Sieben feindliche Angriffe wurden in der Nacht in der Operationszone der Joint Forces abgewehrt


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

In der Nacht zum 24. April wehrten die Soldaten der United Forces Grouping sieben feindliche Angriffe erfolgreich ab. Dies berichtet das ukrainische Verteidigungsministerium.

Berichten zufolge zerstörten die ukrainischen Verteidiger:

13 Panzer

3 Artilleriesysteme,

4 gepanzerte Kampffahrzeuge,

18 Fahrzeuge und 4 feindliche Treibstofftankwagen.

Luftverteidigungseinheiten im Himmel des ukrainischen Donbass schossen ab: 3 unbemannte Luftfahrzeuge wie Orlan-10.

Im Laufe der Woche wehrten die Soldaten der Vereinigten Streitkräfte 63 feindliche Angriffe ab und zerstörten:

ein Flugabwehrraketensystem der Besatzung,

5 Panzer, 20 Artilleriesysteme,

14 gepanzerte Fahrzeuge,

gepanzerte Kampffahrzeuge,

zwei Einheiten der Spezialtechnik, 62 Fahrzeuge und fünf Tankwagen der russischen

Die Luftverteidigungseinheiten schossen fünf Flugzeuge, einen Hubschrauber, 28 unbemannte Luftfahrzeuge und drei feindliche Marschflugkörper ab…

Übersetzer:    — Wörter: 150

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: