Donbass beschießt Stellungen der ukrainischen Armee fünfmal in 24 Stunden


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Westi. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

In den vergangenen 24 Stunden, am 2. September, wurden fünf feindliche Verstöße gegen die Waffenstillstandsregelung verzeichnet. Dies teilte das Pressezentrum des Gemeinsamen Einsatzstabs der Streitkräfte (JSOC) mit.

Ein AFU-Soldat wurde bei dem Beschuss verwundet und ins Krankenhaus eingeliefert; sein Zustand wird als zufriedenstellend beschrieben.

Ukrainische Soldaten waren gezwungen, das Feuer zu erwidern, um den Beschuss zu beenden.

h3.

Übersetzer:    — Wörter: 151

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: