Alle Artikel zum Thema: haushalt

0 Kommentare

Die Ukraine hat im Laufe des Jahres Staatsanleihen im Wert von 390 Mrd. Hrywnja verkauft

Im vergangenen Jahr hat die Ukraine durch die Platzierung von inländischen Staatsanleihen 388,3 Mrd. Hrywnja für den Haushalt eingenommen. Dies ...

0 Kommentare

Der Rechnungshof hat die Haushaltsverluste durch den illegalen Alkoholmarkt geschätzt

Dem ukrainischen Staatshaushalt gehen jährlich 9 Mrd. Hrywnja verloren, weil illegale alkoholische Getränke nicht besteuert werden. Dies teilte der Rechnungshof ...

0 Kommentare

1 Milliarde zusätzlich für Polizeigehälter - Monastyrsky

Die Gehälter der Gesetzeshüter werden bereits im Februar 2022 angehoben. Dies gab Innenminister Denys Monastyrskyj am Dienstag, 11. Januar, auf ...

0 Kommentare

Der Haushalt 2021 ist um 30 Mrd. Hrywnja zu hoch angesetzt

Der Haushalt 2021 erhielt 1.084,1 Mrd. Hrywnja, und das Budget wurde zu 102,8 % oder 30 Mrd. Hrywnja erfüllt. Dies ...

0 Kommentare

Staatsanwaltschaft beschuldigt, wegen der Berichterstattung über den fragwürdigen Ölmarkt schikaniert worden zu sein

Die Beratungsgruppe A-95 behauptet, von der Staatsanwaltschaft des Bezirks Podilskyy in Kiew unter Druck gesetzt worden zu sein, die in ...

0 Kommentare

Markarova erklärt, was Kiew vom US-Haushalt will

Die ukrainische Botschaft in den USA arbeitet mit den Gruppen, die die Ukraine im US-Kongress unterstützen, zusammen, um sicherzustellen, dass ...

0 Kommentare

Ein Zelt aus Lichtern und ein "Meeresbaum": Wie Weihnachtsbäume in ukrainischen Städten aussehen - Foto

Ein Weihnachtsbaum ist ein Symbol für das Fest, ohne das Silvester nicht möglich ist. In jeder Stadt werden Tannenbäume für ...

0 Kommentare

Die Bergleute haben Geld für ihre Gehälter erhalten

Die Bergleute der staatlichen Bergwerke haben 92 Millionen Hrywnja für die Auszahlung ihrer Gehälter erhalten. Das Geld wurde am Freitag ...

0 Kommentare

Die Nationale Aktiengesellschaft wird nicht in der Lage sein, die Tarife lange zu halten - Witrenko

Naftohas wird nicht in der Lage sein, den Anstieg der Gastarife für Haushalte einzudämmen, denen derzeit Gas zu 8 Hrywnja ...

0 Kommentare

Inzwischen ist bekannt, worüber die Ukrainer bei der Volkszählung befragt werden sollen

Bei der Volkszählung 2023 werden den Bürgern mehr als 50 Fragen gestellt. Das entsprechende Programm wurde am Mittwoch, den 8. ...

0 Kommentare

9% der Haushaltsausgaben werden für die wirtschaftliche Entwicklung aufgewendet

140 Mrd. Hrywnja oder 9,4 % der Gesamtausgaben des Staatshaushalts werden im nächsten Jahr für Investitionen in die Entwicklung der ...

0 Kommentare

Gehälter von Ärzten und Zahlungen für Impfstoffe: Haushalt 2022

Der Entwurf des Staatshaushalts, der für die zweite Lesung fertiggestellt wurde, wurde von der Werchowna Rada auf einer Sitzung am ...

0 Kommentare

Der ukrainische Hafen ist an Ausländer vergeben worden: Was das bedeutet

Die einzigartige Lage der Ukraine – zwischen Europa und Asien – bietet uns viele Vorteile. Mit einer kompetenten staatlichen Politik ...

0 Kommentare

Das Ministerkabinett hat die Einnahmen und Ausgaben für den Haushalt 2022 erhöht

Das Kabinett hat dem Parlament einen überarbeiteten Haushaltsentwurf für das Jahr 2022 zur Prüfung in zweiter Lesung vorgelegt. Dies gab ...

0 Kommentare

Das Defizit des Staatshaushalts 2021 ist innerhalb eines Monats um ein Drittel gestiegen

In den ersten zehn Monaten des Jahres 2021 belief sich das Defizit des Staatshaushalts auf 54,43 Mrd. Hrywnja, davon 14,635 ...

0 Kommentare

10 neue Verkehrskameras werden auf den Straßen der Ukraine aufgestellt

Zehn weitere neue Verkehrskameras werden auf den Straßen der Ukraine in Betrieb genommen. Sie werden am 26. November in sieben ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat geschätzte Haushaltsverluste durch Löhne in Umschlägen

Der ukrainische Haushalt hat im vergangenen Jahr 110 bis 150 Mrd. Hrywnja durch „Schatten“-Gehälter verloren. Dies geht aus einer Studie ...

0 Kommentare

Selenskyj schickt den Gesetzentwurf über die Finanzberichte der Parteien an das Parlament zurück

Präsident Wolodymyr Selenskyjy hat sein Veto gegen den Gesetzentwurf über die Finanzberichte der Parteien eingelegt und ihn zur Überarbeitung zurückgeschickt, ...

0 Kommentare

Ausnahmezustand kann in Grenzregionen eingeführt werden

Innenminister Denys Monastyrskyj sagt, dass in den Grenzregionen der Ausnahmezustand eingeführt werden kann, wenn sich die Situation an der Grenze ...

0 Kommentare

Die präferenzielle Zollabfertigung für Eurobliches ist beendet

Am 10. November endete in der Ukraine die präferenzielle Zollabfertigung für sogenannte Eurobliches, die vor dem 31. Dezember 2020 eingeführt ...

0 Kommentare

Die Rada hat erklärt, wer der Mindestgrundsteuerpflicht unterliegt

Die Mindestgrundsteuerpflicht, die durch den Gesetzentwurf Nr. 5600 eingeführt werden soll, wird nicht für Grundstücke innerhalb von Siedlungen sowie für ...

0 Kommentare

Es ist bekannt geworden, wie Naftohas die 27 Mrd. Hrywnja Ausgleichszahlung vom Betreiber des Gastransportsystems verwenden wird

National Joint Stock Company Naftohas wird die 27 Mrd. Hrywnja Ausgleichszahlung, die sie vom Betreiber des Gastransportsystems erhalten hat, durch ...

0 Kommentare

Mutterschaftsurlaub für Mütter und Väter: Was sind die Bedingungen und Zahlungen

In der Ukraine wurden 2021 die Rechte von Frauen und Männern auf Mutterschaftsurlaub angeglichen. In diesem Fall kann der Mutterschaftsurlaub ...

0 Kommentare

Das Haushaltsdefizit stieg in drei Quartalen auf 40 Mrd.

In den drei Quartalen des Jahres 2021 betrug das Defizit des ukrainischen Staatshaushaltes 39,8 Mrd. Hrywnja, wie der staatliche Finanzdienst ...

0 Kommentare

CSE: Die Zahlung der persönlichen Einkommenssteuer ist ein Instrument für Unternehmen, um mit den lokalen Behörden zu "verhandeln"

Die Überweisung der persönlichen Einkommenssteuer an die lokalen Haushalte ist zu einem mächtigen Instrument für Unternehmen geworden, um zu „verhandeln“ ...

0 Kommentare

20.10.: Haushaltsgenehmigung und Bitcoin-Rekord

Rada verabschiedet Haushalt 2022 in erster Lesung

0 Kommentare

Kabinett vor den Folgen eines fehlenden Moratoriums für Schrottexporte gewarnt

Der ukrainische Arbeitgeberverband hat das Wirtschaftsministerium vor einem jährlichen Verlust von Deviseneinnahmen in Höhe von rund 1,4 Mrd. USD gewarnt, ...

0 Kommentare

Naftohaz bietet einen festen Gaspreis bis 2023

Naftohaz Ukrayiny hat am Dienstag, den 12. Oktober, einen festen Gaspreis von 13,7 UAH/cu.m. (ohne Mehrwertsteuer und Transport) bis Ende ...

0 Kommentare

Ex-Beamter des Panzerwerks nach Flucht nach ORDLO festgenommen

Der ukrainische Sicherheitsdienst hat einen ehemaligen Spitzenbeamten des staatlichen Panzerwerks in Kiew festgenommen. Im Jahr 2014 verursachte er einen Schaden ...

2 Kommentare

"Flüchtlinge sind keine Kriminellen"

Das Schicksal der afghanischen Flüchtlinge in der Ukraine ist nicht zu beneiden, und der Empfang ist nicht sehr herzlich – ...

4 Kommentare

"Gas zu 20 Griwna ist nicht die Grenze". Was wird im Herbst mit den Tarifen passieren?

An der Schwelle zum herbstlichen Kälteeinbruch hat der Gaspreis an den europäischen Börsen bereits die Marke von 600 Dollar pro ...

0 Kommentare

Versprechen der Ukraine an den IWF: Der Gassektor

Im April erhielt die Ukraine die nunmehr vierte Tranche des IWF im Rahmen des vierjährigen Kreditprogramms (2015 bis 2019), obwohl ...

0 Kommentare

Und jährlich grüßt das Murmeltier

ZN.ua hat Wirtschaftsexperten zu ihren grundlegenden Erwartungen zur wirtschaftlichen Entwicklung der Ukraine im Jahr 2016 befragt. Optimismus lässt sich ...

0 Kommentare

Ökonomische Jahresbilanz der Ukraine

Im Jahr 2013 wird das erste Mal seit der 2009er Krise ein Sinken des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in der Ukraine ...

0 Kommentare

Haushaltssperre 2014

Nachdem Ministerpräsident Nikolaj Asarow erklärt hatte, dass der Entwurf des Haushaltsplans 2014 bis Ende dieses Monats in die Werchowna ...

0 Kommentare

IWF legt Pause ein

Die Ukraine konnte sich mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) nicht auf eine Revision des Kooperationsprogramms und die Bereitstellung einer ...

0 Kommentare

Auch die Regierung Asarow hat Haushaltsprobleme

Der Regierung Nikolaj Asarow ist es nicht gelungen die Haushaltsprobleme zu vermeiden, die für das Kabinett Julia Timoschenko charakteristisch ...

0 Kommentare

Regierung legte dem IWF die 2009er Haushaltsdaten vor

Die Regierung hat dem Internationalen Währungsfonds (IWF) die Haushaltswerte für das Jahr 2009 gemeldet, doch verbirgt sie diese weiter ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie wird das Jahr 2022 für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)2 °C  Ushhorod-3 °C  
Lwiw (Lemberg)2 °C  Iwano-Frankiwsk5 °C  
Rachiw-4 °C  Jassinja-3 °C  
Ternopil5 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)5 °C  
Luzk2 °C  Riwne1 °C  
Chmelnyzkyj1 °C  Winnyzja2 °C  
Schytomyr0 °C  Tschernihiw (Tschernigow)2 °C  
Tscherkassy2 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)2 °C  
Poltawa1 °C  Sumy-1 °C  
Odessa2 °C  Mykolajiw (Nikolajew)2 °C  
Cherson5 °C  Charkiw (Charkow)-1 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)2 °C  Saporischschja (Saporoschje)2 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)2 °C  Donezk1 °C  
Luhansk (Lugansk)0 °C  Simferopol4 °C  
Sewastopol6 °C  Jalta6 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Sorry ich vergaß es zu schreiben, heute war nach langer Zeit ein Stammtisch in Kiew. Podil Urban Grill. Konnte der Einladung leider nicht folgen. Falls demnächst wieder eine Einladung kommt, werde ich...“

„Lieber zwick und jetzt noch ein Nachsatz, bauen eines Atomkraftwerkes ist das eine und die Herstellung von Brennstäben ist das andere. Das sollten wir nicht vermischen.“

„Überheblich? Ich habe es gerade eben etwas versucht, aber jedenfalls bauen wir in Deutschland schneller und besser was die Autobahnen angeht und Atomkraftwerke haben wir doch auch schon zur genüge gebaut,...“

„Lieber zwick, die notwendige Kompetenz für den Bau von Atomkraftwerken ist weiterhin vorhanden! Die deutschen Technologieführer haben ja nicht aufgehört sich an anderen Projekten zu beteiligen, ja,...“

„Der typische Bernd, keine Ahnung haben, aber zu jedem Thema fabulieren. Zur Unwissenheit kommt auch noch die westliche Überheblichkeit dazu. Die Brennstäbe werden komplett importiert, Westinghouse produziert...“

„Na ja, im Artikel steht, dass die Ukraine ihre Uranförderung verdoppeln will, also Strom aus eigenen Atomkraftwerken mit eigenem Uran. Ich weiß ja nicht was Ihr da herauslest, aber für mich wird die...“

„Eure teilweise gehässigen Kommentaren, sind einfach primitiv und ohne Niveau. Ca. 70% der Bürger in der Ukraine, und in Russland, wollen nur friedlich und etwas besser leben. Sie kennen die politischen...“

„Die Abhängigkeit von Kerntechnik, zumal russischer, sollte nicht ausgebaut sondern reduziert werden. Als Einstieg dienen Millionen € an Hilfe die der Wirtschaftsmin. Habeck für den Ausbau der Erneuerbaren...“

„Na ja lieber zwick, wer diesen YouTube "Star" als Vorzeigeinformationsquelle bewirbt, der sammelt nicht gerade Punkte bei, ich habe mich objektiv über das Thema informiert. Aber informiert sein wird ja...“

„Du und der Rest könnten aber einige interessante Infos bekommen, die deutlich realistischer sind, als sonst üblicherweise "berichtet" wird. Weder ich, noch der Rest. Abgesehen davon ist ein Forum ein...“

„Schon wieder ein Filmchen von Deinen Kreml-Apologeten? Nicht sehr originell. Du und der Rest könnten aber einige interessante Infos bekommen, die deutlich realistischer sind, als sonst üblicherweise...“

„Sicher könnte ich das, mein Gedächtnis ist okay. Aber verzeih mir, keine Lust zu suchen. Nein. Entweder kannst Du es belegen, oder Du verbreitest diesen Unsinn nicht mehr. So einfach. Viel interessanter...“

„Sicher könnte ich das, mein Gedächtnis ist okay. Aber verzeih mir, keine Lust zu suchen. Viel interessanter ist der mögliche Krieg in der Ukraine, dazu ein aktuelles Video, wer Russisch kann, ist klar...“

„Wo es ja praktisch keine Nazis gibt, wie uns das @mbert und Co. mehrmals erklärt hatten. Sicher kannst Du Deine steile These mit einem Zitat belegen?“

„Eure teilweise gehässigen Kommentaren, sind einfach primitiv und ohne Niveau... War von @malshandir aber fast schon genial. Auf derartigen Schwachsinn kommt bei weitem nicht jeder drauf.“

„Eure teilweise gehässigen Kommentaren, sind einfach primitiv und ohne Niveau. Also Niveau suche ich bei Deinen "globalgalaktischen Analysen" auch. Wobei ich Dir gegenüber keine Gehässigkeit feststellen...“

„Eure teilweise gehässigen Kommentaren, sind einfach primitiv und ohne Niveau. Ca. 70% der Bürger in der Ukraine, und in Russland, wollen nur friedlich und etwas besser leben. Sie kennen die politischen...“

„...Putin muss klar werden, dass er einen hohen Preis zahlen muss. Der erste Schritt wäre die Ausweisung aller russischer Staatsbürger in allen Nato & EU-Ländern und das Verlassne hat bis zum Ende...“