Ukrainischer Aktienmarkt erreicht neuen Tiefststand


Der PFTS-Index fiel am Dienstag, den 7. Oktober, um weitere 8,15% auf 319,67 Punkte.

Der Handel wurde heute bereits um 13:00 Uhr Kiewer Zeit eingestellt und bis zum regulären Ende nicht wieder aufgenommen.

Wie Sergej Bowtenko, stellvertretender Direktor bei Tiger Asset Management, Korrespondent.net mitteilte, ist die “heutige Handelsdynamik bestimmt worden von den beeindruckenden Resultaten des gestrigen Handels an den Weltbörsen (Verluste von 4-7%). Zusätzlicher Stimulanz für den Fall wurde der heutige Handel am ‘Interbankenmarkt’, wo die Hrywnja heftig fällt”.

“Die Sitzung des Zentralbankrates wegen der Hrywnja und der nächste Skandal um die Wiedergeburt der Koalition haben die Händler nicht beeindruckt und ungeachtet der teilweisen Pausierung des Handels fiel der PFTS am 7. Oktober um 8,15%.”, betont der Experte.

Noch am 15.01.2008 verzeichnete der Index seinen Höchststand bei 1.208,61 Punkten. Der heute egalisierte letzte Tiefststand lag in diesem Jahr bei 347,70 Punkten und wurde am 19.09.2008 erreicht. Mit den heutigen 319,67 Punkten liegt der PFTS-Index 73,6% unter seinem Höchststand.

Quelle: PFTS.com

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 185

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: