Norwegen wird die Ukraine bis zum Ende des Winters mit Gas versorgen


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Norwegen ist bereit, die Ukraine mit der notwendigen Menge Gas für diesen Winter zu versorgen. Dies gab der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj am Dienstag, 3. Januar, in einer Abendansprache an die ukrainische Bevölkerung bekannt.

Er wies darauf hin, dass Norwegens Rolle beim Schutz Europas historisch sein könnte.

„Ich danke Norwegen für die sehr wichtigen Entscheidungen, die bereits getroffen wurden und die noch vorbereitet werden. Dies gilt auch für die bewaffnete Unterstützung. Norwegens Rolle bei der Verteidigung Europas kann wahrhaft historisch werden, wenn wir alles umsetzen, worüber wir jetzt sprechen“, sagte Selenskyj.

Der Präsident fügte hinzu, dass dies auch die Unterstützung des ukrainischen Energiesystems betreffe.

„Insbesondere danke ich Norwegen für seine Bereitschaft, die Ukraine mit der notwendigen Menge an Gas für diesen Winter zu versorgen“, sagte der Präsident…

Übersetzer:    — Wörter: 166

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: