Ukrainischer Getreideexport übertrifft Erwartungen


Der Getreideexport der Ukraine lag im April 2009 bei 2,2 Mio. t, darunter Weizen mehr als 1,2 Mio. t und Mais etwa 750.000 t.

Derart wurden von der 2008er Ernte 21 Mio. t an Getreide exportiert, damit die Mehrzahl der Prognosen übertreffend. Im Einzelnen sind dies Weizen mit 10,8 Mio. t, Hopfen mit 5,8 Mio. t und Mais mit 4,2 Mio. t. Darüber informierte der Pressedienst der Ukrainischen Agrarkonföderation unter Verweis auf den Generaldirektor der Vereinigung, Sergej Stojanow.

Das Gesamtvolumen des Exports von Getreide- und Ölkulturen beträgt fast 25 Mio. t dabei hauptsächlich – ohne Getreide – 2,6 Mio. t Raps und 650.000 t Sonnenblumenkerne.

Quelle: RBK-Ukraina

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 117

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: