Der VR-Ausschuss hat die Ernennung eines neuen Generalstaatsanwalts gebilligt


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Der parlamentarische Ausschuss für Rechtspolitik hat die Kandidatur des Abgeordneten Andrij Kostin für das Amt des Generalstaatsanwalts unterstützt. Dies berichtete der Abgeordnete Yaroslav Zheleznyak am Mittwoch, den 27. Juli, in Telegram.

„Der Rechtsausschuss der VRU hat in seiner Sitzung den Beschluss des Präsidenten und die Erteilung der Zustimmung zur Ernennung von Kostin zum Generalstaatsanwalt der Ukraine unterstützt“, schrieb der Abgeordnete.

Der Abgeordnete Olexij Hontscharenko erklärte seinerseits, dass ein Abgeordneter der Sluha Naroda Fraktion, Denys Maslov, den Ausschuss leiten könnte.

„Der neue Leiter des Ausschusses für Rechtspolitik wird ein Abgeordneter der Sluha Naroda Fraktion, Denys Maslov, sein“, schrieb er in einem Telegramm.

Übersetzer:    — Wörter: 139

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: