Gründung des Deutschen Wirtschaftsklubs (DWK) in der Ukraine


Sehr geehrte Damen und Herren,

am 10. Januar 2011 hat der DWK offiziell seine Arbeit in Kiew aufgenommen.
Mit der Gründung des Deutschen Wirtschaftsklubs (DWK) ist die deutsche Gemeinschaft in der Ukraine ihrem dringenden Bedürfnis nachgegangen, sich frei und selbstbestimmt zu organisieren und sich eine der Bedeutung der deutschen Wirtschaft in der Ukraine angemessene Plattform und Vertretung zu geben. Der DWK soll dabei nicht nur den gemeinsamen wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder dienen, sondern auch das soziale und kulturelle Zusammenleben fördern. Neben der Pflege der Kontakte innerhalb des Wirtschaftsklubs ist unser Anliegen und Anspruch zugleich, ein wichtiges Sprachrohr deutscher Unternehmen im Dialog mit Persönlichkeiten und Vertretern der ukrainischen
Politik, Wirtschaft, Verbände und Nichtregierungsorganisationen zu sein.

Die Grundprinzipien des Deutschen Wirtschaftsklubs sprechen für sich:

Der DWK ist eine gemeinnützige Assoziation nach ukrainischem Recht. Mitglied kann jede juristische Person nach Maßgabe der Satzung werden.
Am 22. Februar 2011 wird sich der DWK auf einer feierlichen Eröffnungsveranstaltung der Öffentlichkeit vorstellen. Eine separate Einladung zu diesem Abend wird Ihnen in den nächsten Tagen noch zugehen.

Zu den Möglichkeiten der aktiven Beteiligung am DWK als Mitglied des Klubs, des
Kuratoriums oder als Partnerorganisation können Sie sich auf unseren Webseiten
(www.dwk.kiev.ua) erkundigen oder sich direkt mit uns in Kontakt setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Der DWK-Vorstand

Martin Schorsch – Profine Ukraina
Merle-Katrin Alex – Bank Forum
Hilmar Enke – E.ON Ruhrgas
Dr. Marc-Tell MadlPWC
Katerina AgafoshinaBASF
Wolfram Rehbock – Arzinger
Sven HennigerUKRAINE CONSULTING


Einladung zur Gründung des Deutschen Wirtschaftsklubs (DWK) in der Ukraine [0,53 MB]

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.