Ein weiteres Dorf in der Region Luhansk befreit - Regionale Militärverwaltung


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die ukrainischen Streitkräfte haben das Dorf Makijiwka im Bezirk Svatove in der Region Luhansk geräumt. Dies berichtet der Pressedienst der Militärverwaltung der Region Luhansk.

Das Militär hat bereits ein Video veröffentlicht, das in dem von den Russen befreiten Dorf aufgenommen wurde. In dem Video fährt das ukrainische Militär auf einem BMP und filmt, was aus dem Dorf geworden ist, während das russische Militär dort stationiert war.

„Die meisten Häuser sind zerstört oder schwer beschädigt, und an den Straßenrändern ist kaputtes feindliches Gerät zu sehen. Es war nicht einfach“, heißt es in der Bildunterschrift.

Zuvor hatte der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Luhansk, Serhij Hajdaj, berichtet, dass die Lage in den Bezirken Kremenna und Svatove schwierig sei, die ukrainischen Streitkräfte aber allmählich Fortschritte machten…

Übersetzer:    — Wörter: 162

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: