Selenskyj hat die Verlängerung des Kriegsrechts eingeleitet


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Präsident Wolodymyr Selenskyjy hat im Parlament Gesetzesentwürfe über die Verlängerung des Kriegsrechts und die allgemeine Mobilisierung registriert.

Die Texte beider Dokumente sind noch nicht verfügbar.

Nach Angaben des Abgeordneten Jaroslaw Schelesnjak wird das Kriegsrecht ab dem 23. August für 90 Tage verlängert.

Zuvor hatte die Rada erklärt, dass das Kriegsrecht für eine lange Zeit verlängert werden soll.

Übersetzer:    — Wörter: 95

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: