Fahrpreise der Metro und der Marschrutkas in Kiew sollen angehoben werden


Bereits im September könnten die Fahrpreise in den hauptstädtischen Sammeltaxis
auf vier Hrywnja (ca. 40 Cent) von den jetzigen 1,75 – 2,5 Hrywnja steigen.

Entsprechende Anträge wurden von der Vereinigung der Transportgesellschaften bei der Kiewer Stadtverwaltung eingereicht.

Gleichzeitig wird bei der städtischen Metro ebenfalls über Preiserhöhungen nachgedacht. Dabei sollen die Preise pro Fahrt von den derzeitigen 1,7 Hrywnja auf 2 Hrywnja (ca. 20 Cent) steigen. Die Fahrpreise der Busse und O-Busse sollen hingegen stabil bleiben.

Quelle: UNIAN

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 82

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: