Ohne Schulen und Kindergärten - Kiewer Stadtrat genehmigt skandalöse Bebauung am Obolon


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Westi. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die Abgeordneten des Kiewer Stadtrates haben einen detaillierten Lageplan im Obolonsky Bezirk verabschiedet, der eine großflächige Bebauung des Minsky Arrays vorsieht. Dies wurde auf der Facebook-Seite „Life of the Obolonsky district and the Minsky array“ berichtet.

„Das Ende! Die guten und fürsorglichen Abgeordneten haben bereits die gesamte DPT des Minsky-Massivs gewählt. Dies ist das Ende der gesamten Nachbarschaft. Allen, die ihre Zukunft mit dem Array verbunden haben, raten wir, nach und nach zu packen. Sackgasse 9. und 29. Schule, Sackgasse für die nahe gelegenen Kindergärten, Sackgasse für die 99. Es ist auch das Ende der Poliklinik“, heißt es in der Publikation.

Es wird festgestellt, dass Klitschkos Partei, die Europäische Solidaritätspartei, Vaterland und die Vereinigte Bürgerpartei der Ukraine die meisten Stimmen für den skandalösen Plan gaben.

Laut dem Dokument ist es geplant, auf der Siedlung 19 Häuser mit 16 Stockwerken und mehr für 11 Tausend Bewohner zu bauen.

Dieser Gebietsplan beinhaltet nicht die Entwicklung der Infrastruktur, einschließlich des Baus von neuen Anschlussstellen und medizinischen Einrichtungen.

Der Bauträger verspricht, nur drei Kindergärten für 420 Kinder und eine Schule für 1.500 Schüler zu bauen, was mit der Zahl der Hochhausbewohner absolut nicht vergleichbar ist.

Die Entwicklung des DPT wurde bereits 2015 vom damaligen stellvertretenden Direktor der Abteilung für Stadtplanung und Architektur der Kiewer Stadtverwaltung, Andriy Vavrysh, beschlossen, aber der Kiewer Stadtrat konnte das Dokument aufgrund von Protesten mehrere Jahre lang nicht verabschieden. Der heutige fünfte Versuch war, zum Leidwesen der Stadtteilbewohner, von Erfolg gekrönt.

 

Übersetzer:    — Wörter: 282

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.