Auch Ruslana und die Gebrüder Klitschko beteiligen sich an der Hochwasserhilfe


Der Anführer des gleichnamigen Blockes, Witalij Klitschko, traf heute in der Prikarpathija/Vorkarpaten ein, um den Opfern der Überschwemmung Hilfe zu leisten.

Darüber informierte der Pressedienst der Sängerin Ruslana Lyshytschko mit.

Klitschko beginnt heute mit seinem Dienst (Ruslana ablösend) in den überschwemmten Kreisen und hilft Freiwilligen dabei humanitäre Hilfe den vom Hochwasser betroffenen zu gewähren.

Zur Zeit befindet sich der Präsident des Wohltätigkeitsfonds der Gebrüder Klitschko in der Ortschaft Dowgom. Vier Freiwillige helfen ihm dabei die humanitäre Hilfe zu organisieren.

Die Freiwilligen aus dem Fonds der Sängerin Ruslana, etwa 20 Leute, planen gemeinsam mit Klitschko heute einige Ortschaften der Kreise Galizkij, Tismenizkij und Tlumazkij zu erfassen.

Wie mitgeteilt wurde, beabsichtigen die Brüder Witalij und Wladimir Klitschko gemeinsam mit Freiwilligen sich der Hilfe für die Betroffenen des Hochwassers in den Karpaten anzuschließen.

Ruslana gründete ein Koordinationszentrum der Karpaten. “Hochwasser. SOS! 2008”.

Quelle: Korrespondent.net

Fotos finden sich hier

Übersetzer:   Andreas Stein  — Wörter: 150

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: