Ukrainische Streitkräfte beschießen russische Pontonbrücken in der Region Cherson - OK "Pivden"


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Ukrajinska Prawda. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die Streitkräfte der Ukraine haben neue Angriffe auf die Pontonbrücken der Russen in der Region Cherson durchgeführt und zwei „Pions“, Panzer und ein luftgestütztes Kampffahrzeug zerstört.

Quelle: JC „South“ in Facebook

Wörtlich: „Die Kraft der Feuerkontrolle war in den Bereichen der Konzentration von Arbeitskräften und militärischer Ausrüstung, dem Pontonübergang bei Darivka und der Brücke bei Nova Kachowka zu spüren.“

Details: Das JFO „Süd“ fügte hinzu, dass die Zerstörung von 11 Russen, zwei T-80 Panzern, einem amphibischen Angriffsfahrzeug und zwei selbstfahrenden 203-Kaliber-Geschützen „Pion“ bestätigt wurde.

Rückruf:

Übersetzer:    — Wörter: 169

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: