Gesellschaft

Grund zur Hoffnung

Grund zur Hoffnung

0

Weder Vorwürfe noch Ermunterungen können den erlöschenden Glauben neu entfachen. Diese Worte einer berühmten französischen Romanautorin können voll und ganz auf die Situation in der modernen Ukraine übertragen werden. Konkrete soziologische Untersuchungen zeigen: unser Glaube erlischt mit der Notwendigkeit und Wirksamkeit von Straßenprotesten. Das Zauberwort Majdan füllt sich immer mehr mit...

Komfortzone0

Komfortzone

„Wir haben Krieg“ – so zumindest lautet das ukrainische Kernargument der letzten Jahre. Es ist universell einsetzbar. Und immer aktuell – egal, worum es geht: um journalistische Richtlinien und Zensur, um Sprachenpolitik und die Visaregelungen mit der Russischen Föderation, um die Blockierung der Sozialen Netzwerke und TV-Quoten oder um Dekommunisierung...

0

Das ukrainische lateinische Alphabet - Warum die Lutschukiwka (Lučukivka)?

Zur Illustration führe ich wenigstens eine interessante historische Tatsache aus der Literatur an. Die kirchenslawische Sprache in der ukrainischen Redaktion lernten unsere Vorfahren als Gegenstand, als eigene Literatursprache. Ihr Name war im Lwiwer Priesterseminar Lingua Ruthenica, doch nicht alle wollten sie lernen. Auf der Basis festgehaltener Bezeugungen schrieb Mychajlo Terschakowez...

alle Beiträge aus dem Bereich Gesellschaft

0

Sich an alles erinnern

In der Ukraine liebt man sich an die Vergangenheit zu erinnern – sowohl die weit entfernte, als auch die erst...

0

Putin mit Kohlensäure

Der russische zivilisatorische – und Fernseh- – Raum gibt in unserem Land langsam, aber sicher Positionen preis. Russische Fernsehprogramme gibt...

0

Gnadenlose Revolutionäre

Manchmal möchte ich aufhören. Einfach aufhören und nicht mehr mit dem Kopf gegen die unzerstörbare Wand aus Zynismus und Gleichgültigkeit...

Aktuelle Umfrage

Wird der Mord an dem Journalisten Pawel Scheremet jemals aufgeklärt werden?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko:

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)26 °C  Ushhorod22 °C  
Lwiw (Lemberg)23 °C  Iwano-Frankiwsk23 °C  
Rachiw22 °C  Ternopil21 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)23 °C  Luzk22 °C  
Riwne21 °C  Chmelnyzkyj23 °C  
Winnyzja22 °C  Schytomyr23 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)29 °C  Tscherkassy29 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)28 °C  Poltawa33 °C  
Sumy31 °C  Odessa28 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)27 °C  Cherson30 °C  
Charkiw (Charkow)32 °C  Saporischschja (Saporoschje)29 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)30 °C  Donezk34 °C  
Luhansk (Lugansk)34 °C  Simferopol30 °C  
Sewastopol26 °C  Jalta25 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Leserkommentare

«Sicher. Nur dass die Ukraine vor dem 1.weltkrieg noch nicht mal existiert hat, geschweige den es ein "ukrainisches" Volk...»

«"wenn der Russe aus der Ukraine verschwinden würde" Dann müssten ja die hälfte der Ukrainer aus der Ukraine raus :D Zumal...»

«Und die Ukaine ist in diesen Ranking so viel besser? Ich glaube nicht. Zumal die Ukraine massive Probleme mit der Abwanderung...»

«Sie waren noch NIEMALS in Russland. Sonst würden sie nicht so einen eloquenten Unfug schreiben. Rangliste der Pressefreiheit;Russland...»

«Nun,sie haben meine beiden Fragen verneint... Somit müssten sie eigentlich nun pro-ukrainisch argumentieren... Denn, 1)...»

«nun ihr Beitrag zeigt das sie Teil des Konfliktes sind. Dafür können sie nichts. Insofern nehme ich ihr Polemik als teil...»

«aktuell ist Russland ein Land das es trotz seiner vielen Ethnien schafft im inneren Stabilität zu erhalten. Das ist deutlich...»

KOLLEGGA mit 147 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 60 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 27 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 20 Kommentaren

franzmaurer mit 18 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren