Fahrradwege in Kiew werden mit einer gelben Markierung abgegrenzt


Außer den gelben Markierungen erscheinen auf dem Asphalt Pfeile, welche die Fahrtrichtung bestimmen und über diesen Verkehrszeichen mit der Darstellung eines Fahrradfahrers, schreibt die Zeitung 15 Minut.

Von 62 geplanten Straßen erhalten Fahrradwege als erste: Metrologitscheskaja, Sdolbunowskaja, Wolgradskaja, Gorkogo, die Prospekte Browarskij und Pobeda, die Naddneprkjanskoje, Stolitschnoje und die Charkower Chaussee, die Parkowaja Alleja und der Dneprowskij Spusk.

Alle Programme plant die Stadtverwaltung bis 2010 zu beenden.

Vorher reichten die Kreisverwaltungen der Stadt ihre Vorschläge in Bezug auf den Umbau einzelner Stellen und Straßen für Fahrradfahrer ein.

Quelle: Korrespondent.net

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 91

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: