Das Büro des Präsidenten hat die Themen des Treffens mit Macron, Scholz und Draghi genannt


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj wird mit Bundeskanzler Olaf Scholz, dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron und dem italienischen Ministerpräsident Mario Draghi über Ernährungssicherheit, Waffen und Unterstützung für die Ukraine sprechen. Der Leiter des Präsidialamtes, Andrij Jermak, sagte am Donnerstag, den 16. Juni.

„Ernährungssicherheit, Waffen und Unterstützung für die Ukraine sind wichtige Gesprächsthemen“, schrieb er in einem Telegramm.

Scholz, Macron und Draghi besuchen derzeit Irpin.

Wir stellen fest, dass in Kiew und in der gesamten Ukraine eine Luftschutzsirene ertönt, weil russische Raketenangriffe drohen…

Übersetzer:    — Wörter: 121

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: