3,28% der Wähler stimmten zu Hause ab


Heute werden bei den Präsidentschaftswahlen 3,28% der wahlberechtigten Ukrainer zu Hause abstimmen.

Dies berichtet UNIAN unter Verweis auf das Mitglied der Zentralen Wahlkommission Tatjana Lukasch, die dies auf einer Pressekonferenz erklärte.

Ihren Worten nach sind dies die endgültigen Daten der Kommission von heute 11:00 Uhr und die Antragsfrist endete bereits gestern. Genauso bemerkte sie, dass dies normale Werte für Wahlen sind und sich die Behauptungen einiger politischer Kräfte darüber, dass bis zu 10% der Wähler zu Hause abstimmen werden, nicht bewahrheitet haben.

Quelle: UNIAN

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 87

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: