In der Ukraine wurde im I. Halbjahr ein negativer Handelssaldo festgestellt


Von Januar-Juni 2008 überstieg der Warenimport den Export um 9.845,2 Mio. $.

Darüber informierte das Staatliche Komitee für Statistik.

Im Verlauf von Januar bis Juni 2008 verschlechterte sich der Handelssaldo um 5.673,8 Mio. $ im Vergleich zu Januar bis Juni 2007. Damals betrug der ebenfalls negative Saldo 4.171,4 Mio. $.

Der Warenexport betrug von Januar bis Juni 32.542,2 Mio. Dollar, sich um 40,7% im Vergleich zu Vorjahresperiode erhöhend.

Der Import an Waren betrug 42.387,4 Mio. $, sich auf das 1,6-fache erhöhend.

Vorher wurde darüber informiert, dass von Januar bis Mai 2008 der Warenimport den Export um 8.806,4 Mio. $ überstieg.

Danach stellte die NBU (Zentralbank) im ersten Halbjahr eine scharfe Verschlechterung des negativen Handelssaldos auf das 2,3-fache fest, auf 8,1 Mrd. $.

Quelle: Korrespondent.net

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 139

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: