FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Inzwischen ist bekannt, worüber die Ukrainer bei der Volkszählung befragt werden sollen

0 Kommentare

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.netBildschirmfoto des Originalartikels auf Korrespondent.net

Bei der Volkszählung 2023 werden den Bürgern mehr als 50 Fragen gestellt. Das entsprechende Programm wurde am Mittwoch, den 8. Dezember, auf einer gemeinsamen Sitzung des Präsidiums der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine und des Vorstands des Staatlichen Statistikdienstes genehmigt, wie der Pressedienst des Staatlichen Statistikdienstes mitteilte.

„Das Programm steht im Einklang mit den Anforderungen der nationalen Gesetzgebung, enthält mehr als 50 Fragen und definiert eine Liste demografischer und sozioökonomischer Merkmale von Einzelpersonen, Haushalten und Lebensbedingungen der Bevölkerung“, heißt es in der Erklärung.

Die wichtigsten Fragenblöcke, zu denen Informationen gesammelt werden, sind:

  • grundlegende demografische Merkmale (Alter, Geschlecht, Geburtsort usw.);
  • ethnische Herkunft, Sprache und Staatsangehörigkeit;
  • Bildung;
  • Lebensunterhalt;
  • Beschäftigung;
  • Migrationstätigkeit;
  • Feststellung des Behindertenstatus;
  • Lebensbedingungen.

Nach Angaben des Ministeriums wird die Beantwortung der Fragen es ermöglichen, die Lebensbedingungen jedes Einzelnen und seine Rolle im Haushalt, in der Familie und in der Gesellschaft insgesamt zu charakterisieren sowie internationale Vergleiche anzustellen.

Es wurde bereits berichtet, dass die Ukraine gemeinsam mit Apple eine Volkszählung durchführen wird. Am 30. November unterzeichneten das Ministerium für digitale Transformation und Apple ein entsprechendes Memorandum zur Zusammenarbeit.

Ebenfalls letzte Woche wurde der Stichtag für die Volkszählung bekannt gegeben…

Übersetzer:    — Wörter: 227

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)20 °C  Ushhorod22 °C  
Lwiw (Lemberg)18 °C  Iwano-Frankiwsk18 °C  
Rachiw16 °C  Jassinja15 °C  
Ternopil18 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)19 °C  
Luzk19 °C  Riwne18 °C  
Chmelnyzkyj18 °C  Winnyzja19 °C  
Schytomyr18 °C  Tschernihiw (Tschernigow)15 °C  
Tscherkassy16 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)17 °C  
Poltawa13 °C  Sumy12 °C  
Odessa18 °C  Mykolajiw (Nikolajew)18 °C  
Cherson17 °C  Charkiw (Charkow)14 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)17 °C  Saporischschja (Saporoschje)17 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)16 °C  Donezk15 °C  
Luhansk (Lugansk)12 °C  Simferopol12 °C  
Sewastopol14 °C  Jalta15 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Gute Fahrt!“

„Danke für die Antwort. Ich möchte nur von Chisinau nach Odessa, das sind normalerweise nur 300 km, ich komme mit einen Tank ca 900 km. Mit einen 20 Liter Kanister als zusätzliche betankung sollte es...“

„Der Grenzverkehr findet normal statt. Mit dem dem Auto musst Du allerdings bedenken, dass die Situation an den Tankstellen schwierig ist. Du kannst im Schnitt nur mit 10 bis 20 Liter rechnen, wenn Du überhaupt...“

„Ist es zur Zeit möglich /erlaubt als Deutscher mit dem Auto über Chisinau in die Ukraine zu reisen?“

„Am besten liest mal auf den verlinkten Telegrammkanälen iframe“

„Weiss jemand wie die momentanen Wartezeiten an den Grenzübergängen Chop/Zahony oder Berehove sind? Vorab herzlichen Dank“