37 feindliche Drohnen in der Nacht und am Morgen zerstört - Streitkräfte der Ukraine


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Am Morgen des 17. Oktober zerstörten die ukrainischen Luftverteidigungskräfte 11 feindliche Shahed-136-Drohnen. Seit dem Abend des 16. Oktober wurden insgesamt 37 russische Drohnen und drei Marschflugkörper abgeschossen, wie das Luftwaffenkommando der ukrainischen Streitkräfte mitteilte.

„In der Zuständigkeitszone des Luftkommandozentrums, die die nördlichen und zentralen Regionen des Landes umfasst, haben Flugabwehrraketeneinheiten und Kampfflugzeuge neun Kamikaze-Drohnen vom Typ Shahed-136 zerstört. Es gibt auch Daten über die Kampftätigkeit der Luftabwehr der Armee in dieser Richtung – mindestens zwei Shahed-136-Drohnen wurden zerstört“, stellte das Militär klar.

Nach den geklärten Informationen wurden alle Drohnenangriffe auf Kiew aus südlicher Richtung durchgeführt…

Übersetzer:    — Wörter: 140

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: