Ein feindliches Flugzeug ist in der Region Charkiw zerstört worden


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Das ukrainische Militär hat in der Region Charkiw einen doppelsitzigen Allwetter-Jagdbomber vom Typ Su-34 abgeschossen. Dies teilte das Wostok-Luftkommando am Montag, 25. April, mit.

„Vorläufigen Berichten zufolge hat die Luftabwehr der Luftwaffe einen doppelsitzigen Allwetter-Jagdbomber Su-34 entschärft“, heißt es in der Erklärung.

Das Militär veröffentlichte auch ein Foto mit einer großen schwarzen Rauchsäule am Ort des abgestürzten Flugzeugs auf dem Feld…

Übersetzer:    — Wörter: 105

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: