Interview

Jurij Andruchowytsch - Foto: Nata Kowal

Jurij Andruchowytsch: Wie sich zeigt, schreibe ich mein ganzes Leben an ein und demselben Buch

0

In dieser Woche bekommen Kyjiw und einige andere ukrainische Städte eine Aufführung des Theaterstücks „Albert, oder Die höchste Form der Todesstrafe“ zu sehen – ein Projekt von Jurij Andruchowytsch und der Regisseurin Olja Mychailjuk. Am Vortag der Vorstellung sprachen wir mit dem Schriftsteller darüber, warum „Albert“ sich ständig verändert, womit alles...

Olesja Ostrowska-Ljuta0

Olesja Ostrowska-Ljuta: Dem Kunst-Arsenal ist es zu wenig, nur Schönes und Angenehmes zu zeigen

Olesja Ostrowska-Ljuta leitet bereits mehr als vier Monate das „Kunst-Arsenal“. Davor wirkte sie im Rinat-Achmetow-Fond „Entwicklung der Ukraine“, in der Stiftung „Zentrum für Gegenwartskunst“ [der Soros-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Mohyla-Akademie], aber auch als stellvertretende Kultusministerin. Die Ausstellungen „Ephemeroide“ [Vorübergehende] und „Horizont der Ereignisse“, die im „Kunst-Arsenal“ laufen und bereits...

alle Beiträge aus dem Bereich Interview

Aktuelle Umfrage

Sollten die Feiertage 8. März, 1. und 9. Mai als Relikte der Sowjetzeit abgeschafft werden?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: PrivatBank

Wetterbericht

Kyjiw (Kiew)-1 °C  Ushhorod7 °C  
Lwiw (Lemberg)4 °C  Iwano-Frankiwsk2 °C  
Rachiw-1 °C  Ternopil1 °C  
Tscherniwzi (Czernowitz)3 °C  Luzk8 °C  
Riwne8 °C  Chmelnyzkyj1 °C  
Winnyzja1 °C  Schytomyr0 °C  
Tschernihiw (Tschernigow)2 °C  Tscherkassy1 °C  
Kropywnyzkyj (Kirowograd)1 °C  Poltawa2 °C  
Sumy1 °C  Odessa4 °C  
Mykolajiw (Nikolajew)2 °C  Cherson5 °C  
Charkiw (Charkow)3 °C  Saporischschja (Saporoschje)2 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)2 °C  Donezk0 °C  
Luhansk (Lugansk)1 °C  Simferopol1 °C  
Sewastopol2 °C  Jalta3 °C  
Daten von World Weather Online

Leserkommentare

«Bitte, gern geschehen. Aber für das Niveaulimbo sind eher Sie zuständig, werter Kollegga.»

«Sie verstehen den Kapitalismus nicht;sie verstehen die wirtschaftlichen Zusammenhänge nicht. Desweiteren verstehen Sie auch...»

«Nein,durch den künstlichen Mangel der durch den Boykott entsteht nutzen einheimische Hersteller die Situation aus,indem...»

«Doch,für SIE ist das eine passende Antwort. Und sie sollten diesen Spruch beherzigen... Und evtl. einen Kurs in Volkswirtschaft,Politik...»

«Nun,gewisse Dinge die sie schreiben ignoriere ich einfach,weil sie grenzdebil sind. Üben Sie weiter... ;-)»

«Nun,der Urheber des Zitates würde eher sie auslachen. Weil Sie elementare Dinge bezüglich Wirtschaft einfach nicht verstehen...»

«Es wird immer besser mit Ihnen;sie haben kein Gewissen,entsprechend können wir ihre Beiträge einordnen. Zum landesweiten...»

KOLLEGGA mit 125 Kommentaren

Alex Alexandrewitsch mit 52 Kommentaren

Torsten Lange mit 24 Kommentaren

Wolfgang Krause mit 23 Kommentaren

Christos Papaioannou mit 20 Kommentaren

Anatole mit 17 Kommentaren

Jusstice For All mit 17 Kommentaren

franzmaurer mit 16 Kommentaren

E Siemon mit 16 Kommentaren

stefan 75 mit 15 Kommentaren