Die Ukraine hat 350 Schiffe mit Agrarprodukten geschickt


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Fünf weitere Schiffe mit Lebensmitteln haben die Häfen von Odessa im Rahmen eines Getreidegeschäfts verlassen. Sie transportieren 122,3 Tausend Tonnen landwirtschaftliche Produkte für Afrika, Asien und Europa, berichtete das Ministerium für Infrastruktur am Montag, den 17. Oktober.

„Darunter ist der Massengutfrachter New Liberty, der 25 Tausend Tonnen Weizen nach Kenia liefern wird. Der Massengutfrachter Chola Treasure wird 61,8 Tausend Tonnen Raps nach Pakistan liefern“, heißt es in der Erklärung.

Es wird darauf hingewiesen, dass seit Beginn des Getreidegeschäfts 350 Schiffe mit 7,8 Millionen Tonnen landwirtschaftlicher Erzeugnisse die Häfen von Groß Odessa in Richtung Asien, Europa und Afrika verlassen haben.

Übersetzer:    — Wörter: 140

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: