autos im Jahr 150 Mio. $.”, sagt er. Doch der Bau einer ähnlichen Produktion ist kostspielig genug. Eine Revalierung der Investition ist, den Worten des Leiters der Automobilabteilung von Ernst & Young, Iwan Bontschajew, nach, erst nach fünf bis sieben Jahren erreicht. Den Bewertungen des Analysten der Investmentfirma Galt & Taggart Securities, Alexej Nekrasa, nach, ist der Bau eines Werkes mit einer Endmontage billiger mit etwa 160 – 200 Mio. $. “Wenn Eurocar der Bau eines Werkes mit der Kapazität von 45.000 Autos etwa 25 Mio. $ kostete, dann benötigt ‘UkrAwto’ entsprechend sechs Mal mehr Mittel.”, sagt Nekrasa.

Der Direktor der Beratungsfirma Autoconsulting, Oleg Omelnizkij, denkt, dass der Bau einer Produktionsstätte in der Ukraine zweckmäßig ist. Den Daten seiner Firma nach, wurden in der Ukraine 2007 542.000 Autos neue Autos verkauft, was 46% mehr als 2006 war. Im nächsten Jahr werden die Verkäufe auf 709.000 ansteigen. ??“Der ukrainische Markt wird noch die nächsten Jahre wachsen, solange, wie das Niveau der Automobilisierung nicht die Ziffer von wenigstens 500 Autos auf 1.000 Einwohner erreicht (momentan etwas mehr als 130 – “Kommersant-Ukraine“), denkt man bei Autoconsulting.

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 718

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VK, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie war das erste Jahr unter Präsident Wolodymyr Selenskyj für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)21 °C  Ushhorod20 °C  
Lwiw (Lemberg)16 °C  Iwano-Frankiwsk16 °C  
Rachiw21 °C  Jassinja14 °C  
Ternopil18 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)20 °C  
Luzk18 °C  Riwne18 °C  
Chmelnyzkyj17 °C  Winnyzja20 °C  
Schytomyr18 °C  Tschernihiw (Tschernigow)20 °C  
Tscherkassy22 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)23 °C  
Poltawa22 °C  Sumy21 °C  
Odessa26 °C  Mykolajiw (Nikolajew)25 °C  
Cherson25 °C  Charkiw (Charkow)22 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)24 °C  Saporischschja (Saporoschje)25 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)26 °C  Donezk25 °C  
Luhansk (Lugansk)24 °C  Simferopol25 °C  
Sewastopol23 °C  Jalta25 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo Alex, in meinen Umfeld habe ich dazu positive bzw. K keine negativen Rückmeldungen. Allerdings lehrt uns die Situation, das nichts sicher ist im Moment und Handrij die Lage realistisch einschätzt....“

„Ich bin einfach als Tourist da nicht mehr und nicht weniger für 5 Tage, habe auch Hotelbuchung in Kiew und kann auch Rückflugticket vorzeigen.“

„Hallo mal eine Frage war noch nie in der Ukraine, habe deutschen Pass bin aber in Russland geboren. Gibts da Probleme bei der Einreise? Ich weiß ist dumme Frage für den ein oder anderen aber durch die...“

„Wenn ich Uber buche für kiew schuljany AIrport wartet da der Fahrer draußen oder steht er mit Schild da wenn ich nach dem Gepäck rauskomme? Oder wie regelt ihr das?“

„"Die US-Fachleute begründen ihre pessimistischere Einschätzung mit ungünstigen Witterungsbedingungen für den Winterweizen, vor allem auf der Krim und in der Region Odessa." Krim?“

„Auch ich bin zurück Hatte einen günstigen Flug. Dortmund-Kiev. Flughafen wechseln und von dort nach Zapo. Das gleiche auf dem Rückweg. Hatte bei jeder Kontrolle alle Unterlagen zur Hand. Inklusive Auslandskrankenversicherung....“

„mit dem Flugzeug von Memmingen nach Kiew Shulj. und zurück   Hallo, ich wollte mal meine aktuellen Erfahrungen durchgegeben evtl. ergibt sich ja für den Einen oder Anderen einen neuen Wissensstand....“

„mit dem Flugzeug von Memmingen nach Kiew Shulj. und zurück   Hallo, ich wollte mal meine aktuellen Erfahrungen durchgegeben evtl. ergibt sich ja für den Einen oder Anderen einen neuen Wissensstand....“

„Hallo, ich kann dem Bericht von vfranz zustimmen. War bei mir auch so. Abflug Freitag früh von FRA nach KBP. Obwohl ich nur Handgepäck gebucht hatte durfte (sollte) ich meinen Trolley einchecken. Das...“

„Hi, der Test der in Bayern kostenlos sein soll (seit 1.Juli) hilft nicht zur Vermeidung der Quarantäne. Da vergehen leicht zwei Tage bis der Test genommen wird und dann noch mehrere Tage bis zum Ergebnis....“

„Online ist es ja. Ich finde authentisch“

„Darum schrieb ich ja theoretisch. Bei mir wurde die auch nie kontrolliert.“

„Ich glaube diese Variante ist nicht schlecht da erfährt sicher kein Gesundheitsamt in Deutschland davon, dass ich von der Ukraine komme. Die Tschechen werden es ja wohl nicht mitteilen. Das Gesundheitsamt...“

„Bin gerade wieder zurück war mit dem Flieger von Frankfurt nach Kiew und gestern von Kiew zurück nach Frankfurt. In der Ukraine, dort wurde nur der Ausweis und die Versicherung geprüft ich habe da mit...“

„Wer Glück hat wohnt dann noch in Bayern wo der Test nix kostet (Aussage Gesundheitsamt).“

„Korrektur: Russisch wird im Westen sogar manchmal verpönt.“

„Der Donbass ist sowohl Russland als auch die Ukraine. Fast genau halbe halbe. Auf gut deutsch hält die Region den Westen der Ukraine am kacken. Sorry, aber so reden wir im Ruhrpott. Ich bin seit 13 Jahren...“

„Ich sehe allerdings zum 1. Mal dass er auf sein Geschäft verweist. Meist beantwortet er wenn man es so nennen will uneigennützig einfach die Fragen hier im Forum“

„Spezialisierte Juristische Dienstleister bieten sowas an. Das geht dann wesentlich schneller. Ach, wie nett, der Herr Ahrens wittert ein Geschäft und schon ist er zur Stelle - natürlich völlig "uneigennützig"!“

„Na ja, wer auf solche Flyer. angehoften mit Reißzwecken an irgendwelche Wände, hereinfällt, dem ist nicht mehr zu helfen. Auch verstehe ich nicht, wie man eine KREDITVERSICHERUNG abschließen kann oder...“

„Theoretisch war es doch so dass die Reisekrankenversicherung doch eigentlich schon immer kontrolliert wurde. Nö, bei mir wurde die noch nie kontrolliert, außer bei Beantragung eines RUS-Visums, da muß...“

„Ich finde das Unfug.Das eine hat doch theoretisch mit dem anderen nicht direkt was zu tun. Wahrscheinlich soll dann wohl neben der russischen Krym auch die "Volksrepubliken" anerkannt werden... Ich gebe...“

„Sollte ich die Gelegenheit haben, es online anschauen zu können, bin ich mal gespannt, was die Sendung bietet, vor allem aber, in welche Richtung die polit. Propaganda der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten...“

„"drittstaatsangehörige Familienangehörige, die zum Familiennachzug oder zu Besuchsreisen aus dringenden familiären Gründen einreisen" Das wäre eine Option und ob eine Verlobung ausreicht, habe ich...“

„Hat jemand Informationen (Quelle), ob eine Einreise aus der Ukraine für Ukrainerin zur Verlobung möglich ist ? Eigentlich wollten wir das auf Grund des Alters meiner Mutter in Deutschland tun. Familienfeier...“

„Natürlich macht es doch mehr Sinn, die 60 € für den Test abzudrücken. Derzeitig sollte man ohnehin einen finanziellen Puffer für solche Eventualitäten dazuplanen. Egal ob nun in die Ukraine oder...“

„Handrij: Danke für Info. Nun bin ich ja mal gespannt, wann "mein" Grenzübergang ( Uhryniw/Dołhobyczów ) wieder öffnet ...“