Ukrainische Spezialeinheiten stecken hinter russischen Bombenanschlägen - The Times


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die Explosionen in russischen Öl- und Waffendepots stehen höchstwahrscheinlich im Zusammenhang mit den Aktionen der ukrainischen Spezialeinheiten. Dies berichtete die Times am Sonntagabend, 26. Juni, unter Berufung auf Aussagen eines ungenannten ukrainischen Geheimdienstmitarbeiters und zweier Unteroffiziere einer SDF-Einheit.

Demnach bringen ukrainische Hubschrauber spät in der Nacht ukrainische Spezialeinheiten im Tiefflug auf russisches Gebiet. An diesen Operationen sind Soldaten der 10. Spezialeinheit namens Shaman beteiligt.

Die Spezialkräfte dieser Einheit sind in der Durchführung von Sabotage- und Aufklärungsaktionen hinter den feindlichen Linien erfahren. Sie sind erfahren im Tauchen, im Gebirgskampf und in amphibischen Operationen aus der Luft.

Einige der Details dieser Operationen wurden der Times von den Twenty-Second- und Handsome-Kämpfern selbst mitgeteilt.

Die Kämpfer selbst nannten den Zweck ihrer verdeckten Operationen tief hinter den russischen Besatzern nicht, aber die Journalisten kamen zu dem Schluss, dass die Explosionen in Waffen- und Öldepots in Russland höchstwahrscheinlich mit den Aktionen der ukrainischen Spezialkräfte zusammenhängen.

„Die Russen sind immer noch nicht in der Lage zu verstehen, wie dies (Sabotage – Anm. d. Red.) geschieht, sie können nicht glauben, dass wir dort (auf russischem Territorium – Anm. d. Red.) sein können“, sagte ein Kämpfer mit dem Rufzeichen „Handsome“ gegenüber Journalisten.

Sowohl „Handsome“ als auch „Twenty-Second“ haben seit Beginn des hybriden Krieges im Donbass im Jahr 2014 an Kampfhandlungen gegen russische Streitkräfte teilgenommen. Sie haben eine lange Ausbildung durchlaufen, um SDF-Kämpfer zu werden…

Übersetzer:    — Wörter: 269

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: