Der Haushalt 2023 wird nicht im Oktober verabschiedet - Diener des Volkes


Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Die Werchowna Rada wird das Gesetz über den Staatshaushalt 2023 nicht im Oktober verabschieden, sagte die Vorsitzende der Partei Diener des Volkes, die Abgeordnete Olena Shulyak, am Donnerstag, den 13. Oktober.

„Ich denke, dass im Oktober – nein. Es gibt ein bestimmtes Verfahren, die erste Lesung ist vorbei, und wir bereiten uns auf die zweite vor“, sagte sie.

Der Haushalt 2023 wurde in erster Lesung am 7. Oktober verabschiedet.

Dann sagte die Rada, dass die Prüfung des Gesetzentwurfs in zweiter Lesung für Oktober geplant ist.

Übersetzer:    — Wörter: 123

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Mit dem Thema verbundene Stichworte: