Fitch hat die Kreditwürdigkeit von Ukrsalisnyzja herabgestuft


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die internationale Ratingagentur Fitch Ratings hat die Kreditwürdigkeit von Ukrsalisnyzja von CCC auf C (vor Ausfall) herabgestuft. Dies wurde am Montag, dem 1. August, auf der Website des ukrainischen Unternehmens bekannt gegeben.

Ukrsalisnyzja betonte, dass dies vor dem Hintergrund einer Herabstufung des ukrainischen Staatsratings auf C geschah, die ebenfalls aus einer von der Regierung angekündigten geplanten Umschuldung von Eurobonds resultierte.

Trotz des sechsten Monats einer groß angelegten russischen Militärinvasion in der Ukraine und heftiger Feindseligkeiten kommt das Unternehmen weiterhin seinen finanziellen Verpflichtungen nach und hat Anfang Juli die nächsten planmäßigen Rückzahlungen vorgenommen.

Damit habe Ukrsalisnyzja seine finanziellen Verpflichtungen gegenüber den Anleihegläubigern in vollem Umfang erfüllt, so Ukrsalisnyzja.

Der Pressedienst betont, dass die Methodik der Ratingagentur eine klare Korrelation zwischen dem Sovereign Rating der Ukraine und Ukrsalisnyzja vorsieht.

Ukrsalisnyzja hat seinerseits mit Unterstützung des Infrastrukturministeriums wirksame Maßnahmen ergriffen, um den Cashflow während des Kriegsrechts auszugleichen, die Kosten zu optimieren und zusätzliche Unterstützungsinstrumente zur Stützung der Schulden zu gewinnen.

Übersetzer:    — Wörter: 195

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: