Zentrale Wahlkommission meldet pünktliche Öffnung der Wahllokale


In der Ukraine haben alle Wahllokale pünktlich und ohne Unregelmäßigkeiten geöffnet.

Dies wurde Journalisten vom Mitglied der Zentralen Wahlkommission Michail Ochendowskij mitgeteilt.

“Uns liegen derzeit keine Informationen über irgendwelche außerordentlichen Situationen oder Unregelmäßigkeiten vor, die auf die Ergebnisse der Abstimmung Einfluss nehmen könnten”, betonte Ochendowskij.

Seinen Worten nach gibt es gemäß dem Informationsstand der Zentralen Wahlkommission keinen Anlass für Beunruhigung und derzeit gehen die Daten zur Wahlbeteiligung mit Stand 11:00 Uhr ein.

Nach Angaben aus 19 der 225 Wahlbezirke lag die Wahlbeteiligung um 11:00 Uhr bei 12,67%, 2004 hatten beim 2. Wahlgang um 11 Uhr 21,19% und beim 3. Wahlgang 19,93% der Wähler abgestimmt. 1999 hatten um 12 Uhr 28,12% der Wahlberechtigten abgestimmt.

Am Morgen hatten Mitarbeiter der Miliz die Bewachung des Gebäudes der Zentralen Wahlkommission verstärkt.

Quelle:
UNIAN
UNIAN
Korrespondent.net

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 141

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: