Die ukrainische Nationalbank hat in fünf Monaten 240 Milliarden Hrywnja "gedruckt"


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die Nationalbank hat seit Beginn des Krieges Anleihen im Wert von 240 Milliarden Hrywnja emittiert, wie die Zeitung Economic Pravda am Mittwoch, den 27. Juli, berichtete.

Insbesondere hat die Zentralbank am 22. Juli durch den Kauf von Staatsanleihen weitere 15 Milliarden Hrywnja emittiert.

Das Portfolio der OVGZ der Nationalbank beläuft sich derzeit auf 543,61 Milliarden Hrywnja.

Übersetzer:    — Wörter: 95

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: