Stavka erörterte die anstehenden Pläne für die Räumung


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Präsident Wolodymyr Selenskyj hielt am Freitag, den 14. Oktober, eine Sitzung der Stavka des Oberbefehlshabers ab, in der eine Reihe aktueller militärischer Fragen erörtert wurde.

„Held a meeting of the Supreme Commander-in-Chief’s Stavka. Sie prüften die Situation in den operativen Richtungen und erörterten auch mögliche Aktionen des Aggressors in der nahen Zukunft. Er plante die nächsten Schritte zur Befreiung der ukrainischen Gebiete. Wir verbessern das System für die ununterbrochene Versorgung unserer Truppen mit Munition und bereiten sie weiter auf die Winterzeit vor. Abschließend haben wir Fragen der Beilegung der Aktivitäten der terroristischen Freiwilligenformationen erörtert“, sagte der Präsident.

Es wurden auch die Berichte des Oberbefehlshabers der Streitkräfte der Ukraine, des Chefs des Nachrichtendienstes und der Befehlshaber der Truppen in den Einsatzgebieten über die Lage an den Fronten und die voraussichtlichen Aktionen des Feindes in der nahen Zukunft gehört.

Übersetzer:    — Wörter: 179

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: