Die EBRD wird Ukrenergo 50 Millionen Euro zur Verfügung stellen


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) wird Ukrenergo ein Darlehen in Höhe von 50 Millionen Euro gewähren, um die Liquidität des Unternehmens zu unterstützen. Die EBRD erklärte in einer Stellungnahme.

„Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung und die ukrainischen Behörden haben sich darauf geeinigt, einen Teil des bestehenden Darlehens für den nationalen Stromübertragungsnetzbetreiber Ukrenergo umzuwidmen und 50 Mio. EUR für Liquiditätshilfe in Notfällen bereitzustellen“, heißt es in der Erklärung.

Der Europäische Fonds für nachhaltige Entwicklung (EFSD), der Finanzierungsmechanismus der EU-Investitionsoffensive für Drittländer, soll eine Erstausfallgarantie bereitstellen, die das Kreditrisiko für die EBWE in der derzeitigen Kriegssituation verringern wird.

„Die EBWE ist bereit, in diesem Jahr 1 Milliarde Euro zu investieren, um die ukrainische Wirtschaft in Zusammenarbeit mit Gebern und Partnern zu unterstützen“, erklärte die Bank.

Ukrenergo hat Berichten zufolge mit erheblichen Zahlungsausfällen und einem kriegsbedingten Rückgang des Stromverbrauchs um 30 % zu kämpfen, wodurch ein erheblicher Teil seiner Einnahmen verloren gegangen ist.

„Um den dringendsten Bedarf der Ukraine zu decken, hat die EBWE fünf vorrangige Sektoren für die ukrainische Wirtschaft identifiziert: Handelsfinanzierung, Energiesicherheit, kritische Infrastruktur, Lebensmittelsicherheit (Bereitstellung von Liquidität durch Banken für Landwirte für die Frühjahrspflanzkampagne sowie für landwirtschaftliche Unternehmen und den Lebensmitteleinzelhandel) und Liquiditätshilfe für pharmazeutische Unternehmen“, hieß es.

Zusätzlich zu dem Nachhaltigkeitspaket in Höhe von 2 Mrd. Euro hat die EBWE zugesagt, den Wiederaufbau der Ukraine zu finanzieren, wenn die Bedingungen dies zulassen…

Übersetzer:    — Wörter: 267

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: