FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Ein Zelt aus Lichtern und ein "Meeresbaum": Wie Weihnachtsbäume in ukrainischen Städten aussehen - Foto

0 Kommentare

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Segodnya.ua. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

Bildschirmfoto des Originalartikels auf Segodnya.uaBildschirmfoto des Originalartikels auf Segodnya.ua

Ein Weihnachtsbaum ist ein Symbol für das Fest, ohne das Silvester nicht möglich ist. In jeder Stadt werden Tannenbäume für die Neujahrsfeierlichkeiten aufgestellt. Und überall sind sie einzigartig. die Website

Segodnya hat eine Auswahl der hellsten Weihnachtsbäume in verschiedenen Städten zusammengestellt.

Kiew

Am 18. Dezember wurde der wichtigste Weihnachtsbaum des Landes traditionell auf dem Sophienplatz angezündet. Dieses Jahr, wie auch letztes Jahr, habe ich beschlossen, der Natur nicht zu schaden und habe einen künstlichen Weihnachtsbaum gemacht. Die 31 Meter hohe Schönheit ist mit 10 Kilometern Girlanden und 20 Tausend goldenen und roten Kugeln geschmückt.

Lwiw

In diesem Jahr ist eine 17 Meter hohe Tanne aus dem Dorf Obroschyno in Lwiw eingetroffen. Es wurde der Stadt von einem Anwohner geschenkt.

Winnyzja

Im zentralen Park in Leontovych steht ein Neujahrsbaum. Viele neue Spielzeuge und Beleuchtungen wurden dafür gekauft. Die Hauptfarben der Dekorationen sind blau, goldgelb und silber.

Luzk

Ein Trio von Weihnachtsbäumen wurde in Luzk geschmückt und beleuchtet. Es wurden zwar nur 150 Spielzeuge aufgehängt, aber die weihnachtlichen Schönheiten sehen immer noch toll aus.

Dnipro

Der Weihnachtsbaum in Dnipro ist inzwischen der teuerste im Land. Ein neuer künstlicher Baum wurde für etwa 50 Millionen gekauft. Und für die Installation und Dekoration wurden weitere 12,5 Millionen Hrywnja aus dem städtischen Haushalt bereitgestellt.

Kramatorsk

Da Donezk besetzt ist, wurde der wichtigste Weihnachtsbaum der Region in Kramatorsk aufgestellt. Zusätzlich zu den üblichen Girlanden leuchten darauf rote Schleifen mit Schneeflocken. Der wichtigste Weihnachtsbaum im Donbass wurde am 19. Dezember eingeweiht.

Iwano-Frankiwsk

Bereits am 3. Dezember wurde der Weihnachtsbaum in Iwano-Frankiwsk angezündet. Der Hauptweihnachtsbaum ist 18 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 8 Metern. Dieser künstliche Baum ist mit einer Beleuchtung ausgestattet, die über eine Software gesteuert wird. Aus diesem Grund ändert sich die Farbe des leuchtenden Kegels häufig.

Unseren Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Kropivnitsky

Der Kropivnitsky-Weihnachtsbaum gilt als der billigste in der Ukraine. Der Baum ist 14 Meter hoch und seine Nadeln sind künstlich. Das letzte Mal wurde es vor vier Jahren erneuert. Es wurden auch keine neuen Spielzeuge gekauft, sondern 28 Tausend Hrywnja für die Beleuchtung des Fotobereichs ausgegeben.

Transkarpaten

Die wichtigste Neujahrsschönheit von Transkarpaten wurde auf dem Teatralna-Platz in Uschhorod aufgestellt. Der 15 Meter hohe künstliche Baum ist mit breiten, gewellten Streifen aus gelben Girlanden geschmückt.

Saporischschja

Der Weihnachtsbaum erreicht 22 Meter. Die Dekoration war den festlichen Bäumen im europäischen Stil nachempfunden. Alle Spielzeuge dort sind neu und kosten etwa 2 Millionen. Die gesamte Fläche funkelt mit goldenen Lichtern und weißen Streifen.

Odessa

Am 19. Dezember blinkten in Odessa die Lichter des Hauptweihnachtsbaums der Stadt. Der Weihnachtsbaum in Odessa steht in der Nähe der Stadtverwaltung am Duma-Platz. Der Baum wurde im Marinestil geschmückt. Zur Feier des Festes fuhren Mitglieder des Bikerclubs als Weihnachtsmänner verkleidet durch die Stadt.

Nikolaev

Ein großer künstlicher Baum wurde auf dem Sobornaya-Platz aufgestellt. Der Baum war mit Lichtern in Form von Schneeflocken, Hüten, Schleifen und anderen traditionellen Weihnachtssymbolen geschmückt.

Poltawa

Am 19. Dezember erstrahlte auf dem Theaterplatz ein 20 Meter hoher Weihnachtsbaum. Die vielen Girlanden, Spielzeuge und Dekorationen am Baum leuchten in bunten Farben. Der Weihnachtsbaum in Poltawa hat ein großes Beleuchtungszelt, genau wie in der Hauptstadt.

Genau

Dieses Jahr hat die Stadt zum ersten Mal einen künstlichen Weihnachtsbaum gekauft. Darüber hinaus wurden mehrere Spielzeugsets, Girlanden und andere Dekorationen gekauft.

Sumy

Auf dem Teatralnaja-Platz steht ein künstlicher Weihnachtsbaum, der im Jahr 2017 gekauft wurde. Er ist eine kleinere Kopie des Weihnachtsbaums der Hauptstadt aus den Jahren 2012-2013, fast 19 Meter hoch und mit einem Durchmesser von etwa 10 Metern an der Basis.

Ternopil

Der Hauptweihnachtsbaum ist mit 3D-Beleuchtung geschmückt und verändert sich ständig. Sie ist 18,5 Meter hoch. Und der facettenreiche Stern an der Spitze glitzert.

Charkiw

In Charkiw wurde der wichtigste Weihnachtsbaum der Stadt traditionell auf dem Svobody-Platz angezündet. Am 19. Dezember begannen hier auch der Neujahrsmarkt und eine Freiluft-Eislaufbahn ihre Arbeit. Der Weihnachtsbaum ist 40 Meter hoch. Der untere Teil des Baumes ist grün, während der obere Teil mit großen Leuchttafeln verziert ist.

Unseren Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

Cherson

Am 19. Dezember wurde auch in Cherson der wichtigste Weihnachtsbaum der Stadt eingeweiht. Sie ist hauptsächlich mit Illuminationen geschmückt. Er ist mit vielen weißen Girlanden und gelben Kugeln geschmückt, die an den Rändern des Baumes leuchten.

Chmelnyzkyj

In Chmelnyzkyj fand die Einweihungsfeier des Weihnachtsbaums aufgrund von Bildbeschränkungen nicht statt, während der Weihnachtsmarkt und der Weihnachtsbaum seit Anfang Dezember geöffnet sind.

h2.

Lugansk

Der wichtigste Weihnachtsbaum der Region musste in Sjewjerodonezk aufgestellt werden. Es ist auch mit großen Streifen von Illuminationen verziert.

Schytomyr

Der wichtigste Weihnachts- und Neujahrsbaum, der in der Nähe der Stadtverwaltung in der Mykhailivska-Straße wächst, wurde am 19. Dezember in Schytomyr eingeweiht. Der Baum ist etwa 31 Meter hoch und trägt einen gelben Stern an der Spitze.

Cherkassy

Der Weihnachtsbaum in Cherkassy ist mit vielen kleinen Bildern aus der Beleuchtung geschmückt – Süßigkeiten, Handschuhe, Rentiere und andere. Auf dem Sobornaja-Platz erstrahlte am Nikolaustag, dem 19. Dezember, der wichtigste Weihnachtsbaum der Stadt.

Tschernihiw

Besonderheiten dieses Baumes – die Lichter des Baumes leuchten im Einklang mit der Musik. Außerdem sind große Girlandenstreifen daran befestigt.

Tscherniwzi

In diesem Jahr ist der wichtigste Weihnachtsbaum in Tscherniwzi künstlich. Der 18 Meter hohe Baum wurde von den städtischen Behörden für fast 800 Tausend Hrywnja gekauft.

Übersetzer:    — Wörter: 934

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)14 °C  Ushhorod16 °C  
Lwiw (Lemberg)16 °C  Iwano-Frankiwsk18 °C  
Rachiw15 °C  Jassinja14 °C  
Ternopil15 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)20 °C  
Luzk14 °C  Riwne13 °C  
Chmelnyzkyj17 °C  Winnyzja17 °C  
Schytomyr15 °C  Tschernihiw (Tschernigow)12 °C  
Tscherkassy15 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)15 °C  
Poltawa14 °C  Sumy11 °C  
Odessa20 °C  Mykolajiw (Nikolajew)19 °C  
Cherson19 °C  Charkiw (Charkow)14 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)18 °C  Saporischschja (Saporoschje)23 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)18 °C  Donezk20 °C  
Luhansk (Lugansk)21 °C  Simferopol25 °C  
Sewastopol22 °C  Jalta22 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen