Die Streitkräfte der Ukraine haben die erste ukrainische Flagge am linken Ufer der Region Cherson gehisst


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Ukrainische Verteidiger haben die erste ukrainische Flagge am linken Ufer der Region Cherson gehisst. Dies teilte die Carlson-Einheit am Samstag, den 3. Dezember, auf ihrer Facebook-Seite mit.

„Diese Flagge wurde von Kämpfern der Carlson-Sondereinheit gehisst – sie wird ein Brückenkopf für die Rückeroberung des linken Ufers der Region Cherson werden. Die Operation wurde dank der präzisen Koordination und der offensiven Fähigkeiten der Jungs erfolgreich beendet. Alles wird die Ukraine sein“, heißt es in dem Bericht.

Ukrainische Kämpfer veröffentlichten auch ein Video, auf dem zu sehen ist, dass eine ukrainische Flagge am Ausleger eines Flusshafenkrans angebracht ist.

Wie bereits berichtet, durften die Bewohner des vorübergehend besetzten linken Dnjepr-Ufers in der Region Cherson evakuiert werden.

Übersetzer:    — Wörter: 155

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: