Die Behörden denken darüber nach, die Steuern für Unternehmen wieder einzuführen


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Finanzminister Serhij Martschenko befürwortet die Abschaffung von Steuererleichterungen für Unternehmen, die seit dem Krieg eingeführt worden sind. Während eines Spendenmarathons sprach er über die Situation bei der Auffüllung des Haushalts.

Er sagte, die Regierung brauche Geld zur Finanzierung der Armee.

„Ich glaube, wir sollten alle Steuern auf das Vorkriegsniveau zurückführen. Wir haben der Wirtschaft geholfen, jetzt müssen wir dem Staat helfen, der die Armee finanziert“, sagte Martschenko.

Übersetzer:    — Wörter: 105

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: