Das teuerste Auto, das zum Nulltarif in die Ukraine importiert wird, wurde benannt


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Das teuerste Auto, das zum Nulltarif in die Ukraine importiert wird, ist ein Mercedes-Benz G63 AMG Modell Release 2022 im Wert von 220 Tausend USD. Das teilte der transkarpatische Zoll mit.

Der Besitzer des Autos ist ein Unternehmer aus der Region Dnipropetrivsk.

Insgesamt wurden seit dem 1. Juli 18897 Autos, die von Ukrainern im Ausland gekauft worden waren, im transkarpatischen Zollamt in den zollrechtlich freien Verkehr überführt, seit das Gesetz über die „Null-Zoll-Abfertigung“ (seit 24. März) in Kraft getreten ist.

Die fünf beliebtesten Automarken sind:

Volkswagen – 3918 Skoda – 2334 Mercedes-Benz – 1764 Audi – 1472 BMW – 1155.

Der Einfuhrzoll auf Autos wurde am 9. April aufgehoben. Vor einer Woche stimmte das Parlament dafür, sie ab dem 1. Juli wieder einzuführen.

In den letzten vier Tagen der Schonfrist wurden mehr als 15.000 Autos eingeführt…

Übersetzer:    — Wörter: 180

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: