Tymoschenko heute bei Sawik Schuster


Die Führerin des gleichnamigen Blockes, Julia Tymoschenko, nimmt heute am Freitag in der ersten Sendung von “Schuster Live” nach der Sommerpause auf dem Sender “Ukrajina” teil.

Darüber informierten der Pressedienst des Senders und der vom Block Julia Tymoschenko.

Die Sendung beginnt um 20:20 Uhr Kiewer Zeit.

Das Thema lautet: “Der erste Herbst der neuen Machthaber: Repressionen oder Gerechtigkeit? Meinungsfreiheit oder Zensur? Europäische Wahl oder gelenkte Demokratie?”.

Dabei ist geplant, dass Julia Tymoschenko als erste auftritt. Ebenfalls werden Ex-Innenminister Juri Luzenko, Ex-Kriminalpolizeichef Hennadij Moskal, die “unabhängigen” Abgeordneten Taras Tschornowil und Inna Bohoslowska und andere Politiker erwartet.

Quelle: Ukrajinska Prawda

Die Sendung sollte per Livestream verfolgbar sein.

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 118

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: