Tschechisches Gericht entlässt Danylyschyn in die Freiheit


Ex-Wirtschaftsminister Bohdan Danylyschyn, der in Prag in Haft saß, wurde aufgrund einer Entscheidung eines Gerichts der Hauptstadt Tschechiens freigelassen.

Darüber informierte Ihor Fomin, Anwalt Danylyschyns. Seinen Worten nach wurde der Beschluss am heutigen Freitag gefasst.

“Das Gericht beschloss die Freilassung Danylyschyns und er befindet sich bereits in Freiheit”, sagte der Anwalt.

Am Donnerstag wurde bekannt, dass Tschechien entschieden hat Danylyschyn politisches Asyl zu gewähren.

Quelle: Ukrajinska Prawda

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 71

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: