Platini gibt Kiew Zeit bis Juni 2011


Wenn das Stadion in Kiew nicht bis Juni 2011 fertig ist, dann kann die Ukraine die Europameisterschaften im Fußball 2012 nicht durchführen. Dies sagte UEFA-Präsident Michel Platini heute auf einer Pressekonferenz in Donezk.

“Für Kiew wird das der Juni 2011 sein. Doch das ist nur der Fall, wenn alles normal verläuft. Aber falls es in Kiew kein Stadion geben wird, dann wird es in der Ukraine keine (EURO-2012) geben. Das war von Anfang an klar, aber ich denke, dass alles normal verlaufen wird”, sagte Platini.

Der UEFA-Präsident unterstrich ein weiteres Mal, dass die Fertigstellung der Kiewer Arena die Hauptbedingung für die Ukraine ist, ohne die sie die Europameisterschaften nicht austragen kann.

Quelle: Champion.com.ua

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 121

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: